1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter?

Diskutiere Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter? im Pferdefütterung Forum; Muss gestehen eigentlich wollte ich kein neues Thema aufmachen, aber da reines Mineralfutter irgendwie nicht in den Kraftfutterthread passt, hier...

  1. User4711

    User4711 gelöscht

    Muss gestehen eigentlich wollte ich kein neues Thema aufmachen, aber da reines Mineralfutter irgendwie nicht in den Kraftfutterthread passt, hier halt ein eigenen Zuhause.

    Ich würde gerne wissen, ob irgendwer das Mineralfutter von Markana ausprobiert hat.

    Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Calcium-Natrium-Magnesium- Phosphat, Natriumchlorid, Weizengriesskleie, Vitamin- und Spurenelementvormischung, Melasse

    Inhaltsstoffe: Calcium 12%, Phosphor 4% , Natrium 5,8%, Magnesium 2,4%, Rohasche: 80%

    Zusatzstoffe je kg: Vit A 500.000IE, Vit D3 50.000IE, Vit E 5000mg (Alpha- Tocopherolacetat), Vit B1 300mg, Vit B2 100mg, Vit B6 100mg, Vit B12 1000mcg, Ca-d-Pantothenat 600mg, Folsäure 120mg, Nicotinsäure 600mg, Eisen 2150mg, Zink 4000mg, Mangan 2000mg, Kupfer 600mg, Jod 40mg, Kobalt 10mg, Selen 5mg, Cholinchlorid 1000mg, Biotin 20.000 mcg, Vit C 2500mg.

    Da ist ja sehr wenig Geschmack dran und ich habe Bedenken, dass es nicht pur gefressen wird.
     
  2. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Da ist Melasse dran.
    Wird wahrscheinlich pur gefressen.
    Ansonsten ggf. mit ner Handvoll Haferflocken oder sowas verfüttern.
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Kommt drauf an wie viel Melasse. Mit Apfelmus kann man auch probieren.
    Wir haben aber auch so Eggersmann Weidebiggs, da gibt man drei Stück am Tag und gut. Da muss was mit Apfelgeschmack drin sein, riecht so.
     
  4. User4711

    User4711 gelöscht

    na ja Handvoll Haferflocken in der Hand dazu reichen ist irgendwie auch nicht der Bringer. Die bekommen ja alle kein Kraftfutter und stehen im Offenstall. Da ist das doof die Einzeln füttern zu müssen.
     
     
  5. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Letztlich musst du doch alles einzeln füttern, egal wie der Grad der Akzeptanz?
    Einfacher wird es doch nur mit den Leckerliform-Würfeln; selbst bei kleineren Pellets wie Salvana aus der Hand fällt ja einiges runter und aus dem Maul,so dass die Dosierung ziemlich fragwürdig wird
     
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Dann bieten sich doch die Bricks an.
    Die hat man ohne Probleme rein gesteckt ins Pferd.
    Bei Pellets oder Pulver stellt sich pur immer das Problem mit der Handhabung
     
  7. User4711

    User4711 gelöscht

    MP, welche meinst du jetzt?

    Ansonsten ich habe bereits Erfahrung mit einer Vielzahl von Mineralbrix. Lexa, Salvana, Kräuterwiese alles schon da gehabt. Habe hier noch ein paar Proben von Salvana und einen Rest Kräuterwiese, die ich noch verfüttern werde. Die Überlegung war halt, wenn ich eh was bei Makana bestelle, wäre es vielleicht interessant noch ein Mineralfutter gleich mit zu bestellen.
    Pellets fressen meine übrigens aus der Hand. Sprich sowohl St.Hyp. als auch Kräuterpellets.
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Die von Eggersmann. Die gibts auch in so Großmengen, dann kostet der Sack 32 Euro. Bei mehreren Pferden nicht unpraktisch.
    Die werden auch gerne gefressen, kann den Geruch grad schlecht beschreiben, so Apfel und dann säuerlich.
     
  9. User4711

    User4711 gelöscht

    Augen reib, da ist ja gar kein Eisen drinnen? Oder habe ich jetzt Tomaten auf den Augen? Wenn da echt kein Eisen drinnen ist, ist das gebongt! Endlich eins ohne Eisen, davon haben wir hier im Wasser genug!
     
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Du bekommst von Eggersmann mehrere... Im Golden Mineral ist Eisen drin, in den Mineral Bricks nicht.
    Die Mineral Bricks sind soweit ich weiß mit Vitaminen etwas runtergeschraubt und auf Weidegang angepasst. Ich finde die halt sehr Praktisch in der gabe, so ein Pony bekommt drei Bricks am Tag, die kann man auch als Belohnung geben für irgendwas.
     
Die Seite wird geladen...

Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter? - Ähnliche Themen

mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte?
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter - auf welche Werte achtet Ihr?
Mineralfutter - auf welche Werte achtet Ihr? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter selbst mischen? - mit Humor...
Mineralfutter selbst mischen? - mit Humor... im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter durch Kräuter ersetzen?
Mineralfutter durch Kräuter ersetzen? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter ohne Eisen und mit viel Zink
Mineralfutter ohne Eisen und mit viel Zink im Forum Pferdefütterung
Thema: Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter?