1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mist entsorgen in Niedersachsen

Diskutiere Mist entsorgen in Niedersachsen im Haltung und Pflege Forum; Hallo Zusammen! Habe nun schon mit einigen Leutchen hier über die Mistentsorgung gesprochen, und es scheint immer mehr Probleme zu geben. Wird...

  1. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Hallo Zusammen!

    Habe nun schon mit einigen Leutchen hier über die Mistentsorgung gesprochen, und es scheint immer mehr Probleme zu geben.

    Wird Mist auf landwirtschaftlichen Flächen gelagert, dann nur abgedeckt und für max. 6 Monate (ab 2017 dann wohl nur noch mit Platte). Auf Höfen muß eine Betonplatte mit Güllegrube oder eben ein Dach über dem Mist vorhanden sein.

    Jetzt haben hier schon welche das Problem, daß sie ihren Mist nicht mehr loswerden. Habe mit meinem Bauern deswegen telefoniert und der meinte auch, nächstes Jahr nimmt er den nicht mehr. Erschwerend kommt noch hinzu, daß wir hier wohl Wasserschutzgebiet werden, und dann ist die Lagerung auf Weide oder Acker eh verboten.

    Wie sieht das bei euch so aus, wie handhabt ihr das? Oder gibt es schon wieder neue Regelungen oder vielleicht auch Ausnahmen? Weiß da wer was?
     
  2. satine

    satine Inserent

    ich stehe vor dem selben problem.
    wollte nun noch den schweinebauern im ort und bei den beiden biogasanlagen nachfragen.
    nehmen die ihn auch nicht, zimmere ich mir eine riesige "kompostmiete".
     
  3. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ich kompostiere seit längerem auf Grund von Kopfschüttel der Bauern. Mache mit meinen Kürbissen die Nachbarn glücklich und bestücke inzwischen 3 Nachbarsgewächshäuser mit Komposterde. Den Rest verteile ich durchkompostiert auf der Weide und im Garten.
    Verdammt viel Arbeit und ich müsse da noch ca. 10m³ verteilen.
    Auf der anderen Seite erhöhe ich so mit den Jahren das Gelände. ;)
     
  4. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Das Problem ist, daß selbst bei überdachten Misthaufen eine Betonplatte drunter muß. Dafür brauchst ne Genehmigung. Die Platte/Überdachung ist ja auch nicht grad klein, selbst bei 2 Pferden. Das wird ne kleine Halle...sofern man dann überhaupt die Genehmigung dafür bekommt...

    Wir wohnen hier mitten im Ort, da kann man nicht so viel auf die Beine stellen. Und unsere Weide wird von einem Herrn mit Argusaugen bewacht (machen wir da nen Fehler ruft der bestimmt wo an und dann gibts Ärger...).

    Es gibt wohl Entsorger, die auch nen Container bereitstellen für so was. Soll aber sündhaft teuer sein.

    Es k...mich echt irgendwie an. Bin schon am Überlegen, die beiden Weiber ab nächstes Jahr wo einzustellen und den Hof zu verscheuern.
     
     
  5. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ich habe keinen Misthaufen. Ich habe einen Komposthaufen/miete.
     
  6. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Und wie geht das? Muß doch riesengroß sein...und irgendwie ists dann doch ein Misthaufen - so rein rechtlich gesehen? Komposthaufen kenn ich natürlich, aber so als "getarnter Misthaufen"...kann ich mir nicht so vorstellen. Bitte ein unwissendes Menschenkind aufklären!
     
  7. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Hmm. Ich denke Mist ist Mist. Ob die das mit dem Kompost so glauben?Wir entsorgen über den verpächter, werden uns aber über kurz oder lang einen abgeplanten Hänger da hin stellen müssen.
    Hier zu Hause lassen die nen Containerdienst kommen. Die stellen den Container und holen den ab wenn voll. Meine 200 Euro je Abholung. Sind die großen Container mit 10 m3
     
  8. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ist größer, aber geht noch (finde ich). Ich habe irgendwann mal die Fotos von meinen Kürbissen online gestellt, da kannst du erahnen wie groß.
    Der Unterschied ist, dass du es Schichtenweise aufträgst. Das heißt nachdem die Bodenschicht liegt, verteilst du alles weitere flächig auf dem Haufen. Du willst ja eine mehr oder wenigere kühle Rotte. Misthaufen kenne ich als riesiger Berg und da läuft die Suppe raus, wenn es regnet. Und die werden unheimlich heiß (richtig heiße Rotte). Das ist bei mir nicht der Fall bzw. nur dann wenn es über 2+ Wochen regnet.
     
  9. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Da bräuchten wir ja sicher ne Weile, den Container mit dem Mist von 2 Pferden voll zu bekommen...dann kostet es bestimmt auch Standgebühr...

    Sachsen-Anhalt ist ja nicht so ganz weit weg. Bin am Überlegen, mal bei ner LPG anzufragen, ob wir da anliefern können. Dann wird aber nicht mehr täglich sondern nur noch alle 4 Wochen gemistet. Sonst fahren wir uns nen Wolf.
     
  10. satine

    satine Inserent

    was "die" glauben ist mir so ziemlich egal.
    Ich hab hier noch rauhspundbretter.
    und raudhi hat meine "hochbeete" im vorgarten gesehen :lol:
    man muss da eben kreativ werden :biggrin:

    als einstreu nehme ich leinstroh, denn das hat wenig volumen. drunter sind durchlässige gummimatten. deswegen fallen hier zum großteil nur äppel an
     
Die Seite wird geladen...

Mist entsorgen in Niedersachsen - Ähnliche Themen

Lagerung von Pferdemist
Lagerung von Pferdemist im Forum Haltung und Pflege
Wie oft am Tag misten? (Hygiene; Matratze)
Wie oft am Tag misten? (Hygiene; Matratze) im Forum Haltung und Pflege
Selbstenzündung Pferdemist?
Selbstenzündung Pferdemist? im Forum Haltung und Pflege
Pferdemist = Sondermüll?
Pferdemist = Sondermüll? im Forum Haltung und Pflege
Koppelpaddockabmistdienste.
Koppelpaddockabmistdienste. im Forum Haltung und Pflege
Thema: Mist entsorgen in Niedersachsen