1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit 1,70m auf 1.35m pony reiten

Diskutiere Mit 1,70m auf 1.35m pony reiten im Allgemein Forum; hey ((: Ich hab ne frage. ich hab eine tolle RB gefunden nur 16min mit dem auto von mir entfernt. kostet nur 60€ + kostenlosen unterricht...

  1. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

    hey (:)
    Ich hab ne frage.
    ich hab eine tolle RB gefunden nur 16min mit dem auto von mir entfernt. kostet nur 60€ + kostenlosen unterricht :chuncky:
    ja das problem ist nur, dass ich zwischen 60 und 63 kg wiege ( ich bin keinesfalls übergewichtig ich mache nur leistungsturnen und hab deshalb sehr viel Muskulatur) und 1,70 groß bin :moody:
    das pony ist halt nur 1,35m groß. jetzt ist meine frage ob das trotzdem geht oder ob ich es lieber lassen sollte :)
    LG Lucca
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Du, das kommt total auf das Pony an!

    Ein arabisch geprägtes, schlecht trainiertes, hängerückiges, arthrosekrankes Zierlich-Pferdchen mag überfordert sein, ein kräftigeres, "nordischeres", gesundes auf keinen Fall - also schau Dir die RB einfach gut an, und befrag auch den Besitzer! :yes:

    * Trainingszustand - hat das Pferd gute Muskulatur, um den Reiter zu tragen (Hinterhand, Rücken, Bauch)?
    * Alter - nicht zu jung, nicht zu alt - weder einem 3jährigen noch einem 30jährigen würde ich es zumuten, hängt aber eben unmittelbar mit der Muskulatur zusammen, weil beide (zu jung, zu alt) die eher nicht haben.
    * Gesundheit - Beine, Hufe, Lunge, Herz OK? (Sollte ja so sein bei einem Pferd, was noch regelmäßig eine RB tragen soll - egal, wie schwer und groß!)
    * Rasse / Mix / Statur - kräftig, muskelreich, oder spindeldürr, zierlich?
    * Hufe / Röhrbeine - je fester / stabiler, umso besser. :smile:


    Und letztlich hängt es auch von Dir ab:
    * Sitzt Du ruhig und unabhängig, hast eine gute Körperspannung und ein gutes Körpergefühl (davon darf man bei Deinem anderen Sport ja ausgehen!), oder sind es eben 61,5 Kilo "Mehlsack", die dem Pony ständig in den Rücken knallen etc.? :wink:


    Bei Isländern zum Beispiel sind 1,35 Stockmaß mit einem 1,70-Reiter ja absolut normal!

    Deswegen würde ich nicht sagen, daß es auf jeden Fall passt, oder eben auf keinen Fall passt.

    Schau es Dir an, rede mit dem Besitzer, und entscheide erst dann. :smile:


    Viel Glück & Erfolg! :smile:


    LG, Charly
     
  3. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

  4. Lucca

    Lucca Neues Mitglied

    Achja und wir reden heute abend mal drüber :) dann schreib ich die besitzerin mal an
     
  5. Binapa

    Binapa Inserent

    Also rein optisch von den Fotos her würd ich sagen das es passen könnte.
    Dann kommen natürlich die Punkte von Charly K. dazu.

    Gerade das Bild wo sie mit Westernsattel geritten wird- da sieht sie jetzt gar nicht sooo klein aus und der Reiter wirkt jetzt auch nicht so als ob es ein Kleinkind wäre :)

    Ist denn die RB noch frei?
     
  6. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Wenn ich mir das Pony so anschaue wüsste ich nicht warum das nicht hin hauen sollte in Bezug auf Körpergröße Gewicht wenn du kein Reitanfänger bist. Vor allem die kostenlosen Reitstunden dazu sind nicht zu verachten!

    Aber bitte überdenke mal dein Körpergefühl bzw deine Einstellung zu deinem Körper.
    Du machst Leistungsturnen, sagst du hast viel Muskelmasse dadurch (die bekanntlich schwerer ist als Fett oder Wasser)
    Und wiegst dabei 60-63 bei 170cm
    Das ist im unteren Normbereich ! (Was als Leistungsturnerin völlig normal ist natürlich.
    Aber dein erster Beitrag klingt als wolltest/ müsstest du dich für dein Gewicht rechtfertigen.
    Selbst wenn du keine Leistungssportlerin wäres, hättest du ein TOP BMI ! ;)
     
Thema: Mit 1,70m auf 1.35m pony reiten