1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem Pferd in die Innenstadt?

Diskutiere Mit dem Pferd in die Innenstadt? im Allgemein Forum; Bestimmt sogar. Das ist für mich unbestritten... Aber muss das sein? Immerhin kann das halt auch ganz schön schief gehen. Und ja, jeder hat als...

  1. Flauschball

    Flauschball Mitglied

    Das finde ich ja fast das gefährlichste an der Sache. Das Pön im Video scheint ja sehr entspannt, aber das wird eine riesen ausnahme sein. Die Kommentare bestanden zu gefühlt 95 % aus “boaaa das is soo cool, ich will das auch können.“ nach dem Motto. Ich will nicht wissen, wie viele jetzt denken, sie könnten das auch.
     
    Sorcha, Soso und honey.79 gefällt das.
  2. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Also mit den zwei Ponys war ich letztens erst in der Innenstadt. Vorm Wagen. Ordentlich angeschirrt.

    Ich finde es unfassbar egoistisch und gefährlich nur mit Halsring auf freiem Gelände rum zu tingeln (und auf dem Reitplatz/Wiese mach ich das auch gern, keine Frage!). Und das Gehampel auf dem Spielplatz... Na danke...
     
    Sorcha, Lynne und Flauschball gefällt das.
  3. Anschi

    Anschi Aktives Mitglied

    Mit meinem ersten Pferd habe ich an Faschings- und Sommertagsumzügen teilgenommen. Wir konnten auch hinter der Kapelle laufen, kein Problem für sie. Jaxi war ein Kaltblutmix und ein Rampentierchen. Allerdings war das geordnet und mit richtiger Ausrüstung. Auch Villy war schon dabei, er hat mich als St. Martins-Pferdchen füreinem Kindergarten begleitet. Auch er mag den Umgang mit Menschen, besonders mit Kindern, sehr. Auch da mit vorschriftsmäßiger Ausrüstung.
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich würd das auch gern können. :biggrin:
    Ich reihe mich also quasi ein in die staunenden Neider. Ich find, die machen das so schon echt nett mit dem gaul und der scheint ja wirklich die ruhe weg zu haben. Muss man so auch erstmal hinbringen.

    Aber ja, fahrlässig ist das schon, so mitten in der Stadt mit dem frei laufenden pferd. Das find ich auch.
     
  5. Nessi

    Nessi Inserent

    Fighty und ich waren früher auch zwischendurch mal nur mit Halsring unterwegs. Allerdings immer mit Sattel und niemals in der Stadt. Nicht für Fotos, nicht für Videos.... sondern einfach so, wie andere mal nur am Halfter und Strick ausgeritten sind. Mit dem Unterschied dass mein Pony deutlich besser auf Halsring reagierte als die vielen anderen Ponys aufs Halfter. Ich habe mich damit zugegebenermaßen sehr sicher gefühlt. Und wenn ich ehrlich bin, würde ich mich da auch jetzt noch sicher fühlen. Ich lasse sowas aus Vernunftgründen aber rein vom Gefühl her hätte ich da vermutlich keine Magenschmerzen bei.
    In der Stadt waren wir natürlich auch. McDrive oder als Weihnachtsmann Geschenke verteilen, dann aber natürlich mit Trense.... Wir haben schon viel Blödsinn gemacht. Sind aber auch beim Schützenfest und ner Hochzeit vorgeritten....

    Vieles würde ich heute nicht mehr machen und würde es meiner nicht vorhandenen Tochter auch verbieten. Aber in der Jugend hatte ich da irgendwie auch so ein Gottvertrauen. Eben mit dem Unterschied, dass man davon nie etwas bei YouTube und Co gesehen hat. Auf die doofen Ideen sind wir von ganz alleine gekommen ;).
    Also ja unvernünftig und blöde ist das aber irgendwie kann ich es zum Teil auch verstehen.... wobei das schon wirklich überaus dämlich ist.
     
    Flauschball gefällt das.
  6. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Mitglied

    denke mal zur Abhärtung? Viele Pferde laufen ja auch auf Turnieren, Shows und da ist auch jede Menge Trubel. Oder Nikolaus oder Umzüge. Das wird fürs Pferd keinen großen Unterschied machen
     
  7. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Wenn das Pferd altersgrau ist, hat es ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Dann kannst du ja noch hoffen. Seit dem Video, in dem er sich erschreckt, finde ich deinen Bazi nämlich auch schon ganz schön cool. :cool:

    Du hast den Neid von einer, die ihr Pferd cool findet, obwohl es gelegentlich auch einfach mal vor Angst wegrennt. :lol_2:
     
    Lorelai gefällt das.
  8. aquarell

    aquarell Inserent

    ich oute mich: ich bin schon mit Pferd und Wagen ins Dorf/Kleinstadt gefahren zum Einkaufen. Männe wurde in den Laden geschickt und Frühstückseier.:prost:
     
  9. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ja, der ist schon cool, verglichen mit so manch anderem (zb nem tollen warmblut mit viel go und ganz anderem nervenkostüm :biggrin:), aber sowas könnt ich mit dem wohl glaub ich nicht machen.
    Der würde in der Stadt wohl alles anprusten. Mehr macht er ja meist net, aber er prustet. Und um ehrlich zu sein, nur am Halsring, bzw frei neben mir, würd ich den gar nicht auf so nen Spielplatz drauf kriegen. Weil irgendwo am Rand davon ist bestimmt Gras... :cool::biggrin:
     
  10. Factoryhorses

    Factoryhorses Mitglied

    Ich würde das so auch niemals machen, auch wenn das Pferd 100% Verlasspferd ist. Erschrecken kann sich ein Pferd ja immer. Mein Aragon ist 2.5 Jahre ist ein VA und wirklich ein Verlasspferd. Meine 2 Kinder putzen ihn streichen ihn oder Führen ihn wenn ich dabei bin auch mal. Vor 3 Wochen ist es aber dann passiert, er hat sich dermassen erschrocken das ich mein aller ersten Tritt am Arm bekommen habe. Er war danach auch sehr erschrocken weil ich mit schmerzen in die Hocke gegangen bin. Da wurden seine Augen ganz groß. Aber wie gesagt es kann immer was passieren. ich hatte Gott sei dank nur ein Blauen fleck...
     
    Flauschball gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Mit dem Pferd in die Innenstadt? - Ähnliche Themen

Pferdekauf per Kredit
Pferdekauf per Kredit im Forum Pferde Allgemein
Wer würde sich nochmal ein Pferd kaufen?
Wer würde sich nochmal ein Pferd kaufen? im Forum Pferde Allgemein
Pferd putzen
Pferd putzen im Forum Haltung und Pflege
Zahnbehandlung beim Pferd
Zahnbehandlung beim Pferd im Forum Sonstiges
Pferd hat eingefallene flanke und wurmprobleme
Pferd hat eingefallene flanke und wurmprobleme im Forum Sonstiges
Thema: Mit dem Pferd in die Innenstadt?