1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Kindern in den Stall?

Diskutiere Mit Kindern in den Stall? im Allgemein Forum; hallo Mit welchem alter habt ihr eure Kinder mitgenommen in den Stall zum Pferd und wie habt ihr das gemacht wenn ihr dann reiten gegangen...

  1. Laura1804

    Laura1804 Neues Mitglied

    hallo

    Mit welchem alter habt ihr eure Kinder mitgenommen in den Stall zum Pferd und wie habt ihr das gemacht wenn ihr dann reiten gegangen seit?
    was haben die Kinder gemacht?


    Danke für eure Antwort
     
  2. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    oh, ein lieblingsthema!

    ich hab meine tochter von anfang an mitgenommen. sie ist im november geboren, und als ich im januar mit dem reiten wieder anfing, hab ich sie einfach im kinderwagen neben dem reitplatz hinter der umzäunung geparkt und bin geritten, während sie schlief.

    später sass sie dann im buggy neben dem reitplatz und hat der mama zugesehen.

    mittlerweile ist sie fast 7 jahre alt, und wenn ich sie jetzt in den stall mit nehme, dann spielt sie eben, so lange ich reite; entweder mit anderen kindern von miteinstellern oder mit den kindern der SBs, oder mit unserem hund oder sie fragt einen erwachsenen ob sie beim pferdputzen helfen kann.

    wir haben einige kinder aufm hof, das funktioniert prächtig bei uns.

    obsi
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. Aug. 2013
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich schreib nachher mehr dazu. Erstmal nur so viel, als kleiner Eindruck....


    Mein Sohn ist ja jeden Tag mit drüben, da stört sich auch keiner dran.
    Gesendet von meinem ST26i
     

    Anhänge:

  4. Puschel8

    Puschel8 Inserent

    Also, meine Kinder sind auch ganz oft mit bei den Pferden. Der große (7) "räubert" gerne im Stall rum oder klettert auf die Bäume. Die kleine (2) hilft gerne ( wir sind Selbstversorger)- allerdings dauert dann alles eben dreimal so lange ;-)
    Ich konnte meine beiden nie im Kinderwagen stehen lassen und reiten. Das ging gar nicht. Waren beide leider Schreikinder. Aber ich habe sie mir im Ergobaby umgeschnallt und dann longiert oder Bodenarbeit gemacht. So habe ich auch die Stallarbeit gemacht. War anstrengend, aber klappte super.
     
     
  5. Stella2008

    Stella2008 Inserent

    Hab zwar kein eigenes Kind, aber ich nehm immer meinen kleinen Bruder (7) mit.
    Entweder macht er in der Halle Bodenarbeit mit unserer Quarter Stute, während ich reite, oder er spielt mit den Hunden des Stallinhabers. Manchmal kann er ihn auch beim Schafe/Enten/Kühe hüten begleiten.
     
  6. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Mein Sohn war vom ersten Tag an mit im Stall.
    Als er noch im Kinderwagen lag, habe ich es wie Obsi gemacht.
    Als er älter wurde, hatte ich meine eigenen Stallbabysitter ;) der Bauer, wo mein Pferd damals stand, war total verrückt nach meinem Kleinen.
    Pascal durfte ihm immer „helfen“ oftmals war ich mit allem fertig und musste auf meinen Sohnemann warten, weil dieser unbedingt noch mal mit „Opa Hans“ Trecker fahren oder Hühner füttern musste.
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Wenn die Kinder noch klein sind müssen sie ausreichend beaufsichtigt werden, sind sie älter und kennen die Gefahren und Spielregeln können Kinder sich am Stall toll selbst beschäftigen. Bei uns gibt's eine Schaukel und Rutschbahn, eigentlich ist überall Platz, wer möchte könnte dort auch noch einen Sandkasten aufstellen. Die Kinder haben solche trettraktoren zum spielen, eigentlich klappt das alles sehr gut. Nur eine Einstellern fällt leider aus der Reihe, ihr Kleinkind ist oft unbeaufsichtigt, hat neulich seine volle Windel vor der Tür der sb ausgezogen, wird im Hof eingesperrt während die Mama reitet, tappt durch den Garten des sb und wäre neulich beinahe in den pool gefallen. Bin gespannt wann sie gekündigt bekommt, die Frau unseres sb ist kurz davor das Jugendamt zu benachrichtigen.
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich bin froh in keinem großen Stall zu stehen. Tat ich mal, und da blieb mir Mehrfach fast das Herz stehen wenn besonders nette "Kollegen" Söhnchen nicht ansprachen wenn er in der Tür stand (oder mich) und sich stattdessen am Kleinkind mitsamt Pferd vorbeiquetschten.
    Bei uns kann der laufen, nur zum Wallach darf er nicht rein, das weiß er auch. Der schubst alles was klein ist um und würde den auch am kragen packen.
     
  9. Sternschnuppe01

    Sternschnuppe01 Inserent

    Ich hatte meine Tochter das erste Mal kurz nachdem ich aus dem Krankenhaus kam mit im Stall. Reiten war durch Notsectio nicht.
    Aber als ich wieder Reiten durfte war sie auch mit. Allerdings mit meinem Mann.
    Als ich sie das erste Mal mit hatte,war mein Wallach der Meinung,er müsse mal in den Kinderwagen gucken. Statt Geschrei war es eher "oh, das große Ding ist knuffig, das nehme ich mal" :D
    Als meine Tochter älter wurde nahm ich sie auch mal alleine mit. Das war alledings das Alter,wo sie schon alleine auf der Tribühne sitzen konnte.
     
  10. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Meine Tochter war bereits ungeboren mit auf dem Pferd, kaum auf der Welt mit im Stall. Die SB hat auf sie aufgepasst, während ich ritt. Später ging ich meist abends, da passte Papa auf sie auf und mit ca 6 Jahren war sie einfach dabei und spielte oder ging Ponyreiten. Mit 8 Jahren bekam sie ien eigenes Pony, da war sie dann ausgelastet ;).

    Ha, da ist es ja wieder: :ti9:... coooool, danke!
     
Die Seite wird geladen...

Mit Kindern in den Stall? - Ähnliche Themen

5jähiges Pferd kaufen als Mutti von 2 (sehr) kleinen Kindern?
5jähiges Pferd kaufen als Mutti von 2 (sehr) kleinen Kindern? im Forum Pferde Allgemein
Stallsuche Würzburg
Stallsuche Würzburg im Forum PLZ Raum 9
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen im Forum Allgemein
Wie viel Stallmiete kann man verlangen?
Wie viel Stallmiete kann man verlangen? im Forum Haltung und Pflege
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Thema: Mit Kindern in den Stall?