1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mobiler Westerntrainer

Diskutiere mobiler Westerntrainer im Westernreiten Forum; Hallo Leute, ich möchte mit meinem Pferd umsteigen. Ich selbst hatte vor knapp 10 Jahren das letzte Mal Westernunterricht, bin aber immer auf...

  1. Winchester

    Winchester Inserent

    Hallo Leute,

    ich möchte mit meinem Pferd umsteigen. Ich selbst hatte vor knapp 10 Jahren das letzte Mal Westernunterricht, bin aber immer auf Westernpferden mit Anleitung freizeitlich geritten (reite seit nun 13 Jahren), danach nur ein Jahr Dressur und dann gar nichts mehr.
    Das Pferd ist Dressur eingeritten worden, ist nun 10 Jahre alt und wurde in seinem Leben nur Freizeit im Gelände geritten und nie Dressur. Für das bequeme Geländereiten habe ich mir nun einen Westernsattel geholt und möchte nun aber auch gern gelegentlich mit dem Pferd arbeiten.

    Da ich in dem wohl dressurüberladensten Teil von Niedersachsen wohne finde ich hier im näheren Umkreis keine Möglichkeit für Westernunterricht, wo auch das Pferd etwas lernen kann. Internet ist schon durchforstet worden, Ställe kenne ich hier keine.
    Ich möchte es schließlich möglichst richtig machen. Wenn es nach mir ginge, würde ich mit dem Tier nicht arbeiten, doch für seine Gesundheit tu ich alles und wenn ich professionelles Training bekomme, macht es auch Spaß.

    Nun habe ich einen mobilen Westerntrainer in Bockenem gefunden (ca. 40 km von hier). Die Frage ist: Lohnt das? Wäre es sinnvoller selbst erstmal irgendwo Unterricht zu nehmen und mit meinem Pferd dann "allein" zu üben, oder sollte ich gleich wen für mein Pferd und mich zusammen holen? Da ich in Hildesheim studiere könnte ich auch nach Bockenem fahren und dort evtl erstmal so Unterricht nehmen, da könnte ich jedoch nicht direkt mit meinem Pferd hinkommen.

    Wie viel kostet guter Unterricht durch einen Westerntrainer?

    Fragen über Fragen...
     
  2. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Hi,

    wenn dein Pferd eh nie richtig Dressur ausgebildet wurde, dürfte der Umstieg nicht sooo schwer sein, schätze ich. Ich würd wohl probieren, mit dem Pferd zusammen umzulernen. Wenn du merkst, es wird dir zuviel, kannst du die Sache immernoch stoppen und erstmal auf einem anderen Pferd Unterricht nehmen und/oder gleichzeit dein Pferd in Beritt geben.

    Bei uns in der Region zahlt man für guten Unterricht ca. 15€ pro halbe Stunde. Evtl plus Spritgeld.

    Wie gesagt, ich würd's probieren und falls es dir zuviel wird, Notbremse ziehen :1:

    LG

    PS: Wenn du mir deine PLZ/Wohnort per PN schickst, kann ich mal meine Trainerin fragen, ob sie jemanden kennt in deiner Ecke, die kennt eigentlich überall jemanden :laugh:
     
  3. Winchester

    Winchester Inserent

    So, PN ist raus.

    Ich hab nochmal ein paar Bilder wie unser "Stand" im Moment so ist.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich möchte aber dringend wen haben, der Erfahrung hat und gelegentlich drüber guckt. Am besten wäre natürlich regelmäßiges Training.
     
  4. Aniele

    Aniele Inserent

    hey also ich würde es einfach mal ein oder zweimal testen und gucken wie ihr beide damit klar kommt.
    und ich würde auch mit dem pferd zusammen lernen, da hast du nachher mehr von.

    @ josy: 15€????? wo wohnst du? das ist ja mal günstig. hier gehts ab 20€ aufwärts wenn man überhaupt einen fähigen trainer findet.
     
  5. Winchester

    Winchester Inserent

    ...wie erkenne ich einen fähigen Trainer xD?
     
  6. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ein fähiger Trainer ist für mich jemand, der mir das nötige Wissen und Können, mein Pferd schonend und gesunderhaltend zu reiten, vermitteln kann - und evtl. darüber hinaus, sprich Manöver, etc. :1:
     
  7. Aniele

    Aniele Inserent

    ein fähiger trainer ist einer, der auf euch eingeht und dir nichts aufzwingt. bei dem du nicht da stehst und den kopfschüttelst weil du sein methoden nicht verstehst oder so.
    deswegen muss man sowas schonmal testen. in der regel zeigt dir dein pferd schon obs gut ist oder nicht.
     
  8. Amicelli

    Amicelli Neues Mitglied

    Dann schließe ich mich dem Hilferuf gleich mal an.

    Ich wohne im Raum Bayreuth und habe eine 3-jährige Stute.
    Sie kann schon einiges, aber mir fehlt auch ein Trainer für den Feinschliff, da ich ihr den Streß eines fremden Stalls ersparen will.
    Kennt jemand von Euch einen mobilen Trainer in der Umgebung?

    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  9. Aniele

    Aniele Inserent

    schaut mal bei der EWU auf der seite, die haben eine trainerliste, bzw. zwei einmal trainer A und trainer C soweit ich weiß. da könnt ihr nach leuten in eurer nähe gucken. ansonsten bei den jeweiligen landesverbänden einmal gucken. und bei wittelsbürger.de gibts auch eine liste.

    ich bin da leider nicht fündig geworden. denn es gibt hier in der nähe nur 4 trainerinnen und von denen bin ich nicht überzeugt. und die sind teils immer noch zu weit weg, wegen der spritkosten
     
  10. Winchester

    Winchester Inserent

    Hab wen gefunden, danke für die Tipps :biggrin:
     
Die Seite wird geladen...

mobiler Westerntrainer - Ähnliche Themen

Zahnextraktion, Klink oder mobiler Zahnarzt?
Zahnextraktion, Klink oder mobiler Zahnarzt? im Forum Sonstiges
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht im Forum PLZ Raum 5
Mobiler Weidezaun
Mobiler Weidezaun im Forum Haltung und Pflege
Mobiler Trainer im Raum Leipzig
Mobiler Trainer im Raum Leipzig im Forum PLZ Raum 0
Mobiler Trainer im Raum Leipzig
Mobiler Trainer im Raum Leipzig im Forum PLZ Raum 0
Thema: mobiler Westerntrainer