1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muskel- und "Speckaufbau"

Diskutiere Muskel- und "Speckaufbau" im Haltung und Pflege Forum; Ich hoffe inständig, dass dieser Beitrag noch nicht in einer anderen Form existiert. Falls doch, macht mich bitte schnell darauf aufmerksam....

  1. La Geto

    La Geto Inserent

    Ich hoffe inständig, dass dieser Beitrag noch nicht in einer anderen Form existiert. Falls doch, macht mich bitte schnell darauf aufmerksam.

    Folgendes Problem:
    Mein neues Pferd ist nicht schlecht bemuskelt, doch meiner Meinung nach, sollte er am Hals mehr Muskeln aufbauen und an den Flanken mehr Specki bekommen. Er wird täglich bis zur Klasse S geritten. Ist allerdings vom Vorbesitzer aus bisher nie auf die Weide gekommen. Dies wird jetzt natürlich nachgeholt, doch dank des Wetters ist bei uns die Weidesaison bald vorbei und dann wars das mit dem Gras.
    Wenn er dressurmäßig geritten wird, sieht er top aus, doch wenn man ihn am langen Zügel ausreitet, ihn irgendwo lang führt oder ihn auf der Weide sieht, denkt man, er sei sehr schmal oder schmächtig. ZU schmal eben.
    Er ist kein breit gebautes Pferd und ich will auch kein solches aus ihm machen, jedoch soll er zunehmen und das nicht nur an Speck, sondern auch an Muskeln.
    An der Arbeit liegt es nicht, die ist wirklich ausreichend und anspruchsvoll. Aber das war sie immer und schmächtig war er auch schon bei Vorbesitzer.

    Was soll ich tun? Er bekommt bereits die doppelte Menge an Futter, als mein altes Pferd, was allerdings auch gut 10 cm größer war als er.

    Was kann ich ihm zusätzlich füttern?
    Momentan bekommt er zusätzlich von Hoeveler ein Müsli, welches mein altes Pferd auch bekommt und liebt.

    Freue mich auf eure Antworten :)

    Liebe sonnige Grüße
    Lena
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Wenn er auf S-Niveau läuft, braucht er auch dem entsprechend Energie. Hast Du mit Deinem Doc schon einmal drüber gesprochen?

    Ebenso muß die Kraftfutterration sehr gut verteilt sein. Nicht nur die Masse erhöhen, also hier mal eben ein Kilo Hafer mehr oder da, sonder, damit es nicht zu viel wird, was der Verdauungstrakt nicht mehr gut wuppen kann, vielleicht Leinenöl verwenden. Dieses langsam anfüttern. Außerdem gibt es für Hochleistungssportler sehr gute Zugabefutter, die auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind, wie z.B. von St. Hippolyt "Super Condition" welches mir meine Klinik an die Hand gegeben hat.

    Zielst Du direkt auf Muskelaufbau ab, kann ich vom Tierarzt Equitop Myoplast von der Firma Boehringer Empfehlen. Dieses als Kur über 3 Monate verabreicht, bildet sehr gut mit dem entsprechenden Training Muskulatur.

    Bedenke aber immer, daß Dein Pferd ausreichend Raufutter braucht, damit es das Kraftfutter auch verwerten kann!
     
  3. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu...fast das Problem habe ich mit meinem Pony auch... Es hat zwar ordentlich Muskeln, ist aber sonst "recht dünn". Es ist mittlerweile so weit, dass nach dem nachgurten der Gurt auf beiden Seiten im letzten Loch ist.

    Ich versuche es jetzt mal, ihr täglich einen guten Schuss Öl mit über das Müsli zu geben und paar Möhren mehr und nen Apfel mehr...

    Das Problem ist aber bei uns im Moment auch, dass die Ponys nicht mehr auf die Wiese kommen, weil einfach nichts mehr da ist und nichts wächst, nur vertrocknet... ;/

    Bin auch auf weitere Tipps gespannt.

    LG Julia
     
  4. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    hi,
    kann dir von der firma iwest das magnoturbo empfehlen, hab auch schon equitop gefüttert, finde das magnoturbo aber besser.


    lg
     
     
  5. Annemarie

    Annemarie Neues Mitglied

    Hallo, ich haette noch einen Tipp fuer dich. E-amino von der firma gelavet (www.gelavet.de) hat bei mir sehr gut geholfen. Meine Stute hatte jahrelang probleme muskulatur aufzubauen und sie dann auch konstant zu halten. Ich habe alles moegliche ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Seitdem ich e-amino nehme, hat sie richtig zugelegt und ich bin wirklich zufrieden! Ich habe es zusammen mit b-express genommen, da sie im allgemeinen nicht gut frisst. ich hoffe ich konnte dir helfen. LG
     
  6. Isi-Fan

    Isi-Fan Inserent

    hey,
    ein ähnliches Problem hab ich auch! Unterschied ist, dass mein Pony kaum Muskeln HAT und so ziemlich von Grund auf neu bemuskelt werden muss. Er ist ziemlich schlank, muss auch öfters mal mit mehr Heu extra gefüttert werden, weil er sonst gleich abbaut. Ich füttere ihm als Kraftfutter von St. Hippolyt das Hestamix-Müsli, speziell für Isis. Früher hats immer nur nach dem Reiten was gegeben, aber jetzt füttere ich ihm täglich ca. einen knappen liter. Meine Pferdeosteopathin meinte jetzt allerdings, da wäre zu wenig Eiweiß für den Muskelaufbau drin (ist ja extra, weil Isis allgemein weniger Eiweiß bekommen sollten). Ich will aber eigentlich kein anderes Futter nehmen, bin davon ziemlich begeistert! Meine Frage ist, ob ich was dazu füttern kann, evtl. irgendein Getreide, was gut Eiweiß hat? Was eignet sich am besten? Mal von Hafer abgesehen, verträgt er nicht besonders. Wär echt dankbar für Tips!

    Lg Isi
     
Die Seite wird geladen...

Muskel- und "Speckaufbau" - Ähnliche Themen

Bauchmuskel- /Hinterhandtraining
Bauchmuskel- /Hinterhandtraining im Forum Allgemein
Thema: Muskel- und "Speckaufbau"