1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muskelaufbau mit Bodenarbeit...

Diskutiere Muskelaufbau mit Bodenarbeit... im Bodenarbeit Forum; Hallo, Wir haben eine 6-jährige Stute. Als wir sie bekommen haben, war sie sehr dünn. Wir haben sie aufgepeppelt und nun hat sie auch schon...

  1. sasijojo

    sasijojo Neues Mitglied

    Hallo,

    Wir haben eine 6-jährige Stute. Als wir sie bekommen haben, war sie sehr dünn. Wir haben sie aufgepeppelt und nun hat sie auch schon zugenommen. Doch mit dem Muskelaufbau klappt es irgendwie noch nicht richtig. Wir longieren sie, lassen sie über trabstangen gehen und reiten ins gelände und gehen dort z.b. Berge hinauf. Inzwischen hat sie an den Beinen ordentlich muskeln aufgebaut. Nur am rücken klappt es noch nicht wirklich :frown2:.
    Nun wollte ich einfach mal wissen, ob ihr noch ideen zum muskelaufbau habt oder noch ideen, wie das training noch einbischen interessanter gestalten werden kann. :smile:!!!
    Wichtig zu wissen ist vielleicht noch, dass das Pferd mit sehr starken Rückenproblemen zu uns kam. Doch TA war bereitz da, hat es sich angeschaut und uns eine Chiropraktikerin entfohlen. Die war nun zwei mal da, hat von den Ohren bis zum Schweif eigentlich überall etwas gemacht und gemeint, dass der rücken nun wieder inordnung sei. Zwei übungen hat sie uns noch gegeben: 1. Mit einem Leckerli das Pferd erst zu seiner Schulter locken, dann zum Bauch und dann zum Knie. 2. Vorne am Bug so einen "Gnubbel" drücken. Diese beiden dinge erledigen wir jeden tag.
    Würden uns sehr über tipps freuen
    lg Judith
     
  2. getmohr

    getmohr ************

    Hallo Judith,

    du schreibst dass ihr viel mit Longenarbeit macht. Wie longiert ihr denn bzw. welche Ausbinder/Hilfszügel benutzt ihr dafür?
    Als Abwechslungsprogramm würd ich evtl mal freispringen einbauen, sofern das für ihren Rücken okay ist.
     
  3. sasijojo

    sasijojo Neues Mitglied

    Hallo Getmohr

    Erst einmal danke für deine Antwort. Wir Longieren mit diesen Bänzeln, die über dem Rücken zusammen gebunden werden, dann zwischen den Vorderbeinen durchgehen und dann an den Gebissringen festgemacht werden.
    lg
     
  4. franzivetmed

    franzivetmed Inserent

    hey
    also wenn ihr viel longenarbeit macht dann sollte das eigentlich klappen, es sei denn ihr macht etwas falsch. denn stoffwechselprobleme sind ja auszuschließen da sich andere muskelpartien aufbauen.
    schreibe mal detailiert wie du longierst:
    Also wie lange, wie oft, wie viele übergänge, wie eng bindet ihr aus usw.
    lg franzi
    Ps: ich denke die ausbinder sind schon ok für v/a
     
  5. getmohr

    getmohr ************

    hey, meinst du die Longierhilfe? kann mir da jetzt so bildlich nichts drunter vorstellen? Könnte mir halt vorstellen, dass ihr die Stute evtl zu lang/zu kurz ausbindet und sie so nicht richtig über den Rücken läuft. Hast du die möglichkeit mal einen RL drüber gucken zu lassen?
    Würd als Ausbinder Lauffer- oder Dreieckszügel empfehlen.

    Wie lange trainiert ihr die Stute schon? Muskelaufbau ist ja sehr langwierig und gerade die Rückenmuskulatur ist nicht so einfach aufzubauen...
     
  6. franzivetmed

    franzivetmed Inserent

    Hey
    ich denke sie meint eine longierhilfe, passt zumindest zu ihrer beschreibung:
    [​IMG]
    lg franzi
     
  7. sasijojo

    sasijojo Neues Mitglied

    Also wir longieren ca. 20 min. Also erst Schritt, dann lass ich sie ein paar runden ohne die Bänder laufen, (auf jeder Hand). Dann kommen die Bänder. Mit den lasse ich sie auf jeder Hand ca. 5 min laufen, aber nur im Trab. Dann mach ich sie wieder ab und es werden trab gallopp übergänge gemacht. Am Schluss noch Stangenarbeit. ( Sie macht auch von sich aus sehr gerne den Kopf runter)

    Wir longieren schon mehrere Monate. Doch sie war ja am Anfang sehr dünn und konnte zu dem Zeitpunkt halt noch gar keine Muskeln aufbauen.

    Ja eine Reitlehrerin hat schon einmal mit drauf geschaut. War alles so in Ordnung.

    Hoffe ich habe alle Fragen beantwortet. :1:
    lg
     
  8. getmohr

    getmohr ************

    @franzi: ja, das nehme ich auch an, dass eine Longierhilfe gemeint ist.
    @sasi: würd ggf mal einen anderen Hilfszügel versuchen, ich persönlich benutze zwar auch gerne die Longierhilfe, aber ich kenne einige Pferde die damit nicht gut über den Rücken gehen. geht halt nicht jedes Pferd gleich gut an jedem Hilfzügel....

    Wie lange trainiert ihr denn schon an der Longe und wie oft?
    Habt ihr eine Halle zur Verfügung oder eingezäunten Reitplatz?

    Würde ggf auch mal ausgebunden laufen lassen, sofern dein Pferd ruhig bleibt beim freilaufen, dadurch werden die gelenke dann etwas entlastet weil das Pferd nicht ständig auf der kreisbahn bleiben muss.
     
  9. sasijojo

    sasijojo Neues Mitglied

    So etwas meine ich mit "Bändseln" :smile2::

    lg Judith
     

    Anhänge:

  10. franzivetmed

    franzivetmed Inserent

    also das hört sich jetzt nicht unbedingt verkehrt an.
    du sagst das sie von sich aus den kopf runter macht, auch wenn du die bänder abgemacht hast???
    bleibt der kopf stetig unten?
    ich würde dir empfehlen mit dreieckszügeln zu longieren, locker ausgebunden und dann schriitt trab gallopp übergänge üben. vielleicht kannst du es so machen:
    erst ein bissel warmmachen auf jeder hand unausgebunden.dann aubinden trab schritt übergänge mit längeren trabrunden als schrittrunden sp fünf min links und dann nochmal 5 min rechts.
    danach 5 min trab galloppübergänge jeweils links und rechts. so habe ich die rückenmuskulatur meines pferdes aufgebaut.(hatte beinahe kissing spines)
    habe über 1 monat nur longiert, muss du natürlich nicht machen, wollte damit nur sagen das man den besten erfolg in kürzester zeit erzielt mit häufiger longenarbeit.
    lg franzi
    PS: @getmohr: gute idee mit dem laufenlassen!!! mache ich auch ab und zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Feb. 2008
Die Seite wird geladen...

Muskelaufbau mit Bodenarbeit... - Ähnliche Themen

Muskelaufbau unterstützen
Muskelaufbau unterstützen im Forum Pferdefütterung
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht.
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht. im Forum Allgemein
Spirulina / Regeneration / Muskelaufbau
Spirulina / Regeneration / Muskelaufbau im Forum Pferdefütterung
Muskelaufbau
Muskelaufbau im Forum Sonstiges
Bücher zum gesunderhaltenen Reiten/Muskelaufbau gesucht
Bücher zum gesunderhaltenen Reiten/Muskelaufbau gesucht im Forum Medien
Thema: Muskelaufbau mit Bodenarbeit...