1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mustangs

Diskutiere Mustangs im Pferderassen Forum; hi, habt Ihr schon Erfahrungen mit Mustangs gemacht, oder kenn Ihr welche. Ich habe einen Quarter x Mustang Mix und der ist extrem...

  1. MercedesTina

    MercedesTina Inserent

    hi,
    habt Ihr schon Erfahrungen mit Mustangs gemacht, oder kenn Ihr welche.
    Ich habe einen Quarter x Mustang Mix und der ist extrem Durchgeknallt. Meine Reitlehrerin meinte das ich Lebensmüde bin das ich ihn überhaupt reite. Ich habe ihn als er 18 Jahre war bekommen und nach 7 Jahren werden wir uns langsam einig. Bei uns in der Gegend muss er schon viel angestellt haben, weil einige Reiter bei uns in der Nähe Angst vor ihm haben und beim Ausreiten einen großen Bogen um uns machen. Sein Vor-Vor-Vor-Vorbesitzer war ganz schockiert als er mich mit dem Pferd gesehen hat und meinte "Der lebt noch?" Aber eigentlich (lt. Buchbeschreibung) sollen Mustangs doch ganz nette Pferde sein.

    Bin gespannt auf euere Erfahrungen
     
  2. Mari

    Mari Inserent

    Hey,

    hab zwar keine Erfahrung mit Mustangs, aber steh voll auf die Rasse! und auf Quarters auch!!
    Hast du vielleicht ein Foto von ihm????

    Was meinst du mit durchgeknallt? Was macht er denn? Wie reitest du ihn? Western?
     
  3. Butterfly

    Butterfly Neues Mitglied

    Naja, nun weiß ich nichts über die Vorgeschichte zu deinem Mustang; aber er scheint ja, auch nach deinen eigenen Aussagen ein schwieriges Pferd zu sein.
    Ob das von seiner Abstammung herkommt, kann man so nicht sagen. Meist ist es doch eher so, dass wir Menschen viel dazu beitragen, dass Pferde einfach schwierig werden.
    Ich selbst hab keine Erfahrung mit Mustangs oder Quarters; aber ich find die Mischung total spannend :yes: !
     
  4. Moni-feat.-K-man

    Moni-feat.-K-man Inserent

    richtig erfahrungen ahb ich noch nicht mit mustangs gemacht, nur ich wurde mal gefragt ob mein fjordi ein mustang sei...xD

    naja hab letztens noch sone doku über mustangs geshen. einige werden in den USA eingefangen mit 2 oder 3 jahren und dann zum verkauf freigestellt, dh heißt du kannst denn da einen wilden mustang kaufen für n paar hundert dollar...

    ob das so toll weiß ich nicht, immerhin kannten die pferde bis dahin nur frehiet und auf einmal müssen die nur noch in der box stehen... naja ansichtssache...
     
     
  5. lisa_babe

    lisa_babe Inserent

    Habe bisher nur ein junges Mädchen einen Mustang reiten sehen...
    Der schien wirklich ruhig zu sein!
    Gelegentlich stehen auch welche zum verkauf --> die Beschreibungen sind auch immer sehr positiv.
    Habe leider auch keine Erfahrungen mit Mustangs, aber mit Quarters!
    Bin mal einen Geritten und der war auch etwas schwierig (sehr temperamentvoll)

    Also ich habe nun auch schon einige Berichte über Mustangs gesehen! Finde sie in freier Wildbahn einfach schön... Von dem Einfangen halte ich nichts, außer es muss sein!
    Ich finde es besser, wenn die schon eingefangenen Mustangs gezüchtet werden ! Die Pferdis tun mir echt leid, wenn sie aus ihrer Umgebung in Ställe gesteckt werden :no:
     
  6. MercedesTina

    MercedesTina Inserent

    also einen Fjordi mit einem Mustang... verwechseln... also da gehört dann doch ganz schön viel Phantasie. *g*

    Meiner wurde am Anfang auch immer in der Box gehalten. Bei mir, also mit 18 Jahren dann endlich kam er in den Offenstall. Wenn ich sehe wie der jetzt mit relativ viel Auslauf beim reiten drauf ist, wundert es mich nicht das die den bei Boxenhaltung als "gefährliches" Pferd eingestuft haben. Und jetzt ist er immerhin geschätzte 24 Jahre. Mit ihm brauche ich für die Distanztrainingsstrecke in dem Alter nicht mal 2 Stunden und mit meinem Jungen Araber der extra auf Distanz gezüchtet wurde 3 Stunden!

    Ich denke Mustangs sind bei richtiger Behandlung sehr tolle Reitpferde.

    Nur wer dann die Wildheit eines Mustangs mit der Kraft eines Quater Horses kombiniert... Sorry... ich hab meinen Knasti zwar ganz ganz dooolll lieb, aber der Züchter gehört immernoch geschlagen!!!
     
Thema: Mustangs