1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Sturz,was nun?

Diskutiere Nach Sturz,was nun? im Bodenarbeit Forum; Hallo ihr Lieben! Nachdem ich vor fast zwei Wochen vom Pferd gefallen bin & mir einen Finger gebrochen habe,stelle ich mir die Frage,was ich...

  1. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Hallo ihr Lieben!

    Nachdem ich vor fast zwei Wochen vom Pferd gefallen bin & mir einen
    Finger gebrochen habe,stelle ich mir die Frage,was ich denn nun außer
    Longieren & Bodenarbeit noch alles machen könnte?& vor allem,wie oft
    würdet ihr an meiner Stelle longieren?(Ich will einfach nur eure Meinung
    wissen) Wir sind dabei mehr Oberhals aufzubauen,das ist unser Ziel.
    Nur habe ich keine Lust ihn drei- oder gar viermal in der Woche im Kreis
    "rumrennen" zu lassen.Habt ihr vielleicht noch Tipps,was ich machen könnte,
    um mein Ziel ohne reiten näher zu kommen?Ich war bisher nicht mehr
    bei Pegasus,schaffe es wegen der Schule einfach nicht,aber bald sind ja
    Ferien & der Finger darf bestimmt noch 2/3 Wochen in der Schiene liegen.. :frown:

    LG Anna
     
  2. Lilly009

    Lilly009 Inserent

    Hi Aubacke , also was ich ganz oft mit meinem Dickerchen mache ist an der Hand ins Gelände gehen -> es ist auch gut für das Grundgehorsam .... *ich weiß es ist jetzt nicht umbedingt gut um Oberhalsmuskulatur aufzubauen ..... aber ein bisschen Abwechslung muss auch sein *

    Na ja ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :wink:

    Ähm und ich würde in der Woche nicht sooooo oft longieren vielleicht ca 3 mal ..... es muss für dein Pferdche ja sonst auch langweilig werden .... :confused2: *du kannst ihn ja auch über Cavalettis longieren ... dann ist da schon mal ein bisschen mehr Abwechslung drinnen ....
     
  3. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Hey!

    Danke,werde ich tun. Was ich auch vorhabe,ist mit ihm laufen zu gehen,
    da hatte er letztes Mal viel Spaß.

    Ja,über Cavalettis & ganz kleine Sprünge,sowie Stangen hatte ich vor.
    Hoffentlich wird ihn das nicht all zu lagweilig,er ist so schon einer der
    faulen Sorte ... :twitcy: :wub:
     
  4. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Du könntest auch versuchen, ihm ein paar zirzensische Lektionen beizubringen. So als Abwechslung zum schnöden Pferdealltag :1: Ist gute Kopfarbeit. Ansonsten das übliche wie Freispringen, Fahren vom Boden aus...
     
     
  5. Fili

    Fili Inserent

    Reiten? Also ich sähe für mich nun keinen Grund, wegen eines gebrochenen Fingers das Reiten sein zu lassen. Geht ja auch einhändig, wenn die Schiene sonst zu sehr stört, nicht?
     
  6. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Nee,reiten geht nicht.Habe es zwar noch nicht versucht, aber ich bin mir sicher,
    dass da meine Eltern & die Besitzerin nicht mitspielen würde.Das wäre mir auch
    zu gefährlich.
     
  7. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu...ich würde auch reiten...bin schon mit kompletten Arm im Gips aufem Pferd gesessen und ein nnach meinen beiden Knie OPs (Sportverbot und Reitverbot für 1 Jahr *gehts noch* sas ich auch wieder drauf, wobei das dumm war, weil es dadurch nicht wirklich verheilt ist, aber gut, da bin ich selber Schuld...Hätte vllt doch so 3 Monate warten sollen...aber ein gebrochener Finger?
    Ok da ist jeder anders und gerade ich bin in solchen Sachen nicht sehr zimperlich...und lasse mir da auch nichts von meinen Eltern vorschreiben :tongue: Ich bin ja selber Schuld wenn es schief geht :confused2:

    Aber sonst glaube ich nicht, dass es da großartig Möglichkeiten gibt Oberhalsmuskeln aufzubauen außer durch longieren und das würde ich höstens so 3 Mal die Woche tun. Zur Abwechslungsgeschichte haben die andeen ja schon gesagt...
     
  8. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Hallo.
    Es ist der rechte Ringfinder,das zweite Glied & einmal quer durch.
    Wenn ich runterfalle kann mir dadurch sonstwas passieren & es würde noch
    länger dauern.Deswegen siegt bei mir auch die Vernunft!Lieber reite ich nicht
    & alles heielt,so wie es soll.Da warte ich gerne noch diese paar Wochen ..
    & selbst wenn ich reiten würde,bin ich mir recht sicher,dass die Belastung
    & Bewegung weh täte. Leider habe ich nicht so ein absolutes, gut ausgebildetes
    Verlasspferd.& selbst wenn,Pferde sind Fluchttiere,daran sollt man immer denken, auch deswegen käme für mich mit gebrochenen Finger kein reiten in Frage.
     
  9. Romi92

    Romi92 Inserent

    Ich muss Aubacke wirklich zustimmen! Lieber wartet sie noch und lässt es heilen, als dass sie die Hand zu überlastet. Außerdem war davon aber jetzt auch gar nicht die Rede:err: wir sollen ihr Tipps geben und uns nicht gegenseitig erzählen wär am mutigsten mit einer operierten Hand, Finger, Fuß was weiß ich aufs Pferd gestiegen ist oder?:yes:

    Alsoo ich würde dir auch Vorschlagen nicht allzu oft zu longieren denn ein bisschen Abwechslung muss schon sein!

    Ich werde dir bald wieder schreiben sobald mir wieder etwas eingefallen ist!!:radar:


    Lg Romi92:tongue:
     
  10. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Danke,Romi92.

    Darf jetzt noch vier Wochen mit der Schiene rumrennen - mindestens. :cry:

    Mein Programm würde dann ungefähr so aussehen:
    2/3x die Woche longieren (über Standen,kleine Sprünge ect)
    1x die Woche laufen mit dem Hotte (wenn ich es schaffe)
    & ansosnten noch 1-2x Bodenarbeit oder/und Freispringen,Zirkuslektionen.

    Meint ihr,das würd reichen?Er langweielt sich leider recht schnell & is ja eh
    einer von der faulen Sorte ...
    Für Tipps bin ich gerne offen. :yes:

    LG Anna
     
Die Seite wird geladen...

Nach Sturz,was nun? - Ähnliche Themen

Nacht der Pferde in Kaiserslautern
Nacht der Pferde in Kaiserslautern im Forum Termine
Vorderbeine stocklahm nach Schmied
Vorderbeine stocklahm nach Schmied im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Beruhigende Naturheilmittel zum Koppelgang nach Boxenruhe
Beruhigende Naturheilmittel zum Koppelgang nach Boxenruhe im Forum Naturheilmethoden
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht
mobiler Reitlehrer nach 55606 gesucht im Forum PLZ Raum 5
Nachkommen Little Charly
Nachkommen Little Charly im Forum Pferdezucht
Thema: Nach Sturz,was nun?