1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Namensänderung bei Turnierpferdeeintragung

Diskutiere Namensänderung bei Turnierpferdeeintragung im Pferde Allgemein Forum; Hallo, *ich bin neu hier und hoffe meine Frage passt hier rein,*hab die Suchfunktion benutzt aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. .....

  1. carina150401

    carina150401 Neues Mitglied

    Hallo,
    *ich bin neu hier und hoffe meine Frage passt hier rein,*hab die Suchfunktion benutzt aber keine Antwort auf meine Frage gefunden. ..
    also ich möchte mein Pferd als Turnierpferd eintragen lassen und dabei gleich seinen Namen ändern lassen. Er ist zur Zeit als Freizeitpferd eingetragen. Nun wüsste ich gern, ob die Kosten der Namensänderung bei zeitgleicher erstmaliger Turnierpferdeeintragung mit inbegriffen sind.
    Oder gilt das nur, wenn das Pferd noch garnicht bei der FN registriert ist? Vielleicht kennt sich da ja jemand aus.
    Danke im Vorraus :)
    LG Carina
     
  2. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Klar kannst du immer den Namen ändern lassen.
    Wenn das Pferd schon bei der FN registriert ist, kostet das aber knapp über 96€. Die Turnierpferdeeintragung kostet nochmal extra.
     
  3. carina150401

    carina150401 Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort :)
    Ich war etwas verwirrt, weil ich überall unterschiedliche Antworten gelesen habe.
     
  4. carina150401

    carina150401 Neues Mitglied

    Ich hätte jetzt noch eine Frage,
    Wenn ich den E pass zur FN schicke, und das Pferd in der Zeit transportieren muss oder auf ein Turnier möchte reicht dann eine Kopie des Passes? Oder schickt die FN einem eine Bestätigung o.Ä ?
    LG Carina
     
     
  5. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Du schickst den E-Pass ja per Einschreiben los.
    Nein, es gibt keine Bestätigung. Ich habe damals keine Kopie gemacht und gehofft, dass ich nicht transportieren muss. Es hat 3 Wochen gedauert, bis er wieder da war.
    Auf einem Turnier kann es sein, dass du Probleme bekommst. Würde solange nicht starten, bis der Pass wieder da ist.

    Ach: Es soll übrigens Unglück bringen, ein schon eingetragenes Pferd im Pass umzutaufen.
    Habe schon von einigen gehört, die es gemacht haben und ihre Pferde nach kurzer Zeit verloren haben...
     
Thema: Namensänderung bei Turnierpferdeeintragung