1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nennen-online

Diskutiere Nennen-online im Allgemein Forum; Tut mir leid, falls es das Thema schon gibt, aber ich bin aus derSuFu nicht schlau geworden. Ich würde gerne meine Lk für dieses Jahr mal online...

  1. Cordina

    Cordina Inserent

    Tut mir leid, falls es das Thema schon gibt, aber ich bin aus derSuFu nicht schlau geworden.
    Ich würde gerne meine Lk für dieses Jahr mal online beantragen und dann halt auch online nenne, da das glaub ich günstiger ist. Könnt ihr mir erklären wie das geht mit was für kosten das verbunden ist und alles andere was ihr noch darüber wisst??? und natürlich den link shcicken, wo man sich registrieren muss.

    Danke !!!
     
  2. debbie_maus

    debbie_maus Inserent

    Also den Link dazu habe ich.
    *nennen-online*
    Allerdings würde mich das auch mal interessiern wie das alles geht.
    Denn ab ende März anfang April,wenn ich mein kleine ABzeichen bestanden habe und meien LK beantragt habe kommt das auch auf mich zu.

    Appropo LK benatragen wie kann ich das machen und was war das mit der Sache "Reiterpass"
    Sorry für Off-topic aber wenn wir gerade dabei sind würde mich das mal interessiern!
     
  3. Cordina

    Cordina Inserent

    wegen dem beantragen weiß ich nur, dass man die urkunden kopieren muss und so ein formular ausfüllen muss. das solltest du von deinem verein bekommen. wenn du das ausgefüllt hast, muss dein verein da noch nen stempel draufmachen und dann schickste das weg und bekommst dann halt die formulare fürs turnier zurück... kostet aber fast 40€
    welches Reitabzeichen machse denn?
     
  4. Knitty

    Knitty Inserent

    muss meine LK auch jetzt langsam mal beantragen, formular kann ich dir schicken, hab ich als pdf datei. ich muss ja auch aufkleber fürs pferd bestellen?! aber da steht auch der alte besi noch drin, muss ich das alles mit umschreiben lassen? kostet nämlich n haufen schotter der mist wegen den 7 turnieren im jahr :swoon:


    glg nina
     
     
  5. La Paz

    La Paz Inserent

    @Knitty
    Nein, du musst den Besitzer nicht umschreiben lassen.


    @Cordina
    Nennen online ist ganz einfach. Ist im Prinzip genauso aufgebaut wie die Nennschecks, aber halt eben in vier Schritten. Was du nun alles auf einem Blatt gemacht hast machst du in vier Schritten. Ist aber eh gesagt was machen musst.
    Günstiger ist das nicht. Du zahlst für das online nennen 0,85€ extra, was sonst deine 0,55€ Briefmarke gewesen wäre. Nennungsgebühren sind die selben.
    Der Vorteil aber am online-nennen ist, dass das gleich alles sofort bei der FN landet und net erst den Weg über den Veranstalter macht und du nennen kannst wann du willst und das auch noch am letzten Nennungsschlusstag.

    Wegen online beantragen die LK, das hab ich net gemacht, da ich derzeit nicht nur in Deutschland unterwegs bin und somit mehrere Sachen ausfüllen musste. Aber sollte eigentlich im Prinzip dasselbe sein. Solltest du aber den Verein gewechselt haben, musst du die Karte da wegschicken. Ansonsten einfach bestätigen. Schau doch einfach mal wo das steht, dass online beantragen kannst und machst einfach alles das was da steht. Online ist das alles super erklärt. Da sollte nichts mehr schief gehen.
     
  6. guy

    guy Inserent

    @La Paz
    Du musst den Besitzer umschreiben lassen,weil nur der Besitzer das Pferd fortschreiben kann und selbst wenn Du es per Überweisung machst gehen die Aufkleber zum eingetragenen Besitzer!!!:swoon:
     
  7. Melly83

    Melly83 Inserent

    Stimmt! Ich würde auch das Pferd umschreiben lassen! Dann mußt du ja noch beachten ob das Pferd richtig geimpft ist, wenn du auf Turniere fährst. Das Pferd muß alle 6 Monate geimpft werden, sonst kriegst du bei einer Pferdepasskontrolle ein Problem!

    Das Nennen online ist voll einfach! Das praktische ist, dass die Nennung wirklich gleich ankommt und du auch eine Bestätigung bekommst! So kann es nicht passieren, dass deine Nennung via Post einfach mal nicht ankommt!!!
     
  8. La Paz

    La Paz Inserent

    Ach ja stimmt, da war doch noch was. Bin gestern net mehr drauf gekommen.
    Wenn Sie aber im Pass schon umschreiben lassen hat, scheint aber net so, würd ich einfach einen kleinen Brief verfassen indem steht, dass ich die Aufkleber für mein Pferd anfordere. Dann kostet es mich nichts extra. Vorausgesetzt sie hat das Pferd schon im Pass auf ihren Namen stehen.
    Wenn Sie aber Belegen kann, dass es ihr Pferd ist, dann muss sie aber net extra umschreiben lassen. Dann schicken Sie dir die Aufkleber auch, wenn du sie anforderst.
     
  9. Yvonne

    Yvonne Inserent

    Hab dieses Jahr zum ersten Mal alles online gemacht. Nennen mach ich schon online seit das möglich ist; dieses Jahr habe ich auch die Turnierlizenz (LK) und die Fortschreibung meines Pferdes als Turnierpferd online gemacht. Geht wirklich ganz simpel.
    Ich bin aber schon LK6, und habe nur weiter LK6 quasi fortgeschrieben (man kann auch die LK ändern lassen). Wenn du noch garkeine Einstufung in eine LK hast, weiss ich nicht ob das auch online geht (die müssen ja deine Urkunde vom RA haben; weiss nicht ob man das einscannen kann o.ä.)
    Auch mein Pferd war ja schon eingetragen (habe ich ganz am Anfang handschriftlich gemacht), das brauchte ich dann mit einem Klick auch nur fortschreiben.
    Das ganze Neon - Programm ist aber eigentlich sehr übersichtlich und erklärt genau die einzelnen Schritte die abgearbeitet werden müssen. Man kann bei Problemen aber auch dort anrufen; hab ich auch schon gemacht; die sind wirklich sehr nett und helfen einem weiter.
     
  10. Pia

    Pia Inserent

    Hay,

    hätte da auch noch eine Frage : Kann man seinen Verein erst eintragen wenn die fn die ganzen unterlagen bekommen hat und/oder man ein reitabzeichen hat ?
    bei mir kann ich noch keinen verein eintragen aber hab auch erst vor 1-2 wochen die Sachen abgeschickt.
     
Thema: Nennen-online