1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nervösität abschalten

Diskutiere Nervösität abschalten im Allgemein Forum; Hallo!!! Ich bin noch nicht lange hier, aber ich wollte euch mal fragen, wie ihr das so handhabt. Ich bin bei Prüfungen immer wahnsinnig nervös,...

  1. Cappu

    Cappu Neues Mitglied

    Hallo!!! Ich bin noch nicht lange hier, aber ich wollte euch mal fragen, wie ihr das so handhabt. Ich bin bei Prüfungen immer wahnsinnig nervös, würde das aber natürlich gerne abstellen. Weiß jemand irgendwelche "Beruhigungsübungen", weil das Problem ist, dass sich das ja dann auch überträgt...

    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!
     
  2. bops1987

    bops1987 Inserent

    Mir hilft es immer total gut, wenn ich das vorher schon alles im Koppf durchgespielt habe. Dann hat man so ein sicheres Gefühl, das alles schon mal erlebt zu haben.
    Also den Abend vorher ins Bett legen und den ganzen nächsten Tag schonmal abspielen. Ach ja, ganz wichtig ist natürlich auch, dass du perfekt vorbereitest bist, also nicht am nächsten morgen noch Mähne einflechten und die Aufgabe auswendig lernen musst.
     
  3. little Princess

    little Princess Inserent

    erstmal ein dickes hallo von mir!!!:biggrin:
    Also gegen Nervösität könntest du Rescue Remedy Bachblüten nehmen, die kann man in der Apotheke kaufen...
    Und ich glaube die können keine "nebenwirkungen" haben, da die homöopatisch sind...
    Lg laura
     
  4. Louisa1992

    Louisa1992 Inserent

    Ich habe da mal so eine Übung in einem Buch gelesen:
    Es ahndelt sich um eine Schulter-Atmungs-Übung, die nicht schwierig ist. Man sollte sie allerdings intensiv ud längere Zeit vor der Prüfung üben:
    - Ziehe beide Schultern in Richtung Ohren hoch.
    - Lass sie langsam wieder herabsinken.
    - Ziehe nun die Schultern noch ienmal ganz nach oben zu den Ohren, atme dabei tief ein und halte 6 bis 7 Skunden den Atem an und die Schultern oben.
    - Zähle mit: 21, 22, 24, 24, 25, 26 - atme dann langsam aus und lass beide Schultern allmählich herabsinken.
    Schon nach wenigen Übungen spürt man, wie sich die Muskeln entspannen. Funktioniert wirklich, ich hab's ausprobiert!
    Hoffe dass ich dir hiermit helfen konnte :1:
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    also wenn du nicht schlafen kannst, oder auch so zur Beruhigung, kannst du "Baldriantrofen" nehmen!
    Oder sonstige Hömeophatische sachen, geh am besten in die aphoteke oder zu einem Heilpraktiker der kennt sich besser damit aus!
     
  6. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    auch von mir erstmal ein herzliches hallo.
    ich selbst habe das problem zwar nicht, aber mein pferd ist meistens ziemlich aufgeregt. Geh einfach mit ganz viel zeit und planung an eine prüfung heran. Sei dir im training sicher, das du die geforderte leistung gut bringen kannst, dann hast du auch für die prüfung ein besseres gefühl. aber man bekommt mit der zeit auch routine und dann ist man auch nicht mehr so aufgeregt...
    lg
     
  7. Katrin

    Katrin Inserent

    Autogenes Training soll auch sehr gut sein, meinem Bruder hat das sehr geholfen. Ansonsten die Rescuetropfen kann ich auch empfehlen.

    Liebe Grüße
     
  8. Scully5

    Scully5 Inserent

    Hi und Willkommen hier,

    also ich stimme Urmel zu. Mein Pferd bekommt vor jeder Prüfung Baldrian tropfen (helfen bei ihr zwar nicht immer weil dafür ist sie zu bekloppt ;-)), ich habe sie früher auch genommen, und sie haben geholen, ob es nun Einbildung war oder sie wirklich geholfen haben, bleibt wohl ein Geheimniss:tongue:

    Die letzen 2 Jahre hatte ich gar keine Angst mehr, weil irgendwann hat sich bei mir ein schlalter umgelegt und ich reite eigentlich nur noch mit der "scheiß egal Haltung" rein. Entweder klappt es oder nicht:laugh:

    LG Daniela
     
  9. OnkelHotte

    OnkelHotte Inserent

    ohrläppchen massieren und achten malen soll auch helfen ^^ ich mach das immer wenn in der schule arbeiten dran sind... :laugh:
     
  10. Cappu

    Cappu Neues Mitglied

    Danke, Danke!!!! Mensch, mit soviel Hilfe hätte ich gar nich gerechnet! Dank euch allen ganz lieb.
     
Thema: Nervösität abschalten