1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nette Nachbarn ;)

Diskutiere Nette Nachbarn ;) im Haltung und Pflege Forum; Hi, kennt ihr das auch? Nette Miteinsteller, die einem das Leben unnötig schwer machen, bzw. die kein Verständnis aufbringen können. Mein...

  1. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    kennt ihr das auch? Nette Miteinsteller, die einem das Leben unnötig schwer machen, bzw. die kein Verständnis aufbringen können.

    Mein Pferd darf diesen Winter nicht mit nach draussen auf die Matschkoppel, weil er ja diesen Fesselträgerschaden hatte. Ein anderes Pferd im Stall darf wegen einer anderen Sehnengeschichte auch nicht raus. Wir haben beide Paddockboxen für unsere Pferde, nur leider nicht nebeneinander und die Pferde haben auch sonst keinen Nachbarn mit dem sie über die Paddockbegrenzung spielen könnten, weil die anderen ja immer draussen sind.
    Unsere Boxen sind nur 5 Boxen voneinander entfernt auf der gleichen Stallgassenseite. Da unsere beiden sich sowieso super verstehen und immer miteinander spielten, wollten wir sie jetzt gerne nebeneinander stellen, damits nicht so langweilig wird und sie auch im Winter Sozialkontakt haben. Nur leider möchte keiner unserer Boxennachbarn freiwillig tauschen! Dabei sind unsere Boxen alle völligst Baugleich. Keiner hätte Nachteile dadurch, aber angeblich werden die betroffenen Tauschpartner plötzlich "wild" wenn sie woanders stehen usw.
    Ich könnte echt ko... , das nervt mich tierisch. Immerhin würde es unseren Pferden dadurch etwas besser gehen den isolierten Winter durchzuhalten.
    LG
     
  2. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Da fällt mir nur eines ein : Voll*****en.... :bad:
     
  3. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Letztes Jahr, kam aus der Klinik, Kontrolle der Sehnenfissur, schwebte, weil ich wieder anfangen durfte zu trainieren, da hielt mich die SB auf. Eine Kollegin der Winterpaddock Gruppe möchte nicht mehr den Nervi drinnen haben, er tobt so wild.

    Tja, zum einen war sie kaum da, wenn die Vormittags auf dem Paddock waren, konnte es also nicht wirklich sehen, zum anderen war die Gruppe genau in der Konstellation zusammen wie im vorigen Winter. Nur sie war neu. Die hat so einen Terror gemacht, daß Nervi plötzlich einzelnd stehen mußte.

    Also hab ich im alten Stall nachgefragt, aufgeladen und ihn dorthin gefahren. Hatte einfach Angst, daß er allein sich die Sehne wieder verletzt. Zum anderen waren wir extra in den Stall gezogen, damit er wieder sozialisiert wird und Gruppenkontakt hat, weil seine Vorbesitzerin ihn immer allein stehen hatte.

    Nach mir mußten noch 2 da heraus. Die Dame hat nur Stunk gemacht. So etwas ist echter Mist. Habt ihr nicht ne Chance, mit allen noch mal zu sprechen, vielleicht liegen ja 2 Boxen nebeneneinander, von denen die bereit wären zu tauschen? Also ganz andere Boxen, als das einer zum anderen zieht...
     
  4. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    Sowas ist ja echt doof ... Aber solche Leute gibt es überall .

    Das Problem ist, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist und sich die Einsteller einfach nicht an eine "neue" Situation gewöhnen wollen.

    Banane ist es natürlich allemal und auch ziemlich egoistisch und gemein.

    Würde auch versuchen den Vorschlag von Chiara aufzugreifen und umzusetzen, vielleicht ist das ja tatsächliche eine Option.

    Viel Glück.
     
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    also ich hab nochmal nachgelesen: laut Vertrag hat niemand ein Anrecht auf genau "eine" Box. D.h. der Stallbetreiber kann nach seinem ermessen gleichwertige Boxen miteinander tauschen, wie er es für den betrieblichen Ablauf am günstigsten findet.
    Deswegen werde ich morgen mit ihm mal reden. Er fand die Idee wegen Sozialkontakt nämlich auch gut.
    LG
     
  6. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Boah, unglaublich solche Leute. Schlimm genug für die armen Pferdls, nicht mit in die Herde zu können - aber das letzte bisschen Sozialkontakt zu verwehren, ist echt nicht fair :no: Ich drück euch die Daumen, dass ihr das geregelt bekommt!
     
  7. Muggi

    Muggi Inserent

    So *****en gibt es überall- ich glaub sogar jeder Reitstall hat solche. Vielleicht solltet ihr mal gemeinsam mit dem Stallbesitzer reden, der hat nämlich schon das Recht Pferde (in baugleiche) Boxen umzusetzen. Ja a b e r dann habt ihr das Gemobbe und Gerede im Stall. Bei gut belegten Ställen geht sowas immer leichter als bei anderen, denn auf blöd drohen die Anderen dem Stallbesitzer das sie ausziehen, sollten ihre Pferde wo anders hingestellt werden. Viel Glück! Traberliche Grüße vom Muggi
     
  8. Aragorn

    Aragorn Guest

    Hallo, du Arme.
    Ich bin heilfroh, dass wir das in unserem Stall so nicht haben. Super nette Einsteller, super nette Pferde. Wir haben zwei Offenstallherden, 3 Einsteller und 6 eigene Pferde. Da ich viele Wanderritte mit meinen mache, muss jeder mit jedem meiner Pferde einigermaßes auskommen.
    Wenn jetzt ein neues Pferd kommt, kommt es immer erst separat in einen Auslauf oder Box neben den anderen Pferden. Da sieht man sofort Sympathie und Antipathie einzelner Pferde zueinander. Dann kommt das neue Pferd mit einem zusammen, mit dem es sich gut versteht.
    Das geschieht immer in Absprache mit den Einstellern. Und immer nach einer gewissen Zeit. Die erste Zusammenführung in der Gruppe, geschieht immer unter Aufsicht der Besitzer der beteiligten Pferde.
    Toi, Toi, toi, die letzten Beinschäden sind 8 Jahre her. Da hatten wir gerade erst mit zwei Pferden begonnen, den Stall zu führen.

    Sprich mal vernünftig mit dem Stallbesitzer, ob er eine Umstetzung einfach setzt. Er hat das Recht dazu.
    LG Aragorn
     
  9. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    es gibt Neuigkeiten:
    Wir können jetzt doch tauschen. Meine eine Boxennachbarin ist zwar nicht begeistert, sieht aber ein, dass die Lebensqualität unserer Pferde dadurch besser wird und tauscht (nennen wir sie L.).
    Der Clou, ich bin beinahe umgekippt: Als ich mit ihr (L.) geredet hatte und der Bekannten, die das andere Drin-bleiben- Pony hat (nennen wir sie C.) gesagt habe es klappt doch nur muss sie eben umziehen, wollte sie dann doch nicht, weil sie eigentlich ihre Box behalten will! Also ihre direkten Boxennachbarn sollen wegen ihr ihre Box räumen, damit mein Pony neben ihrem steht, aber wenn sie umziehen soll, hat sie da auch was dagegen....????

    Sie macht es aber doch, hat es eingesehen, dass es nur so klappt.
    Jedoch hat sie sich bei L. gleich mal über den ungepflegten Paddock beschwert und gesagt SO könne sie den nicht übernehmen.

    Ich hab ihr (C.)dann versprochen dass ich bei der Paddockbereinigung helfe (obere Schicht abtragen, neuer Sand drauf) und sie L. keinen Vorwurf machen kann!

    Manchmal ist es einfach nur ohne Worte!!!

    Ich bin L. so dankbar und werde mir noch eine nette Kleinigkeit überlegen um ihr den Umzug etwas angenehmer zu machen.
    LG
     
  10. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Klasse...auch wenn es ein komisches Happy End ist....man muß manche Menschen nicht verstehen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Nette Nachbarn ;) - Ähnliche Themen

nettes mädel sucht ein cooles reitpferd (Rb)
nettes mädel sucht ein cooles reitpferd (Rb) im Forum PLZ Bereich 0
Wer kennt einen netten Stall in Krefeld? z:B. Reitstall Siebenlinden?
Wer kennt einen netten Stall in Krefeld? z:B. Reitstall Siebenlinden? im Forum PLZ Raum 4
Jubiläumsveranstaltung in Nettetal-Kaldenkirchen (41334)
Jubiläumsveranstaltung in Nettetal-Kaldenkirchen (41334) im Forum Termine
26jährige mit Pferdeverstand sucht nette RB im PLZ Gebiet 46
26jährige mit Pferdeverstand sucht nette RB im PLZ Gebiet 46 im Forum PLZ Bereich 4
Netter REITER aus Berlin da?
Netter REITER aus Berlin da? im Forum Allgemein
Thema: Nette Nachbarn ;)