1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Sattel - Falscher Sitz!

Diskutiere Neuer Sattel - Falscher Sitz! im Allgemein Forum; Also mein Süßer hat jetzt seit ca. einem monat einen neuen sattel und seit dem ist mein beim immer zu weit forne! :cry: Es ist ein...

  1. Shadow01

    Shadow01 Inserent

    Also mein Süßer hat jetzt seit ca. einem monat einen neuen sattel und seit dem ist mein beim immer zu weit forne! :cry: Es ist ein Haflingersattel!

    [​IMG]

    Hat jemand einen guten tip für mich??? :notworthy:

    Lg
     
  2. Ida

    Ida Inserent

    Warum hast du einen Sattel genommen, der nicht passt? Na, ich würd sagen: Sattler fragen! vorerst vllt ein Schweifriemen.
     
  3. getmohr

    getmohr ************

    @Ida: sie hat nicht gesagt, dass der Sattel nicht passt, sondern dass das Reiterbein zu weit vorne liegt, sie also nicht richtig auf dem Sattel sitzt!!

    @Shadow, kontrollier mal, ob der Sattel korrekt liegt und ob du im Schwerpunkt des sattels sitzt. Welche Größe hat sie Sitzfläche? Auf dem Foto sieht es aus als wäre die Sitzfläche evtl ein bißchen zu klein für dich, dadurch sitzt du hinter dem Schwerpunkt und dadurch kommen dann deine Beine zu weit nach vorne. Evtl liegt auch der Sattel insgesamt zu weit vorne, das kann ich auf dem Bild jetzut nicht so gut erkennen. Was hattest du denn vorher für einen Sattel?
     
  4. Tamara

    Tamara Inserent

    zu klein? :elvis:
    Die Sattelblätter sind zu lang, sie kann auf dem Sattel nur mit der Hacke treiben, die Wade kommt gar nicht durch, weil die auf dem Sattelblatt liegt.
    Der Sitz ist viel zu klein,sieht zumindest so aus.
    Der Sattel passt überhaupt nicht zu Pferd und Reiter.
    Was sagt denn der Sattler dazu, hat der beim anpassen gepennt?
     
     
  5. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Also für mich sieht es außerdem so aus, als würde der Sattel zu weit vorne auf dem Pferd liegen, das sehe ich wie getmohr!
     
  6. Trödlerin

    Trödlerin Inserent

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Der Sattel ist schlecht gewählt, da er weder zu Pferd noch Reiter passt. Die Sitzfläche scheint zu klein, das Sattelblatt ist definitiv zu lang, der Sitz wird schlecht. Hast du den Sattel vorher nicht vernünftig ausprobiert, oder war das ein online- Kauf?? Wenn ja, solltest du dich schleunigst davon trennen, denn damit tust du weder dir noch deinem Pferd einen Gefallen.
    Viele Grüße und viel Glück!!
     
  7. anisha

    anisha Neues Mitglied

    also für mich sieht die Sitzfläche (bzw. der Sattel insgesamt) auch zu klein aus. Wieviel das ausmacht, wenn der Reitpo nicht zum Satel paßt, habe ich gerade selbst erst erfahren. Der alte Sattel paßte zwar hervorragend zum Pferd, aber mein Po ist der Sattelfläche im Laufe der Jahre irgendwie entwachsen.:confused2: Zuerst merkte ich nur, dass meine Beine ständig zu weit vorne waren, bzw. ich automatisch in den Stuhlsitz geschoben wurde. Zudem rutschte ich ständig da oben rum, fand nicht wirklich eine gute Sitzposition. Nachdem ich jetzt einen neuen Sattel habe, fühle ich mich wesentlich wohler, sitze wieder im Pferd und kann auch meine Beine wieder ruhig halten. Ergo der Sattel sollte Pferd und Reiter passen.
    lg Anisha
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2007
  8. Celnikky

    Celnikky Inserent

    das Gefühl kenne ich. Der Sattel von meiner HP ist nur Größe 1, habe mir vorher nie Gedanken drüber gemacht. Als wir dann auf Sattelsuche waren machte die Sattlerin mich darauf aufmerksam das ich doch eher Gr. 2 brauch. Und beim ausprobieren hat man doch erhebliche Unterschiede gemerkt man fühlt sich wohler.
    Mit dem Bein habe ich jetz weniger Probleme (zumindest kommt es mir so vor), aber ich rutsche auch immer da oben rum. Jetz wird ordentlich gespart, und dann kommt ein neuer Sattel der beiden zusagt.
    Hatte einen online bestellt privat, das war leider ein Reinfall, der Sattel war wirklich noch in ordnung aber er hat meinem Pferd natürlich überhaupt nicht gepasst. Na ja man lernt draus.
    Es macht auf jeden Fall Sinn, zu sparen und einen Sattler kommen zu lassen und viele Sättel auszuprobieren.

    Lieben Gruss
     
  9. Urmel

    Urmel Guest

    stimme da voll zu!

    Der Sattel ist zu klein für dich! (du fliegst hinten ja fast raus)
    Er liegt viel zu weit vorne!
    Und die Sattelbläter sind zu lang!

    Da musst du dir unbedingt was einfallen lassen, so kannst du nicht weiter reiten!
     
  10. Miriam

    Miriam Inserent

    Finde auch das der Sattel zu klein aussieht, welche Sitzgröße hat er denn?
    Meiner Meinung ist das Bein schon in ordnung, nur der Körper ist zu weit hinten.

    Sieht so aus als würde auf das Pferd auch ein etwas längerer Sattel passen, und deiner drückt doch bestimmt auch hinten bei dem Pferd ins Kreuz oder?

    Gruß Miriam
     
Die Seite wird geladen...

Neuer Sattel - Falscher Sitz! - Ähnliche Themen

Neuer Sattel / Equiscan Krämer Erfahrungen?
Neuer Sattel / Equiscan Krämer Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!
Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! im Forum Springen
Neuer Dressursattel
Neuer Dressursattel im Forum Ausrüstung
Hafi empfindlich im Rücken, seit 4 Wochen neuer Sattel
Hafi empfindlich im Rücken, seit 4 Wochen neuer Sattel im Forum Allgemein
Neuer Sattel - auf was genau achten?
Neuer Sattel - auf was genau achten? im Forum Westernreiten
Thema: Neuer Sattel - Falscher Sitz!