1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!

Diskutiere Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! im Springen Forum; Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Wir haben seit 3 Monaten ein neues Pferd. Der Sattler war vor 3 Monaten da und hat mit meiner...

  1. kollekotte

    kollekotte Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    wir haben folgendes Problem. Wir haben seit 3 Monaten ein neues Pferd. Der Sattler war vor 3 Monaten da und hat mit meiner Tochter zusammen einen Springsattel für die 2 ausgesucht, einen Passier Avior, Tochter fand ihn zu dieser Zeit ganz toll und Pferd auch!! Sie ist ihn auch probegesprungen...

    Nun mussten wir wegen doofer Umstände des Sattlers 3,5 Monate (fragt nicht) auf das tolle Teil warten. Teakbraun sollte er werden, ist er auch. In der Zwischenzeit ist meine Tochter mit unserem uralten passier markus ehning (10 Jahre) geritten, auch erfolgreich damit auf Turnieren unterwegs gewesen (A- Bereich).
    Nun haben wir den neuen Sattel endlich. Pferd findet ihn immer noch toll, aber meine Tochter kommt gar nicht klar damit, hat überhaupt keinen Halt damit. Also nach vorn schon, aber ihre Beine driften überm Sprung so nach hinten ab dass sie völlig den Halt verliert, was bei der Landung (im Training auch L) echt furchtbar aussieht und ihr auch Schmerzen und Kontrollverlust bereitet....
    Frage: muss der Sattel erst eingeritten werden, oder liegts an der Technik?? Ich verstehe es nicht ganz, so jedoch grad gar keine Alternative für uns bzw. sie. Da der Sattel in der Farbe bestellt werden musste krieg ich den ja auch nicht mal eben umgetauscht....

    Habt ihr Tipps...vielleicht würde ein spezielles Sitztraining mal helfen.

    Danke Euch für Anregungen!

    Lg
    Nicole
     
  2. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Sind die Pauschen anders angebracht? Sind das Klettpauschen?
     
  3. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich würde vermuten, dass die anweisungen des trainers sie dazu bringen, dass sie zu sehr nach vorne (mit)geht und deshalb fliegen ihre schenkel dan nach hinten weg - da wären gezielte stunden im leichten sitz und wie man sich am besten am sprung zu bewegen hat, damit der stil optimiert wird, gut.

    der avoir hat m.e. eine tiefere sitzfläche und ist nicht so weit vorgebaut wie der ehnig.

    guck dir mal an, wie sie auf dem alten sattel sitzt. wenn sie vor dir steht: sind dann die knöchel lotrecht unter den hüftgelenken, wenn sie ihre beine zwanglos im bügel hat und locker fallen lässt?
    und beim avaoir? wie es es da?

    es kann sein (wäre eine vermutung von mir), das ihre knöchel beim avoir mehr vor dem hüftgelenk hinabfallen als beim ehnig.
    er wäre dann nicht opimal angepasst. lotrecht im aussitzen wäre wichtig.

    wie sind bei den sätteln die wadenpauschen? drückt einer der sättel ihr wade nach vorne im aussitzen?
     
  4. Carla

    Carla Bekanntes Mitglied

    Das sind recht unterschiedliche Sättel. Eventuell muss sie sich wirklich an den Sattel gewöhnen. Wie fühlt es sich sonst für sie an?
     
  5. Raven242

    Raven242 Bekanntes Mitglied

    Wie groß ist denn deine Tochter und eher mit langen Beinen oder doch eher kurz?

    Der Ehning (sehr witzig das du UUUUuuuuralt sagst, 10 Jahre ist doch nüscht^^ Ich hatte noch bis vor 3 Jahren einen Kieffer von '93 und nihct mal den fand ich uuuuuralt^^ Wir haben auch einen 2008er Ehning derzeit :D ) ist ja doch mit deutlich mehr Vorschnitt im Sattelblatt. Kann durchaus sein das der Avior, mit den Pauschen (wenn es Oberschenkelpauschen sind) von oben ihr das Bein einfach weiter runter drückt. Das kann jetzt einfach Gewohnheit sein, kann aber auch einfach sein das sie in eine Sitzposition gesetzt wird die für sich einfach eher ungeeignet ist. Was sie aber vorher nicht einschätzen konnte weil sie da eben auf einem neuen Pferd mit einem neuen Sattel ohne Vergleichmöglichkeiten saß. Ansonsten, vom Baum und so sind sich der Ehning und der Avior sehr ähnlich (Hatte zur Probe auch beide drauf. Passten beide gleich gut. Aber bei uns war auch der weitere Vorschnitt für die Reiterin wichtig.)

    Weil wegen lange Beine und immer sehr kurzen Bügeln:

    [​IMG]
     
  6. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Vielleicht sind die Bügel auch schlicht zu lang. Unterschiedliche Sattelblätter fordern manchmal unterschiedliche Winkelungen der Oberschenkel. Bei zu langen Bügelriemen fehlt die Spannung auf den Bügel und die Stabilität im Bein.

    Ansonsten würde ich an ihrer Stelle an kleinen Sprüngen, besser noch in Reihen oder In-Outs, üben, den Bügel im Absprung auszutreten und den Oberkörper nah am Sattel zu halten.
     
    Otterchen und ulrike twice gefällt das.
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    völlig ot, aber raven du hast ein echt schickes pferdchen! :astrein:
     
    Raven242 und Carla gefällt das.
  8. Carla

    Carla Bekanntes Mitglied

    Du bist mir zuvor gekommen. Ich wollte auch gerade Hänger und Auto fertig machen und den Schecken holen. Im Austausch lasse ich meinen Mann da, der kann kochen und putzen.
     
    Kitty Malone und Raven242 gefällt das.
  9. Raven242

    Raven242 Bekanntes Mitglied

    Danke ihr 2 :D Ihr seid ja süß :D

    Aber der bleibt brav hier der Bub. Was sollen wir denn ohne den machen? Und sein bester Freund? Nene. :D
     
    Mahivo, Zitrone und Farooq gefällt das.
  10. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Neue Sättel sind ätzend, unbequem und rutschig.
    Ich finde, dass die sich erst gut einsitzen müssen und das Leder weich werden muss, damit man gut damit klar kommt.
    Also hab noch etwas Geduld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2018
Die Seite wird geladen...

Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung! - Ähnliche Themen

Neuer Sattel / Equiscan Krämer Erfahrungen?
Neuer Sattel / Equiscan Krämer Erfahrungen? im Forum Ausrüstung
Neuer Dressursattel
Neuer Dressursattel im Forum Ausrüstung
Hafi empfindlich im Rücken, seit 4 Wochen neuer Sattel
Hafi empfindlich im Rücken, seit 4 Wochen neuer Sattel im Forum Allgemein
Neuer Sattel - auf was genau achten?
Neuer Sattel - auf was genau achten? im Forum Westernreiten
schöner neuer Sattel her =)
schöner neuer Sattel her =) im Forum Allgemein
Thema: Neuer Sattel und plötzlich schlechter Sitz überm und nachm Sprung!