1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nicht recht glücklich mit reitbeteiligung

Diskutiere nicht recht glücklich mit reitbeteiligung im Pferde Allgemein Forum; huhu also ich habe folgendes "problem": ich habe seit... Anfang Dezember eine RB für meine Stute. eine sehr liebe und fürsorgliche Frau (älter...

  1. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    huhu

    also ich habe folgendes "problem":
    ich habe seit... Anfang Dezember eine RB für meine Stute.
    eine sehr liebe und fürsorgliche Frau (älter als ich) die aber leider nicht richtig reiten kann.
    Sprich sie saß vor 10 jahren das letzte mal auf nem pferd und auch da ist sie ehr der freizeitgeländereiter gewesen.
    sie fängt jetzt von vorne an, ist aber total bemüht und sieht auch ein dass sies nicht kann.
    Sie kommt also 2x in der woche und hat dann unterricht auf meiner stute.
    den unterricht zahlt sie zusätzlich zu den 60€ KB die sie mir gibt.
    das rechne ich ihr hoch an! das würde nicht jeder machen!
    schließlich wäre das ganze günstiger für sie wenn sie nur reitstunden nehmen würde. aber warum genau sie lieber eine RB haben will weiß ich nicht so recht.
    ich denke damit sie später halt auch mal alleine reiten/ausreiten kann.
    Was man halt normalerweise so mit einer RB macht.

    der punkt ist der, ich habe mein pferd erst seit... ende oktober (glaub ich ^^) und ich bin nicht so richtig glücklich mit der RB sache.
    ich ärger mich manchmal das ich an tag xy nicht zum pferd kann weil das ja der RB tag ist.
    ich ärger mich darüber dass die steigbügel verstellt sind
    ich ärger mich dass die sachen nicht so im spind hängen wie ich sie reingehängt habe
    ich ärger mich dass mein pferd nicht das futter bekommt das ich fertig mache "da war kein eimer mehr (da waren 3!!! volle eimer) und ich hab ihr so was futter reingekippt" und dann irgendwelche selbstportionierten futterschübchen gefüttert werden...
    dass ich immer erklären muss wie was läuft und sie für einfachste sachen total detailierte infos braucht...
    oder dass sie das pferd longiert/scheucht ohne vorher zu fragen wie sie das macht ohne dass stuti den rücken wegdrücken kann, sprich ausgebunden, weil sie nun mal probleme mit der wirbelsäule hat und wir daran arbeiten müssen...

    und ...
    ich finde die vorstellung nicht berauschend dass sie später mal mit ihr ins gelände geht da sie mit kandarre nach draußen geht (weil sie sonst nicht zu halten ist), und sehr sehr hitzig werden kann.
    sprich ich habe keine lust dass das pferd irgendwelche unarten annimmt weil sie sich nicht durchsetzt und dem pferd klar macht, dass die gangart gelaufen wird die der reiter möchte.
    ihr versteht schon.:SLEEP:

    andererseits ist es natürlich entlastend dass ich nicht jeden tag "muss" wobei ich es auch nicht schlimm finde wenn sie mal auf der weide steht und nichts tun muss für einen tag.
    die 60€... sind mir dabei nicht sooo wichtig *gg*
    klar ist es nett aber bei 260€ stallmiete... auch nicht so entscheidend.

    hilfe :cry: und sry für den langen text :swoon:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2008
  2. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Ganz ehrlich? Ich würde mir für so ein "Problem"-Pferd gar keine RB nehmen.Allein schon die Sache mit der Kandare im Gelände gibt mir da zu denken.Ich sehe da eher ein Rittigkeitsproblem welches durch eine "schlechte" RB nur noch verstärkt wird.Über die anderen Beschwerde-Punkte kann man sich ja in Ruhe bei nem Kaffee mal austauschen.:smile:
     
  3. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    @Topas31: ich würde sie ehr weniger als problem pferd bezeichnen.
    nur der bremsweg ist etwas länger und mit kandarre im hintergrund reichts dann wenn ich sie mit dem knotenhalfter und sitz ausbremse.
    mit normalem gebiss jedoch ist das eine andere sache.
    ist halt ein vollblöd und daher bin ich nicht sicher und überzeugt ob die RB in "gefahrensituationen" richtig reagiert....
     
  4. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Sag doch nicht Vollblöd zum Stuti:laugh: Halt eben ein Stuti und noch VollBLUT dazu:1: Die sind nun man anders gestrickt und nix für Anfänger.Am besten du suchst dir eine RB die schon was kann und Erfahrung im Umgang mit Blutpferden hat.Eventuell wirst du da nicht mehr so gut abschneiden finanziell aber dafür hast du deinen Seelenfrieden :yes:

    Lg ,vom WarmBLÖD-Fan *gg*
     
  5. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    hhuhu

    ich denke mein problem liegt ehr im RB allgemein haben als bei meiner RB persönlich.
    pferd teilen und so.. :eek2:
    ich geb zu ich hätte mir das ehr überlegen sollen aber...kann doch keiner wissen und es war winter und ich hatte nicht so viel lust aufs pferdi und und und.... :chatterbox:


    ;) *auf weitere kommis wart*

    @topas: richtig die ticken anders und bei ihr ist das mit normalem gebiss mit enorm viel druck verbunden sie zu bremsen mit kandare wußte sie einmal was sache ist und nu reicht es wenn ich sie langsamrede oder am druntergeknotetem knotenhalfter zupfe.
     
  6. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Hmm ja das kenn ich von wegen teilen und so:biggrin:
    Aaaaber ich hab auch eine RB für meine Hoppas 1.weil ich ja immer 14Tage/Monat im Ausland bin und 2. weil ich auch manchmal 0 Bock habe die 10min. mit dem Rad in den Stall zu fahren *schäm*.Meine RB ist 17,meine Nachbarin und auch ne liebe Schulfreundin meines kleinen Bruders.Ich verlange keinen Cent da sie mir ja wirklich hilft.Zusätzlich hab ich meine Trainerin die 1-3 X/Woche kommt.Bin so ganz zufrieden wies is.
     
  7. franzivetmed

    franzivetmed Inserent

    hallo.
    also ich denke du solltest dich von der RB trennen, wenn sie dir keine wirkliche hilfe ist. wenn du 2 mal die woche nicht kommen kannst und dein pferd bekommt bewegung auf der wiese, dann denke ich eher das sich dein pferd darüber freut...
    ich habe lange gehadert mit mir ne rb zu nehmen bzw zu suchen. da ich eigentlich rein gar net der fan davon bin das jemand anders mein pferd reitet! denn ich weiß nicht wie sie ihn reitet wenn ich nicht da bin!!! aber bei mir gehts nicht anders. ich bin nur wochenends da und das ist auf dauer doch sehr wenig zeit fürs pferd.
    wenn du sie nicht brauchst und dich dabei nicht wohl fühlst dann lass es lieber.
    lg franzi
     
  8. Tamara

    Tamara Inserent

    Wenn du keine Reitbeteiligung willst, warum kündigst du die dann nicht?
    Ich meine, auch wenn jetzt 10 Leute schreiben, das du die behalten sollst, es ist dein Pferd und deine Entscheidung, die du ganz alleine treffen solltest.
    Wenn du auf diese 60€ nicht angewiesen bist, dann kündige die Reitbeteiligung.
    Ich habe mir deshalb für mein Pferd keine Reitbeteiligung gesucht, einfach weil ich nicht aufgrund irgendwelcher Zahlungen verpflichtet sein will.
    Ich habe ein Mädel , was einmal pro Woche mein Pferd reitet, das aber kostenlos und ohne Verpflichtung, denn sie hat ihr eigenes Pferd auch bei uns im Stall stehen. Sie kommt voran, ich hab einen Tag frei und alle sind zufrieden.
    Wenn ich mein Pferd selbst reiten wollte, dann wäre das auch kein Problem, aber ich freue mich, das ich einen Tag frei habe und gemütlich zu Hause sitzen kann.
    Wenn cih so genrvt wäre wie du hätte ich längst gekündigt.
     
  9. xGinax

    xGinax Inserent

    ich kann mich meine vorrednern nur anschließen...
    gerade bei so einem hochblütigen Pferd...
    auch wenns schwer fällt ihr abzusagen (steht mir selbst bevor, allerdings in einer anderen Angelegenheit *nicht weiß was ich tun soll*)
    ich hoffe du wirst die richtige Entscheidung treffen wünsche dir viel Glück dabei :1:
     
  10. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    Was meinst du damit?
     
Die Seite wird geladen...

nicht recht glücklich mit reitbeteiligung - Ähnliche Themen

Pony läuft in Biegungen rechter Hand nicht sauber (nur Freispringen)
Pony läuft in Biegungen rechter Hand nicht sauber (nur Freispringen) im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd springt auf der rechten Hand nicht an
Pferd springt auf der rechten Hand nicht an im Forum Dressur
Rechte Hinterhand Kann Nicht Mehr Gegeben/gehalten Werden
Rechte Hinterhand Kann Nicht Mehr Gegeben/gehalten Werden im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd nimmt rechten Schenkel beim Springen nicht mehr an.
Pferd nimmt rechten Schenkel beim Springen nicht mehr an. im Forum Springen
Pferd galoppiert rechts nicht und trabt falsch! :(
Pferd galoppiert rechts nicht und trabt falsch! :( im Forum Allgemein
Thema: nicht recht glücklich mit reitbeteiligung