1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Niveau

Diskutiere Niveau im Allgemein Forum; Hallo, ich reite selber nur auf einem Bauernhof ,also ist dort kein Reitlehrer vorhanden.Also habe ich auch keine Ahnung wie das mit den Niveau...

  1. LemOnY_

    LemOnY_ Neues Mitglied

    Hallo,

    ich reite selber nur auf einem Bauernhof ,also ist dort kein Reitlehrer vorhanden.Also habe ich auch keine Ahnung wie das mit den Niveau läuft.
    Ich habe jetzt selber etwas geforscht und habe das gefunden:


    E= Einsteiger
    A=Anfänger
    L= Leicht
    M= Mittel
    S= Schwer (bei Schwer gibt es dann auch noch die Steigerung mit Sternchen)

    stimmt das ?

    Freue mich auf eure Antworten ;D
     
  2. Aubacke

    Aubacke Inserent

    Richitg. :1:
     
  3. LemOnY_

    LemOnY_ Neues Mitglied

    danke ! :notworthy:

    Eins blick ich nur nicht ganz.
    Was ist der Unterschied zwischen Einsteiger und Anfänger?
    Also Einstreiger wäre für mich wenn jemand erst lernt zu reiten und Anfänger wenn jemand noch mehr lernen muss .



    confused:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2009
  4. McBeal

    McBeal CTuG- Computertrottel und Genie vereint Mitarbeiter

    Dazu sei aber noch gesagt, nur weil "L" leicht heißt, ist es nicht unbedingt leicht...

    In der Dressur muß das Pferd schon sehr ordentlich gehen, Verstärkungen und Versammlung sollten soweit schon sitzen.

    Und im Springen ist "leicht" eine Höhe von 1,15 zu überwinden...

    Liebe Grüße,
    McBeal

    Edit: Halt dich nicht zu sehr an der Bedeutung fest...

    In der Dressur Kl. E wird im Prinzip "nur" verlangt, das du ordentlich auf dem Pferd sitzt, das Pferd in Anlehnung läuft, und du einfache Hufschlagfiguren reiten kannst.
    Bei A kommt dann noch Verstärkungen dazu, ein paar mehr Lektionen und es wird insgesamt auf ein besseres geritten sein vom Pferd geachtet.

    Je höher man kommt, umso schwieriger, komplexer werden die verlangten Lektionen.

    Gleiches gilt auch für´s Springen, da werden die zu reitenden Wege zwischen den Hindernissen schwieriger, und die Hindernisse selber werden höher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2009
     
  5. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Ich stimmt dem von McBeal zu.....
    Ich würde mich da auch nicht allzu dran halten.
     
  6. LemOnY_

    LemOnY_ Neues Mitglied

    Danke ,ich werde mich dran halten ;D
     
  7. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Ja, die Bezeichnungen kannst du wirklich nicht 1:1 in der Bedeutung übernehmen. Slebst eine A-Dressur wirklich gut zu reiten, erfordert schon eine ganze Menge. Ich bin zwar vor 15 Jahren bereits meine A-Dressur zum Abzeichen geritten, aber eigentlich war ich dafür noch nicht wirklich reif.
     
  8. Haflingerpferd

    Haflingerpferd Mitglied

    In L ist auch der Unterschied zwischen Trense und Kandare.
    In M gibt es auch schon "Sternchen".
     
  9. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter


    :laugh: manchmal sieht man im Nachhinein manches anders, oder? :laugh::1:

    Geht mir auch oft so, wenn ich an meine Abzeichen und diverse Turnierprüfungen denk... :twitcy:
     
  10. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Ja, genauso ist das :laugh:
     
Die Seite wird geladen...

Niveau - Ähnliche Themen

Pferd auf L-M Niveau erfolgreich vorstellen trotz Robusthaltung Sommer wie Winter???
Pferd auf L-M Niveau erfolgreich vorstellen trotz Robusthaltung Sommer wie Winter??? im Forum Allgemein
vom L-Niveau zum Schulpferd
vom L-Niveau zum Schulpferd im Forum Allgemein
Niveau von heutigem Reitunterricht.....
Niveau von heutigem Reitunterricht..... im Forum Allgemein
Können für A-Niveau
Können für A-Niveau im Forum Allgemein
Thema: Niveau