1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Normal beim Westernreiten??

Diskutiere Normal beim Westernreiten?? im Westernreiten Forum; Also.. meine Princess steht in einem..naja kleinerem Stall direkt an einer reithalle. In diesem stall stehen noch 11 andere Pferde darunter auch...

  1. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Also.. meine Princess steht in einem..naja kleinerem Stall direkt an einer reithalle.
    In diesem stall stehen noch 11 andere Pferde darunter auch 2 Westernpferde.
    Eines dieser Pferde ist jetzt gerade 2 Jahre und 2 Monate. Jetzt haben die Besitzer vor 2 Monaten mit longieren angefangen, vor einem Monat zum ersten mal einen Sattel drauf gehabt und heute saß das erste mal eine ziemlich.. kräftige bzw. Dicke Frau auf ihr drauf..
    Ist dieses Tempo beim Westernreiten normal?
    Ich finde es ziemlich früh mit gerade 2 Jahren nen Reiter draufzusetzen!:eek2:
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    das ist auch viel zu früh und nicht normal.
    Was ist das denn für ein Pferd (Rasse)? Und was hat die Besitzerin mit ihm vor? Soll es 3-jährig auf Turnieren vorgestellt werden?
    Bei mir am Stall gibt es auch Pferde, die mit 3 Futurity laufen sollten und dementsprechend früh und intensiv (aber nicht schon mit 2!) angeritten wurden.
    Jetzt mit 4 laufen sie teilweise schon Westernriding mit fliegenden Wechseln usw.
    LG
     
  3. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Ich glaube Quarter Horse...
    Ich bin da nicht so ein experte;)
    Aber die gehen jetzt mit Fame auf die deutschen Meisterschaften aber nix mit reiten nur vorstellen oder so. Ich blick da auch nicht ganz durch!
    Hat das was mit der Rasse zu tun wie früh man die einreitet??
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    wenn es ein Quarter ist, kann es z.B. bei der Futurity mitmachen, dass sind Wettbewerbe für 3-4- jährige, bei denen viel Preisgeld ausgeschüttet wird. Ist für manche Besitzer ein Anreiz (warum auch immer, mir persönlich wäre es wichtiger ein lange gesundes Pferd zu haben), deswegen frage ich.
    Wenn es jetzt einfach nur ein Haflinger wäre, wäre es absoluter quatsch, aber so könnte eben die Futurity- Teilnahme eine Rolle spielen.
    Jetzt, mit 2 Jahren dürfen sie das Pferd aber in noch keiner Reitklasse vorstellen, deswegen machen sie wahrscheinlich Halter oder Longe-Line Prüfungen.
    Am besten du fragst die Leute aber mal selbst was sie da machen, ich denke persönlich kann man das besser erklären ;)
    LG
     
  5. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Ja also ich hab eben noch mit der besi geredet im stall und nach den DM gefragt und da haben die dieses longe-line erwähnt! Was ist denn dieses futurity? Ach ich google das einfach mal ;D
    Danke fürs beantworten :)
     
Die Seite wird geladen...

Normal beim Westernreiten?? - Ähnliche Themen

Dauerrosse beim Pferd - was ist noch normal und was nicht mehr??
Dauerrosse beim Pferd - was ist noch normal und was nicht mehr?? im Forum Allgemein
Der Normalsitz nach Seunig - Kufen?
Der Normalsitz nach Seunig - Kufen? im Forum Dressur
IPZV - lieber Freizeitreitabzeichen oder normales Reitabzeichen?
IPZV - lieber Freizeitreitabzeichen oder normales Reitabzeichen? im Forum Reitabzeichen
Normale Integration oder "mobbing"?
Normale Integration oder "mobbing"? im Forum Haltung und Pflege
Schwarzwälder normale Größe?
Schwarzwälder normale Größe? im Forum Ausrüstung
Thema: Normal beim Westernreiten??