1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ödem am Bauch!

Diskutiere Ödem am Bauch! im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Guten Morgen ihr Lieben, ich brauche mal wieder Rat.... Gestern Abend habe ich bei unseren 18 jährigen Wallach ein Handgroßes, ca. 2cm...

  1. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Guten Morgen ihr Lieben,

    ich brauche mal wieder Rat....

    Gestern Abend habe ich bei unseren 18 jährigen Wallach ein Handgroßes, ca. 2cm dickes Ödem am Bauch festgestellt. Es befindet sich etwa hinter dem Sattelgurt.
    Schmerzen hat er keine und sein Verhalten ist auch wie immer. Nachdem ich das Ödem etwas massiert hatte wurde es auch weniger. Aber was könnte die Ursache sein? Ich habe die Vermutung das er Probleme mit dem Stoffwechsel hat. Im Herbst hat er das gerne und da er immer sehr früh Winterfell bekommt, hat er dann auch sehr mit den schwankenden Temperaturen zu kämpfen. Sein Lymphödem am Hinterbein (abgeheilte Entzündung), was er schon seit Jahren hat, ist wie immer. Also auch nicht schlimmer und nach Bewegung ist es weg.
    Habe auch schon gegooglet und da findet man von, auf den Huf gelegen bis hin zu Herzinsuffizienz und Cushing einfach alles...
    Ich bin jetzt total verunsichert und weiß nicht ob ich abwarten soll, oder den Doc kommen lassen soll?

    LG
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Ja, die googel Ergebnisse stimmen leider. Ödeme am Bauch sind meist Warnzeichen für alles mögliche.

    Sollte er Eisen tragen, kann es aber auch die harmlose Variante sein, daß er sich auf einen der Aufzüge gelegt hat und deshalb, gerade hinter dem Sattelgurt eine Beule entsteht.

    Bei uns waren es damals Herzprobleme ausgelöst durch Lungenkrebs. Von daher würde ich den Tierarzt zumindest zum Abhorchen einmal holen, damit Du ausschließen kannst, daß sich Wasser auf der Lunge befindet.

    Viel Glück!
     
  3. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Hallo!
    ja, Eisen hat er vorne drauf.
    Ich hoffe, es liegt nur daran...Lungenkrebs, oh jeh, daran will ich überhaupt nicht denken:ambivalence:

    Meinen Doc habe ich mal wieder nicht erreicht, soll da heute Nachmittag nochmal anrufen, aber seine Frau meinte ich soll gleich erstmal in den Stall fahren zur Kontrolle.
    Alles echt blöd, wir wollen in etwa 2 Wochen umstallen und wenn da jetzt auch noch was mit Herz oder so ist, dann hoffe ich das er den Stress packt!
     
  4. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Ich meinte auch nicht das Deine Krebs haben könnte.

    Es liegt eher Nahe, daß das Herz nicht richtig arbeitet und sich Wasser auf der Lunge angesammelt hat. Von daher würde ich sie sicherheitshalber abhorchen lassen.
     
     
  5. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hey,


    ich stimme Chiara voll zu!

    Wichtig zu wissen wäre halt, ob das Ödem "aus dem Bauch heraus" zu kommen scheint, oder ob es direkt unter der Haut einfach eine ödematöse Schwellung ist (einigermaßen verschiebbar?) - dann könnte es auch ein Wespenstich sein, bei uns sind die Viecher gerade durch die kalten Nächte aber sonnigen Tage sehr aktiv / aggressiv.

    Bei ersterem Anschein würde ich auch auf Herz / Lunge / Stoffwechsel tippen - also bleibt wirklich nichts anderes, als den TA zu holen.

    Ich drück Euch die Daumen!


    LG, Charly
     
  6. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Hallo!
    Also das Ödem ist ganz weich. Beim reindrücken merkt man aber das eine "Delle" bleibt, so wie das bei Wasser im Gewebe halt ist.
    Husten oder röcheln tut er beim laufen nicht. Demnach scheint mir die Lunge frei zu sein. Ich tippe auf Herz oder Leber...
    Was ich mir nämlich auch noch vorstellen könnte wäre das Futter: Er bekommt von High Premium Sportfutter. Meiner Meinung braucht er das überhaupt nicht, da er bereits 18 ist und er bekommt davon eh viel zu viel! Unser Stallbesitzer sieht das anders und meint er könnte ihn nicht weniger füttern, dann müssten wir ihn halt mehr bewegen...

    Wie gesagt, gleich fahre ich erst mal hin zur Kontrolle und dann kommt er erst mal raus. Danach halte ich Rücksprache mit dem Doc.
    LG
     
  7. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Habe mal ein Bild von ihm eingestellt! Es ist 1 Monat alt!
     

    Anhänge:

  8. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Hallo!

    Doc war da und vermutet auch eine Herzschwäche!

    Morgen früh kommt er nochmal und dann wird das Herz richtig überprüft. Dann wir sich auch entscheiden ob und welche Medikamente er braucht.

    Zur Entwässerung hat er mir direkt etwas da gelassen und er ist zu moppelig... Zwecks Futter will aber erst mal für genaueres abwarten bis er Entwässert und untersucht ist.

    LG
     
  9. Princess 262

    Princess 262 Inserent

    Hallo,Herz von unserem Wallach ist super... Ödem ist nach dem Entwässern auch nicht wieder gekommen.Ursache bleibt weiter unklar, aber Hauptsache es ist weg!LG
     
  10. devita

    devita Baugerüsthalterin und Farbenverwalterin

    huhu,

    schön zu lesen,Herz ist oki ganz toll,weg ist weg:kiwi-fruit:
    l.g devi
     
Die Seite wird geladen...

Ödem am Bauch! - Ähnliche Themen

Unterhaut-Ödem (Allergie?)
Unterhaut-Ödem (Allergie?) im Forum Äußere Erkrankungen
Extrem dicke Vene am Bauch?
Extrem dicke Vene am Bauch? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Luft im Bauch und reiten
Luft im Bauch und reiten im Forum Sonstiges
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN)
Starker Husten und Blähbauch (BITTE LESEN) im Forum Atemwegserkrankungen
Bauchmuskel- /Hinterhandtraining
Bauchmuskel- /Hinterhandtraining im Forum Allgemein
Thema: Ödem am Bauch!