1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Offene Stellen unterm Schweif

Diskutiere Offene Stellen unterm Schweif im Äußere Erkrankungen Forum; Hallo zusammen, ich stehe bei meinem Pferd mal wieder vor der Frage: Was ist das denn und wo kommt es her? Von einem auf den anderen Tag fällt...

  1. emmski

    emmski Bekanntes Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich stehe bei meinem Pferd mal wieder vor der Frage: Was ist das denn und wo kommt es her?

    Von einem auf den anderen Tag fällt mir bei meiner Stute diese verkrustete Stelle unterm Schweif auf:
    DSC_4659.JPG

    Zur Info: Sie steht krankheitsbedingt mit einer anderen Stute nur zu zweit auf einem Paddock, sonst in der Box, trägt keine Decke, wurde am Montag entwurmt, möglicherweise rossig (da gabs aber bisher keine Probleme in dieser Richtung)

    Nachdem ich die obere Kruste mit Wasser aufgeweicht und abgelöst habe sag das Ganze dann so aus:
    DSC_4666.JPG DSC_4668.JPG

    Ein großer roter Kreis, tut ihr wohl nicht weh, juckt aber auch nicht besonders, der Schweif sieht nicht aufgeschubbert aus.
    Auffällig sind die kleinen offenen Stellen rechts daneben… die haben sich einen Tag danach noch etwas vergrößert, bluten und nässen sogar.

    Ich habe nicht gesehen dass sie sich irgendwo schubbert. Die andere Stute mit der sie zusammen steht ist recht ruhig, hat aber das Sagen von den beiden. Wenn sie meine mal beißt dann höchstens in den Hals, aber da hinten kann ichs mir kaum vorstellen.

    Nun stellt sich mir die Frage: Was ist das? Was ist die Ursache? Was kann ich dagegen tun?
    Hat vielleicht jemand von euch eine Idee?
    Meien TÄ ist auf den ersten Blick auch ratlos und rät mir es erstmal im Auge zu behalten…
     
  2. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Die Anordnung lässt mich als erstes an einen Pilz denken :reflect:
     
    Schokokeks und Charly K. gefällt das.
  3. PAweide

    PAweide Inserent

    Hatte nicht @ManicPreacher 's Shali mal was ähnliches?

    Würde auch auf Pilz tippen, oder scheuert sie sich vielleicht aus Langeweile ?
     
    Lorelai gefällt das.
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Pilz.

    @ManicPreacher weiß da vielleicht gut Rat, ich meine, ihre Shali hatte Ähnliches und ich meine, Lebermoosextrakt hat (neben anderer Therapie?) gut geholfen.


    LG, Charly
     
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Musste auch gleich an manic denken bei den Bildern.
     
  6. Schokokeks

    Schokokeks Aktives Mitglied

    Was mir neben Pilz einfällt ist Dermatophilose ( Regenekzem)

    Ich würde aber wohl Pilz Impfen und Imaverol schmieren
     
  7. emmski

    emmski Bekanntes Mitglied

    @PAweide Scheuern würde ich fast ausschließen. Sie steht ja nur entweder auf dem Paddock oder in der Box und da hat sie nirgends die Möglichkeit sich SO und an dieser Stelle zu schubbern. Der Schweif ist unversehrt, kein krummes Haar - der wäre ja sonst in Mitleidenschaft gezogen.

    Hm, okay Pilz klingt wohl plausibel. Woher kriegen die denn sowas?

    @Schokokeks Wusste gar nicht dass man dagegen impfen kann - musste mich aber bisher auch noch nie mit dem Thema beschäftigen...
    Werde mich mal bezüglich Dermatophilose weiter belesen obs sowas sein könnte

    Danke erstmal für die Tipps
    @ManicPreacher Du bist ja hier schon oft erwähnt - vielleicht magst du mir ja verraten was es bei deinem Pferd war und wie du behandelt hast falls du das hier siehst :)
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Oh, Hi.

    Also woran das bei Shali lag, keine Ahnung.
    Ein Pferd ihrer Gruppe hatte Pilz, darum meinte der Tierarzt das auch und hat geimpft.
    Geholfen hat das nichts.
    Womit ich jetzt am besten gefahren bin, ist Lebermoosextrakt, zusätzlich die Schweifrübe öfter waschen, die ist oft verschuppt, und das juckt wohl auch.
    Ich vermute inzwischen Milben als Übeltäter.
    Irgendwo hier im Forum sind Bilder, wohin sich das entwickelt hatte...
     
  9. Schokokeks

    Schokokeks Aktives Mitglied

    Pilze sind überall in der Umgebung. Wenn dein Pferd warum auch immer Stress hatte oder ein schwaches Immunsystem dann kann sowas mal passieren das es sich ansteckt oder Spaziergänger..... Tierarzt Schmied...
    Normalerweise ist es für ein fittes Pferd auch gar kein Problem wenn die mal Pilz haben. Behandeln und gut ist.

    Ich nutze immer die Impfung zum Imaverol dazu ist dann natürlich radikal Kur.
    Aber ich hatte selber durch ein fremd Pferd schon mal Rinderflechte und das brauche ich nie nie nie wieder.

    Pilz Impfung ist allerdings recht teuer und es muss zwei mal im Abstand von ein paar Tagen geimpft werden. Aber es hilft sehr gut.

    Lass dich allerdings nie auf eine Diskussion mit Impfgegnern ein oder sehr alternativ angehauchten Thp Physio etc.....

    Ich habe das bisher in 25 Jahren Pferde Haltung immer so gemacht und es war richtig
     
  10. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Emmski, das kann durch Kratzen wg. Juckreiz durch Dreck, Staub oder Würmer gekommen sein. Das kann ein Pilz sein oder aber es kann auch bei Durchfall mal entstehen, wenn der sehr stark ist (wenngleich das eigentlich etwas tiefer wäre und nicht so hoch, aber je nach Radius ggf. möglich).

    Bevor ich persönlich gg. Pilz impfen lassen würde, würde ich zumindest via Abstrich abklären, ob es überhaupt ein Pilz ist.
     
Die Seite wird geladen...

Offene Stellen unterm Schweif - Ähnliche Themen

Offene Stellen am Kopf && an den Beinen.
Offene Stellen am Kopf && an den Beinen. im Forum Äußere Erkrankungen
Offene Stellen am Widerrist- was tun?
Offene Stellen am Widerrist- was tun? im Forum Äußere Erkrankungen
Immer wieder offene Stellen vom Sattelgurt
Immer wieder offene Stellen vom Sattelgurt im Forum Äußere Erkrankungen
Wiederkehrende offene Stelle oberhalb der Fessel
Wiederkehrende offene Stelle oberhalb der Fessel im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Behang Lymphe offene Beine
Behang Lymphe offene Beine im Forum Sonstiges
Thema: Offene Stellen unterm Schweif