1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pad für Westernsattel

Diskutiere Pad für Westernsattel im Ausrüstung Forum; Moin! Habe das Pad, s. Anhang, unterm Sattel. Leider ist es bei aktuellen Temperaturen sehr schweißtreibend, Pferd schäumt sogar unter dem Pad....

  1. Gespenst

    Gespenst Bekanntes Mitglied

    Moin!
    Habe das Pad, s. Anhang, unterm Sattel. Leider ist es bei aktuellen Temperaturen sehr schweißtreibend, Pferd schäumt sogar unter dem Pad.
    Habe leider keinerlei Erfahrung mit Westernequipment, benutze diesen Sattel nur, weil das Pferd damit grundsätzlich zufriedener ist.
    Gibt es Pads, die dünner sind oder den Schweiß besser aufnehmen?
     

    Anhänge:

  2. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ist das "Kunstfell"? Dann würd ich das als sehr unangenehm empfinden...
     
    Ritter Kunkel gefällt das.
  3. Gespenst

    Gespenst Bekanntes Mitglied

    Das ist Kunstfell.
    Wäre irgendein Fell denn zu bevorzugen? Fell ist doch immer warm oder nicht? :bahnhof:
     
  4. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Fell ist immer warm, unter natürlichem Fell wird aber nicht so stark geschwitzt. Wenn geschwitzt wird, ist es angenehmer auf der Haut.
    Wofür wird der Sattel verwendet bzw. wie lange bist du in der Regel unterwegs?
    Empfehlen würde ich zunächst ein Pad mit Lammfell, gibt es von unterschiedlichen Herstellern. Filz wäre sicher auch besser als Kunstfell. Es gibt auch dünne Pads bspw. von Lami-cell. Denk aber dran, den Sattel auf die Passform zu überprüfen (kann passen, muss aber nicht).
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich würde ein filzpad mit hohem Naturwolle-Anteil empfehlen. Das wirkt stoßdämpfend und temperaturregulierend zugleich.
    Dein Sattelgurt ist übrigens zu kurz.
     
  6. Gespenst

    Gespenst Bekanntes Mitglied

    @Fjordi: Benutze den Sattel zum "normalen Englischreiten". Einsatzdauer ca. 1 Stunde.
    Der Sattel passt laut Sattler - der war erst vor kurzem da, um den Dressursattel anzupassen.
    Danke ansonsten für deine Infos! Tendiere demnach erstmal zu Filz. Einfach, weil es für mich nach kühler klingt - auch nach dem was Gromit schrieb.

    @Gromit: Wie lang sollte der Sattelgurt denn sein?
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

  8. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Für den normalen Gebrauch finde ich Filz auch super, nutzen wir bei einem Pferd. Bei längeren Ritten haben sich je nach Pferd Lammfell und/oder Woilach bewehrt. Manchmal kann es sein, dass durch starke Veränderung der dicke des Pads der Sattel nicht mehr so gut liegt, z. B. ein bisschen zu eng wird. Ein Filzpad hat wahrscheinliche eine ähnliche Dicke und sollte kein Problem darstellen.
    Gute Pads sind leider oft nicht so günstig. Wenn ich mich richtig erinnere, ist es nicht dein Pferd? Dann frag doch mal den Besitzer, vielleicht hat der noch ein anderes Pad und einen längeren Gurt (denke fast 2 Längen länger müssten es sein, wenn die rechte Seite am Off Billet auch so gegurtet ist).
     
  9. Gespenst

    Gespenst Bekanntes Mitglied

    @Fjordi: Richtig, ist nicht mein Pferd. Der Besitzer hat nichts anderes, aber der Reitlehrer hat ein Pad aus Filz "übrig" für nen günstigeren Kurs.

    Ein anderer Gurt müsste dann aber wohl auch her. Auf der anderen Seite liegt der Gurt höher, s. Anhang. Ein kleines Stück hoch kommt der Gurt auch noch beim nachgurten.
     

    Anhänge:

  10. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Guck dir das Pad einfach mal an. Wenn es aus Kunstfasern ist, wird es wahrscheinlich nicht besser werden. Ich habe gerade ein bisschen gesucht und diese Seite zu den unterschiedlichen Materialien gefunden: https://www.cowboy-saddle-store.de/2018/04/05/die-sache-mit-dem-untendrunter/
    Vielleicht hilft sie dir bei der Suche.

    Zum Gurt: Das sieht auf der Seite besser aus. Bei Profi-tack findest du auch eine Anleitung zum richtigen Ausmessen der Sattelgurtlänge. Ob es dann eine oder zwei Längen sind, kannst du danach ausmessen. Ausprobieren geht auch, wenn jemand am Stall einen Gurt in der nächsten Länge hat. Bei deinem ist bestimmt ein kleiner Zettel dran mit der Maßangabe.
     
Die Seite wird geladen...

Pad für Westernsattel - Ähnliche Themen

Suche Sattler für Westernsättel im Raum 74...
Suche Sattler für Westernsättel im Raum 74... im Forum PLZ Raum 7
Großer Schrank für Westernsättel gesucht
Großer Schrank für Westernsättel gesucht im Forum Westernreiten
Steigbügelriemen für Westernsattel
Steigbügelriemen für Westernsattel im Forum Ausrüstung
Gel-Sitzkissen für Westernsattel?!
Gel-Sitzkissen für Westernsattel?! im Forum Westernreiten
Der richtige Westernsattel für Araber
Der richtige Westernsattel für Araber im Forum Westernreiten
Thema: Pad für Westernsattel