1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pensionspferde.....

Diskutiere Pensionspferde..... im Haltung und Pflege Forum; Hallo! Ich habe gesucht aber nichts zu dem Thema gefunden. Falls es schon vorhanden ist bitte verschieben oder löschen. Ich habe mal eine...

  1. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Hallo!
    Ich habe gesucht aber nichts zu dem Thema gefunden. Falls es schon vorhanden ist bitte verschieben oder löschen.

    Ich habe mal eine Frage was bezahlt ihr wenn ihr eure Pferde den Sommer über bei jemand anderen auf der Weide stehen habt? Was nimmt man da so monatlich für?
    Also nur reine Weide.

    Freue mich über eure Antworten :yes:
     
  2. franzivetmed

    franzivetmed Inserent

    Huhu,

    Ich hab für Box (nur Box, also kein Futter etc.) und Wiese 80€ bezahlt.

    Würde für Wiese mit Unterstand 60€ zahlen und nur für Wiese 40-50€.

    Lg franzi
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich hab damals bei meinem ersten Pferd für Wiese mit Unterstand 45 Euro gezahlt.
     
  4. Linda83

    Linda83 Inserent

    Denke auch das 50 € da das Maximum sein sollten. Es wird ja praktisch nichts geboten.
     
     
  5. Nadine1988

    Nadine1988 Inserent

    Huhu,

    also in dem Stall, wo ich vorher stand, haben die für reine Sommerweide 70 Euro genommen. Ist denke ich mal wie bei der Boxenmiete regionsabhängig. Aber mehr als 70 Euro würd ich nicht bezahlen, wobei ich das schon ein bisschen happig finde (wirklich nur reine Weide).

    LG
     
  6. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Danke für eure Antworten :notworthy:

    An 40 Euro habe ich auch gedacht! Ich denke das ist in Ordnung. Mit RP benutzen und Sattelkammer.
     
  7. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Oh, willst du ein Pferd bei dir aufnehmen? Ich hätte jetzt so ca. 50€ gedacht.
     
  8. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    Also ich würde auch eher zu 50 Euro tendieren, denn schliesslich hast Du mehr Pflegeaufwand. Die Wiese wird mehr genutzt, der Reitplatz muss öfter abgezogen werden und mehr Wasser schleppen musst Du dann ja sicherlich auch,oder ? Und im Hochsommer gehen bei uns fast 2 Kubik Wasser pro Pferd / Monat drauf, das sind auch mal so eben ca. 10 Euro Wasser-/Abwassergebühren die im Monat anfallen. Wie gross sind Deine Wiesen ? Musst Du in ganz krassen Sommern Heu beifüttern ? Die Option würde ich dann auch in die Berechnung reinnehmen :yes:


    Liebe Grüsse, Verena
     
  9. Bianca W

    Bianca W Inserent

    Danke auch euch beiden :notworthy:

    Ich bin am überlegen Beauty. Ich wurde gefragt.
    50 Euro finde ich ok. RP und so wäre da auch mit bei.
     
  10. Talou

    Talou Inserent

    Also ich finde 50 € vergleichsweise (trozt sehr ländlicher Region und damit einhergehend eher niedrigene Pensionspreisen) seeeeehr günstig, wenn neben Weide (mit intaktem Zaun und Wasser- sowie ggf. Heuversorgung) die Reitplatzbenutzung eingeschlossen ist.
    Unser Nachbar nimmt durchgängig 140 € im Jahr ohne Reitplatz, im Winter O-Stall mit Heulage ohne Kraftfutter, im Sommer Weidehaltung (mit Baumbestand, jedoch ohne sonstigen festen Unterstand), gemistet (auch Koppel) werden muss selbst. Das finde schon recht happig und würde ich auch nicht zahlen.
    Ich denke, wenn es nicht nur einfach eine Weide ist, die man quasi pachtet und dann selbst verantwortlich ist, sondern Wasser, Zaun und auch das Pferd kontrolliert wird, ist inkl. Reitplatzbenutzung ein Preis von 70 - 100 € auch noch angemessen (kommt halt ein bischen auf die Umstände an...). Gerade die Zauninstandhaltung ist recht teuer. Das habe ich selbst immer unterschätzt, bis ich es jetzt am eigenen Portemonaie spüren darf...
     
Die Seite wird geladen...

Pensionspferde..... - Ähnliche Themen

Fragen bzgl Haltergemeinschaft/Pensionspferden
Fragen bzgl Haltergemeinschaft/Pensionspferden im Forum Versicherungsfragen
Pensionspferde "verschwunden"
Pensionspferde "verschwunden" im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pensionspferde.....