1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Permamente Panik

Diskutiere Permamente Panik im Pferdeflüsterer Forum; Hi! Helfe zurzeit einer Freundin mit ihrem Pony. Sie haben seit nun fast einem halben Jahr eine Reithalle. Das Pony ist in der Reithalle...

  1. IntheSaddle

    IntheSaddle Mitglied

    Hi! Helfe zurzeit einer Freundin mit ihrem Pony. Sie haben seit nun fast einem halben Jahr eine Reithalle. Das Pony ist in der Reithalle eigentlich jetzt mittlerweile Recht entspannt und kann auch geritten werden. Hat keine Angst vor dem großen Spiegel der dort hängt, wenn andere Pferde longiert werden kein Problem, und auch wenn das Radio läuft. Jedoch ist es kreuzgefährlich sobald Spatzen durch die Halle schießen (Halle ist an den Seiten offen). Dann schießt das liebe Pony nämlich auch los und ist Ewigkeiten nicht zu beruhigen. Im Gelände ist er eine Lebensversicherung, warum also in der Halle das Piepmatzproblem? Ich bin mit meinem Latein langsam am Ende... hat jemand noch eine Idee? LG Luisa
     
  2. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Konnte sich das Pony an die RH gewöhnen, ohne geritten zu werden?

    Mit anderen Pferden im Freilauf zB.? Stellt es doch (wenn es geht) einige Stunden am Tag dort hinein, dann sollte es sich gewöhnen und auch die Spatzen werden dann kein großes Problem mehr sein. :eagerness:
     
  3. IntheSaddle

    IntheSaddle Mitglied

    Ja, das war auch meine Idee, aber das ist leider, aus irgendeinem Grund, nicht erlaubt... also die einzige gemurmelte Begründung warum die Pferde nicht im Freilauf in der Halle sein dürfen ist "mmhhknabberndiebandean" oder "wirhabndochdraußenpaddocks" ... Ansonsten nur mit der Bodenarbeit und da hat er sich auch immer losgerissen : / ich hab schon gesagt lass es einfach mal heimlich machen wenn der Stallbesitzer nicht da ist ^^ Aber Adlerauge sieht alles und der Feind hört mit pflegt mein Dad immer zu sagen...
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hi,
    evtl. nochmal mit dem stallbetreiber reden. das ist ja ein ausnahmefall, er wird ja selbst ein interesse daran haben, dass das pony ruhiger wird und keine unfälle passieren.
    ansonsten eben das pony viel in der halle longieren, führen einfach mit ihm drin rumstehen und dort ein schwätzchen halten. wird wahrscheinlich auch nicht erlaubt sein, aber legt ihm doch ewas heu hin, was er dann dort fressen kann oder füttert ihm sein kraftfutter dort.
    lg
     
     
  5. IntheSaddle

    IntheSaddle Mitglied

    Danke Gromit + Berliner Reiter für eure hilfreichen Hinweise. Wir sprechen nochmal mit dem Stallbesitzer und werden ihm das so sagen, das er ja kein Interesse daran hat das Unfälle passieren... danke nochmal!
     
  6. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Ich würde zusätzlich in der Halle noch anti Schreck Training machn mit dem Pferd. Mit Knistertüten am Gertenende etc.
    Vielleicht bringt das ja auch schon etwas.
     
  7. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Ich glaube, dass es in der jetzigen Situation eher kontraproduktiv wäre..

    Das Pö reagiert sowieso schon panisch, reißt sich los, etc. - da wären zusätzliche Angstmacher a´la Rascheltüten nicht gut. Wenn die Hallensituation geklärt ist, kann man sowas schon mal machen. Aber eben erst, wenn alles in der Halle tutti ist.

    Meine Meinung.
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    so sehe ich das auch, berliner reiter.
    das pony muss erstmal vermittelt bekommen, dass es angenehm ist in der halle zu sein. nur positive erfahrungen machen lassen.
    wenn man jetzt noch einen draufsetzt mit antischreck training, dann geht es vielleicht gar nicht mehr in die halle oder dreht noch mehr ab.
    die situation halle zu bewältigen und ruhig zu bleiben reicht erstmal völlig aus.
     
  9. IntheSaddle

    IntheSaddle Mitglied

    Mal ganz abgesehen davon ist Pedro (das Pony) Folien,Planen,Rascheltüten safe. Er läuft drüber, lässt sich komplett darin einwickeln, läuft durch Flatterbänder ect. pp. Aber Gromit + Berliner Reiter, ihr habt schon absolut Recht, negative Erfahrungen in der Halle wären jetzt denke ich auch eher kontraproduktiv. Wir haben jetzt ausgemacht mit dem Besi, das wir am Montag, da ist nämlich Stallruhe, von ihm aus ihn in die Halle stellen können, da stören wir niemanden mit... wir werden damit er nicht völlig alleine ist seine Weidefreundin Lily mit reinstellen,... mal sehen ob das was bringt. Vielen Dank auf jeden Fall!!!
     
Die Seite wird geladen...

Permamente Panik - Ähnliche Themen

Pferd hat plötzlich Panik vor Kühen
Pferd hat plötzlich Panik vor Kühen im Forum Allgemein
Panikattacke
Panikattacke im Forum Pferde Allgemein
Panikhaken
Panikhaken im Forum Ausrüstung
Druck am Strick - Panik
Druck am Strick - Panik im Forum Pferde Allgemein
Panikattacken beim Reiten
Panikattacken beim Reiten im Forum Allgemein
Thema: Permamente Panik