1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd aus Polen

Diskutiere Pferd aus Polen im Pferdezucht Forum; ch habe ein Pferd aus Polen gekauft. Leider weiss ich die Rasse und den Vater nicht.. (Rasse der Mutter auch unbekannt). Seinen Grossvater...

  1. manderindli

    manderindli Neues Mitglied

    ch habe ein Pferd aus Polen gekauft.

    Leider weiss ich die Rasse und den Vater nicht.. (Rasse der Mutter auch unbekannt).
    Seinen Grossvater habe ich gefunden, soll wohl ein Trakehner sein.

    Ich habe in Polen nachgefragt, aber Sie können mir keine Auskunft geben, der Deckschein fehle...

    Brand hat mein Pferd auch nicht.

    Kann ich irgendwo eine Kopie des Deckscheins anfordern?

    Vielleicht kann mir jemand helfen/Auskunft geben :)

    Danke im Voraus!!!
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    hmmmm. Du bist lustig! Ein Pferd aus Polen und dann noch nachträglich infos?! Da seh ich recht schwarz. Hoffe dein Pole war nicht allzu teuer. AKU machen lassen?

    Du könntest/musst dir hier in Deutschland einen Equidenpass ausstellen lassen.
     
  3. Osaka

    Osaka Inserent

    Wenn keine Papiere beantragt wurden, dann hat der Vorbesitzer den Deckschein.Wenn der nicht verloren gegangen ist. :run:
    Nur der Züchter kann vom Zuchtverband einen Deckschein bekommen.Hengsthalter haben meistens auch noch einen ganzen Stapel da liegen. Aber wenn den keiner ausfüllt und beim Verband einreicht gibt es auch keine Papiere.Je älter das Pferd ist umso teurer werden meistens auch die Papiere. Und die werden bestimmt auch DNA-Analysen machen wollen.Die Du dann auch bezahlen musst.
    Ist ja nicht so die feine Art. Jemandem ein Pferd ohne Papiere zu verkaufen.:err:
     
  4. manderindli

    manderindli Neues Mitglied

    Nein, war nicht teuer.

    AKU habe ich sicher gemacht! Ergebnis = gesundes Pferd

    Ich habe einfach einen Pferdepass erhalten. Nur wurden komischerweise viele Angaben von Hand eingetragen... Von wem, keine Ahnung...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2011
     
  5. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    juhu,

    ja ähm evtl hat das pferd auch gar keine papiere!? kann doch auch sein!?

    das solls auch mal geben.

    und aufm papier reitet man auch nicht! wozu willst du denn unbedingt welche haben? is nämlich net soo unbedingt billig, dass im nachhinein zu bekommen.

    mir ist das eh nicht so wichtig.

    aber einen pass haste schon fürs pferd etz oder?

    das reicht doch auch!

    noch nachtrag, da grad überschnitten: man darf keine zweimal hintereinander schreiben, hab vergessen wies heisst.....grins...und wie alt issn des pferd? und wie alt ist der pass. in meinem alten pass sind auch noch viele handschriftliche dinge eingetragen!? von daher, muss das ja etz nix heissen!??


    uli
     
  6. manderindli

    manderindli Neues Mitglied


    Es interessiert mich halt einfach, deshalb wollte ich mich mal informieren!
     
  7. Osaka

    Osaka Inserent

    Ich glaube nicht, das man da selber drin rumkritzeln darf. Ein Pass ist aber immerhin schon etwas. Dann ist das Pferd auch gebrannt oder gechipt.Würde mich erkundigen ob auch eine Eigentumsurkunde dazu gehört. (Bei jedem verband anders)

    Wenn Du mit irgendeinem anderen Zuchtverband gesprochen hast, ist es logisch, das die auch noch einen Deckschein haben wollen.Man kann mit seinem Pferd in so viele Zuchtverbände gehen (und bezahlen), so viele man will, wenn die einen nehmen.-)
     
  8. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    mal noch ne frage:

    wie kannst du grossvater wissen, und von vater und mutter nix!? wie geht dass denn? oder steht das in dem pass?

    nur mal so nachgefragt. ansonsten kannste da dann bei allbreedpedigree den mal eingeben, evtl findest du da was!?

    gruss. uli

    und @ osaka: mein pferd hat auch pass und ist weder gebrannt noch gechippt! das hat nix zu sagen!
     
  9. manderindli

    manderindli Neues Mitglied


    Mein Pferd ist 7 Jahre alt und der Pass wurde am 1.12.2005 ausgestellt.

    auf allbreedpedigree habe ich auch gesucht. deshalb habe ich den grossvater gefunden. aber danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2011
  10. Osaka

    Osaka Inserent

    @ Faroog
    Heutzutage ist ja auch Chippflicht. Das ist aber auch von der Rasse abhängig und in jedem Verband anders. Meistens haben die aber eins von beidem.Brand oder Chip.

    In einem Pass kann es durchaus auch mal sein, das dort Vater oder Mutter unbekannt steht. Dann braucht man eine Kopie von dem Pass der Mutter oder des Vaters.Je nachdem wo unbekannt steht. Und dann wird das vom Verband anerkannt und umgetragen. Das hat nix zu sagen.-)
    Bei Osakas Vorfahren (Eine alte Stammstute), steht vorher auch unbekannt. Trotzdem sind Osakas Eltern noch ins Hauptstutbuch und HBI gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2011
Die Seite wird geladen...

Pferd aus Polen - Ähnliche Themen

Pferd aus Polen- welche Rasse?
Pferd aus Polen- welche Rasse? im Forum Pferderassen
TRANSPORT - Pferd aus Polen
TRANSPORT - Pferd aus Polen im Forum Pferde Allgemein
Moringa für Pferde
Moringa für Pferde im Forum Naturheilmethoden
Pferd rennt hektisch in die Box
Pferd rennt hektisch in die Box im Forum Pferde Allgemein
Lasst ihr Andere aufs Pferd ?
Lasst ihr Andere aufs Pferd ? im Forum Allgemein
Thema: Pferd aus Polen