1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd beschädigt Hänger

Diskutiere Pferd beschädigt Hänger im Versicherungsfragen Forum; Hallo, habe trotz Stöbern nix gefunden und hoffe, auf diesem Weg und mit eurer Hilfe etwas schlauer zu werden. Ein Pferd hat den von Privat...

  1. sunny61

    sunny61 Inserent

    Hallo,

    habe trotz Stöbern nix gefunden und hoffe, auf diesem Weg und mit eurer Hilfe etwas schlauer zu werden.

    Ein Pferd hat den von Privat geborgten/gemieteten Pferdeanhänger (grünes Nummersschild) innen beschädigt. Der Pferdebesitzer wollte dies über seine Tierhalterhaftpflicht regeln - wurde kommentarlos abgeschmettert.

    Mein Pferd ist in diesem Hänger auch aufs gleiche Turnier mitgefahren. Hilft es dem anderen, wenn ich den Hänger für mein Pferd gebort habe?

    LG
    Sunny
     
  2. sunny61

    sunny61 Inserent

    Ach herrie......wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten......
    ...meinte natürlich geborgt und nicht gebort.....

    Sorry
     
  3. Ramara

    Ramara Inserent

    also eigentlich müsste die versicherung gründe dazu angeben! wenn nicht mach dich doch mal bei einem anwalt schlau! beratungsgespräche sind in einigen kanzleien kostenlos! oder über deine rechtschutz. aber die schuld auf sich nehmen? wenn es denn hilft?! und deine versicherung zahlt... aber das wäre betrug! darauf möchte ich ganz lieb hinweisen und niemanden zu etwas verleiten.:1:
     
  4. Pferdefreund

    Pferdefreund Inserent

    Eine Transportversicherung für geborgte Anhänger muß bei der Haftpflicht Versicherung extra abgeschlossen werden,das ist bei den meisten nicht mit drin.

    Wen bei deiner Haftpflicht Versicherung sowas mit versichert ist,könntest du das versuchen,aber rechtens ist das nicht.:eek2:
     
     
  5. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hallo Sunny,

    den Tip mit dem Rechtsanwalt würde ich Dir NICHT empfehlen, denn das gibt nen Griff ins Klo.

    Der von Dir geschilderte Schaden ist generell NIE mitversichert - außer, der Versicherer es ausdrücklich wieder mit in den Versicherungsschutz eingeschlossen. Denn: Gemietete / gepachtete / geliehene Sachen sind generell ausgeschlossen. Von daher müsste der PB den Schaden aus eigener Tasche zahlen.

    Ist leider so.

    Gruß

    Dennis
     
  6. Urmel

    Urmel Guest

    Rechtsanwälte sind immer so eine sache!

    Wir haben auch eine Transportversicherung bei der Haftpflicht extra abschließen müssen, und ich glaube so eine Versicherung ist niergends mit driNN!
     
  7. sunny61

    sunny61 Inserent

    Oha... das klingt nun wirklich nicht gut.

    Danke Dennis für deine kurze und schlüssige Antwort.

    Wie in dem von mir geschilderten Fall geht man im Grossen und Ganzen vertrauenselig davon aus, dass die Tierhalterhaftpflicht bei Schäden, die das Pferd verursacht, eben einspringt. Dass dem nicht immer so ist, steht wohl im Kleingedruckten.

    Ein Grund mehr, sich noch einmal ausgiebig mit der Police zu befassen.

    LG
    Sunny
     
  8. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    @ sunny: Das ist so gut wie in KEINER Police mit drin. Sowas bieten nur eine handvoll Anbieter an.

    Und ganz ehrlich: Schön und gut, wenns mitversichert ist - aber im REGELFALL braucht man diesen Einschluss erst garnicht. Nicht jeder leiht sich Hänger aus - und selbst WENN was passiert, sind die Schäden im regelfall innerhalb eines überschaubaren Rahmens.

    Aufs Kollektiv betrachtet, treten diese Schäden aber sehr häufig auf. Obwohl sie sich in niedrigen Schadenhöhen bewegen, hat man sie ausgeklammert, denn: Durch die Schadenhäufigkeit wäre erheblich mehr in der Schadenabteilung zu tun, was die Kosten nach oben explodieren lassen würde. Folge: Höhere Beiträge.

    LG

    Dennis
     
  9. Aila

    Aila Inserent

    Also bei mir ist es bis 1500 € mitversichert, aber mit 100 € Selbstbeteiligung. Ich brauch die aber eigentlich gar nicht.
     
  10. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    @ Aila: Wie ich schon sagte: Ganz wenige Anbieter haben es mit drin. die 100 € Selbstbeteiligung unterstreichen dabei meine Aussage, dass man sich sdie vielen kleinen schäden von der Backe halten will. In der realität ist es nämlich so, dass dann auch Schäden von 150 € nicht gemeldet werden, weil sich viele Leute wegen 50 € keine große Mühe machen wollen.

    Und was ist am Hänger im Regelfall beschädigt? Richtig - die Trennwand. Und was kostet die Reparatur so Pi x Daumen (meistens)? E-ben...! :wink:

    Gruß

    Dennis
     
Die Seite wird geladen...

Pferd beschädigt Hänger - Ähnliche Themen

Pferd steigt in Heuraufe und beschädigt sie
Pferd steigt in Heuraufe und beschädigt sie im Forum Pferdeflüsterer
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Was ist so eure Lieblingspferderasse?
Was ist so eure Lieblingspferderasse? im Forum Pferderassen
Pferd kann nicht ruhig stehen.
Pferd kann nicht ruhig stehen. im Forum Pferdeflüsterer
Schlechte Pferdehaltung und schlechtes Gewissen
Schlechte Pferdehaltung und schlechtes Gewissen im Forum Allgemein
Thema: Pferd beschädigt Hänger