1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd buckelt sofort wen man es vorwärs treiben will

Diskutiere Pferd buckelt sofort wen man es vorwärs treiben will im Pferdeflüsterer Forum; Hallo.. ich reite zur zeit eine Araber-Hafi-Reitpony Stute.. Sie wird nicht sehr oft geritten ist eingefahren und 9 Jahre alt. Sie wird halt...

  1. MiniShetty

    MiniShetty Neues Mitglied

    Hallo..

    ich reite zur zeit eine Araber-Hafi-Reitpony Stute..
    Sie wird nicht sehr oft geritten ist eingefahren und 9 Jahre alt.
    Sie wird halt nciht wirklich oft geritten.

    Jedenfalls haben ich und meine Freundin uns gedacht wir machen es mal so;
    Wir gehen erst ein Stück mit ihr Spazieren und nach der hälfte ungefähr kann ich mich ja raufsetzen und zurück reiten, und als ich den drauf saß und in eine richtung reiten wollte ging das auch so halb wechs nur sobalt ich in ne andere Richtung reiten wollte und etwas getrieben hab hat sie die Ohren angelegt und gebuckelt immer und immer wieder..
    sie hat einfach die ganze zeit gebuckelt wie sone Hammerkranke..

    *obwohl ich das ne woche schon hintermir hatte,
    da hatten sie mich mit ihr anner Lounge und am Anfang ist auch noch alles supi gelaufen und dan zum Ende zu hat sie nur noch gebuckelt ..
    und ist ja nicht so das man dan weiter reiten kan ..nein dan ging es wieder los*

    ich bin zwar oben geblieben nur ich weiß nciht genau wie ich weiter machen soll..
    also weiter mit ihr arbeiten soll.

    Ps: Der Sattel passt und sitzt gut.

    Ich freu mich über jede Antwort
    glg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2012
  2. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Hey,

    wenn gesundheitlich wirklich alles in Ordnung ist (Zähne, Rücken, Sattel, Trense), klingt mir das Ganze sehr nach Überforderung.

    Wenn die Kleene nicht oft geritten wurde in ihrem Leben, dann muss sie sich erst einmal daran gewöhnen.

    Am besten ihr fangt mit wirklich kleinen Mini-Einheiten an. Auf dem Reitplatz nur 10-15 Minuten "arbeiten" - ganze Bahn, einfache Bahnfiguren, Schritt-Trab-Galopp -- SCHLUSS !

    Im Gelände habt ihr schon richtig angefangen. Versucht doch erstmal ihr das Reiten so angenehm wie möglich zu machen. Ihr geht los, du reitest ein bisschen (vielleicht so 10 min) und steigst ab. Dann gehts gemütlich wieder nach Hause.

    Natürlich wird die Kleene zwischendurch ganz viel gelobt. :yes:

    Und wenn sie beim Reiten Spöne macht und nicht in die Richtung will, wie du, soll deine Freundin sie an den Strick nehmen und sie führen, bis sie sich beruhigt hat.

    Nach und nach wird sie sich daran gewöhnen.
    Nur wenns weiter so geht, hast du bald ein Pony, das weiß, wie es sich entziehen kann.
     
  3. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    Hallo!
    Ich kann Berliner_Reiter nur zustimmen!

    Wenn ich das ganze richtig verstanden habe, wolltet ihr versuchen zum Hof zurück zu reiten?
    Zurück zum Futter ist mit schwer händelbaren Pferden immer so eine Sache - aber du wurdest ja geführt.

    Ich persöhnlich halte sehr viel von Bodenarbeit, Natural Horsemanship etc, wenn man es richtig macht.
    Vielleicht wäre das ja was für euch?

    LG!
     
  4. Minchen76

    Minchen76 Inserent

    Hallo!
    Ich würde noch ein paar Schritte zurückgehen und das Pferd wie ein Youngster behandeln. Quasi nochmal bei Null anfangen, wie bei einem rohen Pferd. Jeden Schritt neu erarbeiten, mit viel Ruhe und Geduld und ganz viel Lob, sobald sie was richtig macht. Wichtig ist dabei eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Und nicht zu viel machen, sondern maximal 20-30 Minuten anfangs mit ihr arbeiten. Bodenarbeit stärkt das gegenseitige Vertrauen und ist auch sehr zu empfehlen. Holt Euch evtl. auch Hilfe von einem erfahrenen Reitlehrer/ Bereiter. Bocken kann viele Ursachen haben, aber in diesem Fall tippe ich auch auf Überforderung.
     
     
  5. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    ich denke da muss sie selbst sehen, wie vroß das Problem ist. Viel Loben, ruhig sein etc sollte man eigentlich ja immer. Aber ich glaube dass alle Tipps hier gut kombinierbar sind und euch den richtigen weg zeigen. Viel Erfolg!!
     
Die Seite wird geladen...

Pferd buckelt sofort wen man es vorwärs treiben will - Ähnliche Themen

Pferd buckelt
Pferd buckelt im Forum Sonstiges
Pferd Buckelt / Akzeptiert reiter nicht
Pferd Buckelt / Akzeptiert reiter nicht im Forum Pferdeflüsterer
Pferd buckelt und rennt im Galopp
Pferd buckelt und rennt im Galopp im Forum Allgemein
Pferd buckelt
Pferd buckelt im Forum Springen
Fliegender Galopp wechsel, mein Pferd buckelt NUR!
Fliegender Galopp wechsel, mein Pferd buckelt NUR! im Forum Allgemein
Thema: Pferd buckelt sofort wen man es vorwärs treiben will