1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd einspringen

Diskutiere Pferd einspringen im Springen Forum; Hi erstmal, ich springe im moment ein Schulpferd (ok eher Pony) ein.....in 5 Wochen haben wir ein Tunier und bis dahin muss ich sie bis...

  1. robin1686

    robin1686 Neues Mitglied

    Hi erstmal,
    ich springe im moment ein Schulpferd (ok eher Pony) ein.....in 5 Wochen haben wir ein Tunier und bis dahin muss ich sie bis Springreiter bekommen das ist auch nicht so ein Problem also auf jeden fall nicht mit der höhe die springe ich mit mira auf jeden fall!! das eigentliche problem ist das sie gérne verweigert oder an einem hinderniss vorbeiläuft wenn sie es noch nicht kennt....also ic bin schon kreuz steil und natursprünge (also baumstämme auf unserem militaryplatz) gesprungen auf dem tunier kommen warscheinlich nur steil und kreuz vor aber ich habe nur schiss das sie halt auf dem tunier verweigert weil sie die sprünge in dem sinn noch nicht kennt von der perspektive.....kann mir i-jemand einen tipp geben wie ich sie ohne probleme über ein "neues" hinderniss bekomme ??!! also im galopp geht es besser als aus dem trab,warum auch immer weil man ja eigentlich sagt das es im trab leichter ist. außerdem springen wir beim tunier auf einem graßplatz und ich bin aber bis jetzt nur in der halle und auf dem militaryplatz(sand) geritten...davor habe ich auch ein wenig angst besonders weil sie ein bisschen angst vor dem graßplatz hat weil dor letztens sprenkler waren und se dies alles noch nicht kennt....
     
  2. Jule1983

    Jule1983 Inserent

    Hm also Tips gibts es da net wirklich.Hast du die möglichkeit da ein paar Tage vorher zu üben?Manche vereine machesn das nämlich,das man ein paar tage vor dem Turnier auf dem Platz reiten darf.Das wäre sicherlich gut für so ein junges Pferd.Aber ansonsten muss bei ihr erstmal das Vertrauen da sein,das es nichts schlimmes ist.Junge Pferde sind eben sehr sehr ängstlich,grade auf den ersten Turnieren.Das ist es normal das sie sehr guckig und hibbelig sind.Also immer schön ruhig da oben drauf bleiben:yes:
    Achso,probier mal die Sprünge mit planen oder sowas zu präparieren wenn ihr keine bunten sprünge habt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2007
  3. viete

    viete Inserent

    hallo
    gibt es bei euch noch nachbarhöfe wo du eventuel mal auf dem springplatz kannst du soltest so oft wie möglich auf fremde springplätze üben das hatte mein pferd auch geholfen damals hatte das gleiche problem
    :1:
     
  4. robin1686

    robin1686 Neues Mitglied

    hey danke für die tipps werd ich mal machen......also ich denke schon das ich mal ein paar tage vor dem tunier springen darf weil ich in der woche vor dem tunier eh jeden tag am stall bin und so.....thx nochmal
     
     
  5. Hallo! Also, die Springreiterwettbewerbe bestehen sowieso nur aus 4 Sprüngen, die nicht bunt angemalt sind, sondern meistens ziehmlich schlicht und ohne Unterbauten. Das packt ihr schon, Erfahrung macht dem Meister ;o)!!! rabsi
     
  6. Melly83

    Melly83 Inserent

    Ich denke den Springreiterwettbewerb wirste schon schaffen! Da bauen die auch immer ziemlich freundliche und fürs Pferd einladende Hindernisse auf. Was du allerdings üben kannst ist, dass du verschiedene Sachen unter, bzw. neben die Hindernisse zu hause stellst. Hütchen oder so. Da hat das Pony dann daheim schon weng was zum anschaun und gewöhnt sich dran! Was auch noch gut ist, mal zum Nachbarstall zu gehn und dort zu reiten.

    Hoffe ich konnte dir weng helfen!
     
  7. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    Die Ratschläge die Du bekommen hast, finde ich nicht verkehrt.
    Jedoch möchte ich gerne etwas anderes sagen.

    Ich finde es ganz schön unüberlegt einen Springreiter zu nennen, wenn Du noch dabei bist das Pony einzuspringen. Du setzt Dich und das Pony damit unter Zeitdruck. Klar ist diese Prüfung nicht die Welt, aber ixch fände es fairer, das Gelernte erst zu festigen, bevor man einen Wettbewerb nennt, der dazu nicht am heimischen Hof ist.

    SaMo
     
  8. Phillis

    Phillis Neues Mitglied

    Du solltest mal auf einen fremden Grasplatz fahren (einfach mal im Nachbarverein nachfragen, ob das möglich ist) dort einen kleinen Parcours aufbauen und gucken, wie das Pferd in so einer Situation reagiert.

    Das Problem ist, dass Du so einem unerfahrenen Pferd auf dem Turnier Sicherheit geben kannst und selbst zuversichtlich bist: Dafür is die beste Voraussetzung das das Pferd zu hause zuverlässig und auch über ungewohnte Hindernisse springt. Wenn es jetzt aber auf dem Turnier anfangen sollte zu verweigern (speziell im Parcours), hast Du nicht die nötige Zeit und somit Ruhe, solange dranzubleiben, bis das Pferd gehorsam springt und merkt, dass es keinen Grund zur Aufregung gibt.
    Der Lerneffekt wäre für Eure Phase des Einspringens wohl eher kontraproduktiv, deshalb kann ich Dir nur raten (auch wenn die Zeit sehr knapp wird) mal in fremder Umgebung zu tesetn.

    Ansonsten schließe ich mich SaMo an.
     
  9. Siggikutscher

    Siggikutscher Neues Mitglied

    5 Wochen nur Zeit und dann auf ein Turnier mit einem Pony,welches du noch einspringst ???
    Und dann noch wenn du sagst:aber ich habe nur schiss das sie halt auf dem tunier verweigert weil sie die sprünge in dem sinn noch nicht kennt von der perspektive.....

    Gehst du nur dahin um gut auszuschauen,oder soll auch ein Lerneffekt dahinter stecken???


    Wenn sie jetzt schon viel verweigert,dann kann es an folgenden Dingen liegen:
    -Reiter und Pferd bzw.Pony sind überfordert
    -Das Pony hat schlechte Erfahrungen gemacht
    -Mangelndes Können des Reiters(sollte man auch in Betracht ziehen,weiß ja nicht,wie weit du bist)
    -Mangelnde Ausbildung des Pferdes bzw. Pony's
    -Angst vor dem Springen bei Reiter und Pferd
    -Das Pferd/Pony widersetzt sich den Reiterhilfen
    -Mangelndes gegenseitiges Vertrauen

    Kommt ihr Zwei denn passend zum Hinderniss hin?
    Trainierst du alleine????

    Trifft einiges auf euch zu? Frag dich das mal ganz ehrlich.

    Also...ich finde es noch zu früh, dann auf ein Turnier zu gehen.

    LG,Siggi
     
Die Seite wird geladen...

Pferd einspringen - Ähnliche Themen

Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Was ist so eure Lieblingspferderasse?
Was ist so eure Lieblingspferderasse? im Forum Pferderassen
Pferd kann nicht ruhig stehen.
Pferd kann nicht ruhig stehen. im Forum Pferdeflüsterer
Schlechte Pferdehaltung und schlechtes Gewissen
Schlechte Pferdehaltung und schlechtes Gewissen im Forum Allgemein
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt.
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt. im Forum Allgemein
Thema: Pferd einspringen