1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd geht nicht alleine ins Geände & Galoppproblem

Diskutiere Pferd geht nicht alleine ins Geände & Galoppproblem im Allgemein Forum; Hallo Zusammen! :) Ich bin neu hier und hoffe ich schreibe jetzt in den richtigen Bereich...muss man auch erstmal blicken hier :reflect: Mein...

  1. Soph

    Soph Neues Mitglied

    Hallo Zusammen! :)
    Ich bin neu hier und hoffe ich schreibe jetzt in den richtigen Bereich...muss man auch erstmal blicken hier :reflect:

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe einen 12 Jährigen Wallach seit 3 Jahren. Leider kann ich nicht mit ihm alleine ins Gelände ausreiten, sobald ich ca. 200 Meter vom Hof weg bin bleibt er stehen und hört kein Stück mehr auf mich. Er buckelt nicht und steigt auch nicht, er bleibt einfach stehen oder dreht um und geht stur seinen eigenen Weg. Sobald ich aber absteige läuft er ganz brav überall mit hin... Spazieren klappt 1 A. Wenn jemand mitläuft und eine Person auf dem Pferd sitzt klappt auch prima. Da ich fast täglich mit anderen ausreite kennt er auch alle Wege, doch alleine geht er sie absolut nicht.

    Er wurde leider schlecht ausgebildet, weshalb ich auch noch das Problem habe, dass er nicht richtig galoppiert, sobald ich mit ihm galoppieren möchte rast er. Er hört auf mich wenn ich ihn bremse, aber schöne Galoppsprünge kann er einfach nicht... immer muss er rennen :/ Im Trab und Schritt gibt es keine Probleme.

    Habt ihr Tipps für meine 2 Problemchen?
    Ich würde mich rießig über jeden einzelnen Tipp freuen! :)

    Danke schonmal ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Soph
     
  2. Knitty

    Knitty Inserent

    Hallo und Willkommen,
    Schon mal probiert ihn weg zu führen und unterwegs dann aufzusteigen?

    Galopp würde ich erstmal an der Longe trainieren.
    Hast du zufällig ein Video davon?

    Ergänzung: Was sagt denn dein Reitlehrer?

    LG
     
    Soph gefällt das.
  3. Soph

    Soph Neues Mitglied

    Hallo :) danke!
    Ja, sobald ich aufsitze tritt das Problem auf, dass er eben stehen bleibt oder einfach umdreht :/
    Im Roundpen kann man ihn gar nicht reiten und in der Halle kann man Galopp komplett vergessen, da er nicht angaloppiert, da schiebt er dann Panik und man kann ihn kaum unter Krontrolle halten. :/
    Die Vorbesitzer haben ihn immer einfach machen lassen, da musste er lediglich jeden zweiten Tag einem alten Rentnerpferd im Gelände hinterhertrotten...

    GLG
     
  4. Lafayette

    Lafayette Inserent

    Herzlich willkommen

    Ich würd zich Übergänge reiten. Vielleicht kann er einfach nicht ordentlich die Balance halten bei gesetzten sprüngen? Vielleicjt fehlt ihm da etwas die kraft/ stabilität?

    Wäre auch mein erster Gedanke :popcorn:

    Edit: überschnitten aber das mit den Übergängen steht noch :)
     
    Soph gefällt das.
     
  5. Soph

    Soph Neues Mitglied

    Okay danke! :) ich probiere mal mehr Übergänge zu reiten...

    Und ja wie gesagt, wegführen und dann aufsteigen hatte ich auch schon versucht, aber da ging wieder die Sturheit durch...läuft wohin er will :/
     
  6. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Hallo :)
    Das mit dem mit-mir-alleine-nirgendwo-hingehen-wollen hatte meine Stute auch als ich sie ganz frisch hatte. Allerdings nur ein Jahr lang etwa, dann hat sie mir soweit vertraut, dass es ok für sie war. Bist Du aufgeregt, wenn Du alleine ausreiten möchtest? Pferde spüren das und sensible, unsichere Pferde veranlasst das dann oft einfach nicht mitgehen zu wollen. Eigentlich hilft hier nur Ruhe, Routine des Menschen, Vertrauen des Pferdes.

    Dein Galopp-Problem sieht für mich so aus, als hätte Dein Pferd keine Kraft sich in Balance zu halten. Dieses Rennen ist ein dem Gleichgewicht hinterher-laufen-wollen. Hast Du regelmäßig Reitunterricht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2016
    Soph gefällt das.
  7. Soph

    Soph Neues Mitglied

    Hallo :)
    Es kann tatsächlich sein, dass ich einfach zu aufgeregt bin inzwischen, er ist ein sehr sensibles Pferd. Vielleicht merkt er meine unsichere und angespannte Einstellung wenn wir alleine sind. Sonst Vertrauensverhältnis würd ich sagen ist ganz gut. Er folgt mir lieb auch ohne Strick, wiehert zur Begrüßung und galoppiert über die Koppel zu mir etc.

    Ich selbst nehme Reitunterricht, allerdings nicht mit meinem eigenen Pferd, da er so schwierig ist in der Halle und auch null auf Gewichtshilfen hört...echt schlimm :/ er hört nur auf treiben und Zügelhilfen, Ausbildung muss ne Katastrophe gewesen sein :cry:
     
  8. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Darf ich fragen aus welcher Gegend Du ungefähr kommst?
     
  9. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Für mich klingt das so, als sei das Pferd einfach total mangelhaft ausgebildet.

    Klingt jetzt wieder superunfreundlich, aber "ist stur", "kann in der Halle nicht galoppieren", "rennt nur", "dreht einfach um" wirkt auf mich halt so. Denn in der Regel kann man jedes Pferd in der Halle galoppieren, das halbwegs gut geritten ist.

    Obsi.
     
    ManicPreacher gefällt das.
  10. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Obsi, das sagt sie doch selber.:wink:

    Naheliegend wäre daher freilich, ordentlicher Beritt. Das kostet vielleicht mal ne Stange Geld erstmal, wenn man es nicht selber machen kann. Bringt aber eine gute Grundlage, bevor man "rumdoktert" und verzweifelt.
     
Die Seite wird geladen...

Pferd geht nicht alleine ins Geände & Galoppproblem - Ähnliche Themen

Pferd "geht durch"
Pferd "geht durch" im Forum Allgemein
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht.
Muskelaufbau für den Menschen, ehe es aufs Pferd geht. im Forum Allgemein
Pferd geht Rückwärts und steigt
Pferd geht Rückwärts und steigt im Forum Allgemein
Mein Pferd geht im Gelände immer durch...
Mein Pferd geht im Gelände immer durch... im Forum Allgemein
Wie geht euer Partner mit dem Thema Pferd um?
Wie geht euer Partner mit dem Thema Pferd um? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferd geht nicht alleine ins Geände & Galoppproblem