1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd hält schweif schief..

Diskutiere Pferd hält schweif schief.. im Allgemein Forum; So Ich reite nun seit kurzem einen Araber-hengst. Er kommt aus dem Zirkus und kam vor zirka 1Monat zu uns in den Stall.. Am anfang hatte er...

  1. XxXJanaXxX

    XxXJanaXxX Neues Mitglied

    So
    Ich reite nun seit kurzem einen Araber-hengst. Er kommt aus dem Zirkus und kam vor zirka 1Monat zu uns in den Stall..
    Am anfang hatte er überhaupt kein erziehung was er aber sehr schnell lernte :).
    Nun ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen das er beim reiten aber auch wenn man ihn etwas enger Longiert den schweif total schief hält. Was kann ich dagegen tun?
    Mir gehört das Pferd leider nicht also kann ich da jetzt nicht mal eben ein Pferdeosteopathen für 80€ holen ...
    Gibt es irgendwas was ich sonst dagegen tun kann?
    Lg :)
     
  2. Streifenpony

    Streifenpony Inserent

    hmm
    schwierig...
    kann unnter umständen auch garnix schlimmes sein, aber ohne TA weiß mans auch nicht.

    Rückenmassage oder longieren mit Chambon sind auf jedenfall nicht verkehrt.
    Frag die Besi mal und lass dann mal wen kommen.
    Wenn ihr das Pferd am Herzen liegt dann lässt sie sich auch drauf ein.
     
  3. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Was heist enger longieren? Womit longierst du ihn? Und hält er den Schweif immer auf einer Seite oder wechselnd?
    Läuft er ansonsten locker oder ist er auch allgemein etwas verspannt und lässt sich nicht fallen?

    Ich würde definitiv zu einem osteopaten raten. Nur der kann sagen ob da was schief sitzt und evtl klemmt.

    Das es unter umständen nix schlimmes sein muss mag sein, aber sowas sollte definitv gecheckt werden.

    Als laie einem Pferd eine Rückenmasage zu verpassen kann prinzipiell nix kaputt machen, aber auch nichts heile.. es kann höchstens zur momentanen entspannung des pferdes beitragen.

    Aber warum soll sie ihn mit Chambon longieren???? :eek2:
     
    Osaka gefällt das.
  4. mascho

    mascho Inserent

    Wenn der Hengst vom Zirkus ist, frage ich mich auch, was er für eine Vorgeschichte hat.

    Weißt du wozu er im Zirkus eingesetzt wurde? Es gibt ja durchaus Pferdenummern, in denen die hottis die ganze Zeit in einer Richtung im Kreis laufen.
    Wie lange ist er schon unter dem Sattel?
    Läuft er ansonsten normal oder hat er auf einer Seite besondere Schwierigkeiten?
    Zeigt er schmerzempfindliche Stellen, wenn du seinen Rücken putzt?
    Kann er sich zu beiden Seiten gleich gut biegen (Karottentest!)?
     
     
  5. Carolinchen

    Carolinchen Neues Mitglied

    Hey. Mein Pferd hält auch seinen Scheif etwas schief. Am Samstag kommt jemand raus und guckt nach der Ursache. Ich frage auch nach dann was man dagegn tun kann... ich kann mich dann bei dir mal melden wenn du willst und dir schreiben was die so gesagt hat zum thema schweif schief halten.
     
  6. XxXJanaXxX

    XxXJanaXxX Neues Mitglied

    Naja also nicht eng Longiert sondern er fing an am Strick um mich rum zulaufen (das sind ja enge wendungen) Dabei hielt er den schweif dann auch schief!

    Was er im Zirkus gemacht hat weiß ich nicht aber dadurch das er eine extreme druckstelle auf der Nase hat und einfach sonst sehr gut beim Longieren auf Körpersprache reagiert denke ich mal das er immer im Kreis mit Kappzaum und Ausbindern gelaufen ist.

    Er ist ca 14Jahre alt unterm Sattel läuft er aber als wenn er grade mal 4Jahre alt ist also er kennt es nicht wirklich (er kennt die Grundgangarten usw) aber er läuft einfach noch wie ein baby... (ich weiß nicht ob sie ihn im Zirkus geritten sind etc..)

    Er läuft auf der rechten Hand besser und lässt sich dort auch besser biegen als auf der anderen hand

    Enspannt is er nicht immer aber er is auch mal enspannt beim Reiten!. Dadurch das er ein Hengst ist und der Reitplatz sozusagen zwischen zwei Koppel liegt mackert er halt öfters mal rum wenn da Pferd draufstehen aber ich geh oft auf einen Sandplatz der weiter weg is wo nichts drum rum ist da läuft er dann auch enspannt!.

    Schmerzempfindliche stellen zeigt er nicht auf dem Rücken!

    So ich hoffe ich hab jetzt alle eure Fragen beantworten können! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2011
  7. mascho

    mascho Inserent

    Aufgrund deiner Beschreibung gehe ich also maL davon aus, dass er die übliche Nummer gemacht hat, also Kopf runter und im Kreis. Dazu passt auch sein unerfahrenes Verhalten unter dem Sattel.
    Deshalb ist seine Muskulatur warscheinlich ziemlich einseitig entwickelt, die muss jetzt langsam wieder "umgebaut" werden, das braucht allerdings sehr viel Zeit.
    An deiner Stelle würde ich mit ihm noch nicht zu viel reiten, sondern viel über Stangen longieren, möglichst gleichmäßig viel auf beiden Seiten und auch auf gebogenen Linien. Außerdem Seitengänge an der Hand, eben ganz viel Gymnastikübungen, bei denen er sich biegen muss. Wenn du es kannst, wäre Doppellongenarbeit sicherlich auch sinnvoll, weil er mit der Longenarbeit ja am besten vertraut ist.
    Beim Reiten baust du am besten schön viele Tempowechsel und Handwechsel an - aber am Anfang nicht übermäßig viel auf der schlechten hand reiten!
    Trotzdem solltest du aber nochmal einen Fachmann draufschauen lassen, gerade wegen dem Sattel. Wenn er sowieso schon so eine einseitig entwickelte Muskulatur hat, sitzt der Sattel sicher nicht richtig.
     
  8. Warum ist das Pferd denn aus dem Zirkus raus? Meist werden die Pferde ausgemustert, wenn sie irgendwelche Verschließerscheinungen haben. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit der Insolvenz des Unternehmens. Dann ist die Frage, in wie fern weiss der neue Besitzer überhaupt was über die bisherige (Kranken)geschichte des Pferdes?
    Einseitige Bemuskelung und einseitger Verschleiß ist auf jeden Fall eine Möglichkeit. Wie ist denn ansonsten der Zustand des Pferdes, welche Informationen habt ihr?
     
  9. blackbeauty

    blackbeauty Sieger Fotowettbewerb September 09

    Wenn er nie gelernt hat, korrekt im Kreis zu laufen, kann es auch einfach nur ne Balancegeschichte sein. Das hat man bei jungen Pferden sehr oft. Meiner macht das z. B. auch - jetzt nicht mehr so extrem wie zu Anfang, aber er macht es noch - auf der Linken Hand, wo er vermehrt auf die innere Schulter fällt. Bei ihm ist alles abgeklärt - keine Blockaden vorhanden, tritt sauber etc.

    Ursachen können es also wirklich sehr viele sein.
     
  10. XxXJanaXxX

    XxXJanaXxX Neues Mitglied

    @mascho Ich reite ihn auch nicht oft Longiere ihn eher Viel, gehe mit ihm Spazieren etc.
    Saß jetzt auch erst 1-2 drauf :) aber der Tipp is gut danke!

    @Leo soweit ich weiß wurde der Zirkus geschlossen warum weiß ich nicht.
    der kleine is leider noch etwas zu schlank. Besitzerin und ich wissen leider überhauot garnichts von seinen letzten Jahren wir haben schon viel geforscht aber nichts gefunden...


    Ich habe mit der Besitzerin über sein Problemchen geredet sie meinte sie schaut mal was sie da macht ich hoffe sie kümmert sich drum..
     
Die Seite wird geladen...

Pferd hält schweif schief.. - Ähnliche Themen

Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Schlechte Pferdehaltung und schlechtes Gewissen
Schlechte Pferdehaltung und schlechtes Gewissen im Forum Allgemein
Degenerierte Muskulatur durch Haltungsfehler eines Freizeitpferdes
Degenerierte Muskulatur durch Haltungsfehler eines Freizeitpferdes im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd hält nicht an
Pferd hält nicht an im Forum Allgemein
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft)
Viele private Pferdehalter müssen evtl. Pferde abschaffen (Pferdehaltung, Bauplanung Landwirtschaft) im Forum Haltung und Pflege
Thema: Pferd hält schweif schief..