1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd hat Angst vor Froggie

Diskutiere Pferd hat Angst vor Froggie im Pferdeflüsterer Forum; die Besitzerin ist auch so ein Zwerg Ich hab es vermutet...:smile: Pferd tiefer gelegt :autsch:...du hast die falsche Seite vom Pferd...

  1. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ich hab es vermutet...:smile:
    :autsch:...du hast die falsche Seite vom Pferd abgeschnitten...

    Spaß beiseite. Ich hatte an meiner schon einige Schmiede - musste leider in den letzten Jahren oft wechseln mangels Qualität. Der erste, der dran war war ein wirklich netter Kerl. Der war zwar groß, aber super lieb zu den Pferden. Und meine war da ja noch Baby, sprich der war von Anfang an dran. Und die hat sich bei dem benommen wie der Teufel persönlich. Er sagte noch, dass ich da echt was schlimmes gezüchtet hätte. Die hat sich bei keinem anderen Schmied schlecht verhalten. Was der Grund war...??? Ist wohl manchmal so, hab ich schon öfter gehört. Also nicht persönlich nehmen. Auch wenns am Ego kratzt.
     
    Kai Zen gefällt das.
  2. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Frog, habt ihr schonmal an ungewöhnlichen Orten gearbeitet, also nicht an der üblichen Anbindestange? Ansonsten würde ich mal Pullitausch machen mit der Besi. Ergo Du nimmst einen jeweils getragenen von ihr, sie einen von Dir. Sie soll damit wenn Du nicht da bist immer mal wieder putzen und wenn Du da bist, dann mit ihrem Pulli angezogen. Und die Besi soll dann etwas feilen/klopfen mit Deinem Pulli, ergo sich länger mit den Hufen beschäftigen als nur das übliche Hufe auskratzen. Und irgendwie weg vom Gewohnheitskram, also vom üblichen Arbeitsplatz etc. Bei einer Stallkollegin gab es damals den Durchbruch, dass die Hufe in der Halle ausgeschnitten wurden, ab da wurde die entspannter.
     
    Kai Zen, Raketenerna, KleinElli und 2 anderen gefällt das.
  3. Anschi

    Anschi Bekanntes Mitglied

    Unser Schmied hat Pullis, die nach vielen Pferden riechen. Selbst der bei fremden Leuten etwas zurückhaltende Megonio war von diesem Pulli begeistert, der Schmied roch spannend und nun ist er ein Freund.
     
    Kai Zen gefällt das.
  4. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Ich kannte mal ein Pferd, das sich bei einer Person ähnlich verhalten hat. Wir haben zu seinen Lebzeiten nie herausgefunden warum das so war. Erst als er tot war, brachte ein Zufall hervor, das die Stimme dieses einen Menschen fast identisch war mit der Stimme seines Vorbesitzers, und das war ein richtig grober Mensch.
     
  5. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Wie benimmt sich das Pony denn wenn die Besi die Hufe „bearbeitet“? Könnte das Pony Schmerzen haben?

    Das kann so viel sein. Geruch, Stimme, Auftreten, die Arbeit an den Hufen.
    Ich würde da wohl mit T-Touch arbeiten.
     
    Kai Zen gefällt das.
  6. Kai Zen

    Kai Zen Mitglied

    Unsere Maus ist auf der Koppel gestiegen, wenn nur das Auto eines Hufschmieds kam. Folgerichtig sein Kommentar "Die pack' ich nicht an!":ti9:
    Die Vermutung war, dass sie in Spanien vielleicht für die Arbeiten auch umgeworfen wurde. :gloating:Anfänglich kam meine Frau ja überhaupt nicht an die Hufe. Naja, mit viel Arbeit, Zeit, Ruhe, Dominanz, Konsequenz und nochmal ruhiger Beharrlichkeit ist das kein besonderes Thema mehr, aber man sollte ihr halt auch heute noch genau zuhören.:rtfm:
    Einen Hufschmied hat sie sogar geliebt und angerosst. Ein alter, voluminöser Kämpe der sich wohl nicht gar so oft umgezogen hat und leider nicht mehr tätig ist.:cry:
    Wir verstehen die Wahrnehmung der Pferde nicht, aber ich würde auch völlig vorwurfsfrei in Richtung Geruch und Habitus tippen. Wir finden verschwitzte Klamotten unangenehm, Tiere jedoch eventuell als authentisch. Das Zuhören fällt uns halt schwer, deshalb können wir die Auslöser für Reaktionen manchmal nicht zuordnen.
    Ich denke schon, dass das Pony zeigt was das Problem ist, aber wir verfügen eben nicht über die Sensitivität.
    Meine Frau hat mit der Methode verschiedene Personen sich an den Hufen versuchen zu lassen (auch mal etwas Raspeln durch unsere Tochter) am Ende jedenfalls einen Weg gefunden. Nun können alle, auch wechselnde Beteiligte recht entspannt mit der Hufpflege umgehen. :prost:
     
Die Seite wird geladen...

Pferd hat Angst vor Froggie - Ähnliche Themen

Pferd hat Angst in Reithalle
Pferd hat Angst in Reithalle im Forum Allgemein
Besitzerin hat Angst vor eigenem Pferd
Besitzerin hat Angst vor eigenem Pferd im Forum Allgemein
Panische Angst vor fremden Pferden
Panische Angst vor fremden Pferden im Forum Allgemein
Pferd hat plötzlich Angst vor der Hand
Pferd hat plötzlich Angst vor der Hand im Forum Allgemein
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt im Forum Pferdeflüsterer
Thema: Pferd hat Angst vor Froggie