1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd im Winter eindecken / scheren?

Diskutiere Pferd im Winter eindecken / scheren? im Haltung und Pflege Forum; Also... Mein Pferd wird jetzt (Mittwoch, Donnerstag oder Freitag) geschoren. Er hat bereits eine Decke von Amigo mit 350g Füllung drauf...also...

  1. Limbo

    Limbo Neues Mitglied

    Also...
    Mein Pferd wird jetzt (Mittwoch, Donnerstag oder Freitag) geschoren.
    Er hat bereits eine Decke von Amigo mit 350g Füllung drauf...also heavy....
    Darunter schwitzt er auch nicht und joa....

    So jetzt hab ich noch eine "Amigo Insulator" das is 'ne Decke, die ich noch darunter packen kann, da die grad beim Schneider ist, kann ich nicht ganz genau sagen ,ob das nun die ganz Dicke ist (300g) oder die mittlere
    (150g):confused:...hab ich vergessen:rolleyes:

    Angenommen das ist nun die 150 g Decke...reicht das dann mit der 350 g Weidedecke????

    Viele Grüße und Danke schon im Vorraus:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dez. 2006
  2. Montrea

    Montrea Inserent

    Also ich würde sagen es kommt auch drauf an welche Schur Dein Pferd bekommt.
    Scherst Du Dein Pferd komplett oder machst Du nur eine Teil-bzw. Jagdschur?

    Meine Stute hat eine Jagschur, sprich es ist der Hals, der Bauch und die Flanken geschoren, das Fell bleibt an Beinen und am Rücken stehen. Ist meiner Meinung auch sinnvoller als ganz zu scheren, weil a)das Pferd noch einen leichten eigenen Wärmeschutz hat und b) ein Pferd normalerweise eh nur am Hals, an der Brust und zwischen den Flanken schwitzt. Und darum schert man ja eigendlich auch um das starke schwitzen zu vermeiden, bzw. das Pferd nach der Arbeit bei milderen Temperaturen schneller abschwitzt.

    Bei einer Jagdschur reicht eine Thermodecke mit mittleren Wärmeschutz. Eine extra warme Thermodecke ist nur für Komplett geschorene Pferde.

    Ich selber hab für die jetzigen eisigen Temperaturen eine mittlere Thermodecke und für die milden Tage eine andere Decke die dünner ist. Wichtig ist das die Decken atmungsaktiv und wasserfest sind.

    Wenn die Sonne im Winter richtig schön scheint geht meine Stute auch mal ohne Decke aufs Paddock zum "durchlüften" Ich finde es wichtig damit die Haut auch mal wieder atmen kann, schliesslich tragen die Pferde ca. 3-4 Monate eine Decke und die Haut leidet oft mals bei eingedeckten Pferden z.B. mit Scheuerstellen an der Brust o.ä.

    Grüßle
     
  3. Nessy

    Nessy Inserent

    Hey hab mal ne Frage zum scheren:

    Macht ihr das immer selber oder lasst ihr das machen?
    Wenn ja was für Leute machen das und was kostet das?
    ICh würd auch gern so ne Jagdschur haben, da es im WInter echt ewig dauert bis sie trocken wird..
     
  4. Montrea

    Montrea Inserent

    Also ich hab die ersten zwei mal mein Pferd scheren lassen. Ich hab meiner Bekannten damals 15 Euro dafür bezahlt. Sie musste ja auch extra 20 Kilometer mitn Auto fahren. Heute schere ich selber, habs einfach mal probiert und es ging recht gut. Meine Stute steht auch immer recht brav und von daher finde ich scheren ganz einfach.

    Biete mich im mittelfränkischen Raum gerne an Pferde zu scheren, mir macht das nämlich mittlerweile richtig Spass :)

    Grüße
     
     
  5. BinesBeauty

    BinesBeauty Guest

    Hallo,
    meine ist ganz geschoren und hat eine Jute-decke und eine Regendecke für die milderen Tage drauf, und eine dicke Thermodecke plus Regendecke für die kalten Tage. Ist es mal extrem Kalt, mache ich ihr noch die Jute-Decke drunter (kam erst einmal vor bei -20Grad).
    Ich schere meine selber, aber eine aus unserem Stall nimmt 40€ und in der Zeitung stehen welche die nehmen 20€. Ist also echt unterschiedlich!
     
  6. nane-p

    nane-p Neues Mitglied

    Hallo Montrea!
    Ich habe gelesen das du gerne pferde scherst...
    ich habe meine zwei bisher immer selber geschorren... leider ist meine scherrmaschine defekt... jetzt suche ich eine zum ausleihen... weißt du zufällig wo ich eine ausleihen kann?
    Ich komme aus Markt Bibart, nähe neustadt/Aisch..
    vielleicht hast du ja ne idee.
    wäre schön wenn du mir antworten würdest..
    gruß
    nane
     
  7. susi7192

    susi7192 Inserent

    Also wir ham uns dieses Jahr in einem Reitsportgeschäft eine geliehen.....hat 15€ gekostest für....ich glaub 2 Tage also voll billig!:smile:
    Frag doch mal bei einem Reitsportgeschäft in deiner Nähe!
    Oder schau doch einfach mal bei den großen Pferdesportäusern (krä...,loes...)
    Da gibts richtig billige....die gehen eigentlich auch zimelich gut...außer dein Pfred hat wirklich 5cm Fell...aba da versagen die meisten außer die 350€ dinga!:yes:
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    ich denke das kommt aufs Wetter drauf an, mit was für einer decke du sie eindeckst!
    Wenns kalt ist ne Thermo-decke, wenns regnet eine Regendecke da musst du einfach mal schauen!

    Also wir scheeren unsere Hottis auch selber!
    Haben ne scheermaschine die aber ziemlich blöd zu handhaben ist!
    Ansonsten frag doch einfach mal bei reitkollegen nach ob du da sie scheermaschine ausleihen kannst!
    Oder eben in nem reitsportgeschäft!
     
  9. Montrea

    Montrea Inserent

    Also bei uns in Nürnberg ist ja ein Krämer Outletstore. Da hab ich mal angerufen ob die auch Schermaschinen (wie jedes andere Reitsportgeschäft auch) verleihen. Da verneinten die. Daraufhin hab ich dem Kundenservice in Hockenheim ne Email geschrieben ob es nicht möglich wäre in den Outletstores Schermaschinen zu verleihen. Darauf hin haben die mir ne Email zurückgeschrieben das sowas derzeit im Versand nicht geht. Da hab ich zurückgeschrieben das ich den Verleih ja auch nicht auf den Versand beziehe sondern auf die Outletstores. Tja und auf ne Antwort warte ich heute noch! Nicht gerade sehr Kundenfreundlich was der Krämer da macht, aber naja...Ich denke das wäre ein Toller Service den Krämer seinen Kunden so bieten könnte, wo auch Geld dran verdient wäre, aber Bitte....

    Grüßle
     
  10. Urmel

    Urmel Guest

    ich denke das man bei den großen wie Krämer und Lösdau keine scheermaschinen ausleihen kann!
    Da ist es ja dann auch etwas kompliziert wegen der rückgabe...usw!

    Ich würd es in einem kleineren Reitsportgeschäft (gibts bei euch bestimmt) versuchen, die auch keinen Versand haben wie z.B Krämer!
     
Die Seite wird geladen...

Pferd im Winter eindecken / scheren? - Ähnliche Themen

Springpferd in die Winterpause? Sinnvoll?
Springpferd in die Winterpause? Sinnvoll? im Forum Springen
Pferd über Winter in Reitstall umstellen?
Pferd über Winter in Reitstall umstellen? im Forum Haltung und Pflege
Pferd im Winter umstellen?
Pferd im Winter umstellen? im Forum Haltung und Pflege
Winter: Pferd nimmt ab
Winter: Pferd nimmt ab im Forum Sonstiges
Fütterung normal- oder schwerfuttriger Pferde im Winter im Offenstall
Fütterung normal- oder schwerfuttriger Pferde im Winter im Offenstall im Forum Pferdefütterung
Thema: Pferd im Winter eindecken / scheren?