1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd ist komplett verrückt geworden....

Diskutiere Pferd ist komplett verrückt geworden.... im Pferdeflüsterer Forum; Hallo, Eins meiner Pferde spielt total verrückt. Sie ist 19 Jahre alt und ein reinrassiger Haflinger. Sie hatte nie unarten aber jetzt fängt es an...

  1. Marie:)

    Marie:) Neues Mitglied

    Hallo,
    Eins meiner Pferde spielt total verrückt. Sie ist 19 Jahre alt und ein reinrassiger Haflinger. Sie hatte nie unarten aber jetzt fängt es an richtig schlimm zu werden....

    Seit 1 Woche beißt sie, schlägt aus oder geht auf einen los. Wir mussten sie jetzt von den anderen Pferden weg sperren.

    Ich weiß nicht was ich mit diesem Pferd noch tun soll.. Meine Eltern wollen sie weg geben wenn ich keine Lösung finde.
    Bitte keine doofen Kommentare..!
     
  2. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    "Sie", also eine Stute. Wenn nichts Besonderes vorgefallen ist oder die Haltungsbedingungen geändert wurden, dann würde ich an Gesundheitsprobleme denken, bei einer Stute z.B. an Zysten. Das Pferd ist nicht verrückt, sondern hat Schmerzen. Wobei Schmerzen auch Menschen verrückt machen können.

    Frage einen Tierarzt um Rat.
     
    ShikaChan, Amor C&B, GilianCo und 5 anderen gefällt das.
  3. Marie:)

    Marie:) Neues Mitglied

    Sie wurde vor 3 Wochen schon untersucht da ging es ihr gut. Kann sie den so schnell etwas an den Zysten bekommen?
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Was wurde denn vor drei Wochen untersucht?
     
     
  5. Sie kann z.B. Zysten an den Eierstöcken haben.
    Ansonsten überdenken, ob sich etwas geändert hat:
    Futte, Herde, Arbeit, Bewegung, Stallpersonal, andere Koppel usw.
     
    ShikaChan und Amor C&B gefällt das.
  6. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Vor drei Wochen untersucht, seit einer Woche extrem auffällig- merkste was?? :mx10:
    Bitte zieh einen TA zu Rate und warte nicht ab bis das Pferd Dich oder jemand anderen verletzt :rolleyes_2:
     
    GilianCo, Charly K. und sasthi gefällt das.
  7. Warum hast du sie denn vor drei Wochen untersuchen lassen?
    Das macht man doch nicht "einfach so", sondern deshalb, weil einem etwas komisch vorkommt?
     
  8. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Zysten können leider wahnsinnig schnell wachsen.
    kann auch sein, dass ihr Zyklus durcheinander geraten ist.
    Stuten rossen ja nicht nur im Frühjahr sondern auch alle vier Wochen.
    Ansonsten würden mir noch Hirschlausfliegen einfallen.
    Oder schlicht und ergreifend : mangelnde Grenzen
     
    Charly K. gefällt das.
  9. Marie:)

    Marie:) Neues Mitglied

    Alle unsere Pferde wurden untersucht daher ein Pferd krank war.
    Und oke werde nochmal Tierarzt anrufen.
     
  10. Untersucht worauf?
     
    Charly K. und *FrogFace* gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Pferd ist komplett verrückt geworden.... - Ähnliche Themen

Pferde-Komplett-Check
Pferde-Komplett-Check im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück?
Verkauftes Pferd zurück nehmen- kompletter Kaufpreis zurück? im Forum Pferde Allgemein
Pferd frisst auf einmal kompletten Salzleckstein
Pferd frisst auf einmal kompletten Salzleckstein im Forum Pferde Allgemein
Soll ich mein Pferd dort hinstellen?
Soll ich mein Pferd dort hinstellen? im Forum Haltung und Pflege
Pferd tritt in Wendungen verzögert und kreisend auf - brauche dringend Rat
Pferd tritt in Wendungen verzögert und kreisend auf - brauche dringend Rat im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Pferd ist komplett verrückt geworden....