1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd lässt sich nicht longieren!!

Diskutiere Pferd lässt sich nicht longieren!! im Bodenarbeit Forum; Das Pferd meiner Freundinist 22 jahre alt, dafür aber sehr temperamentvoll und noch sehr ausdauernd. er lässt sich nicht longieren, d. h. anstatt...

  1. Calinka

    Calinka Inserent

    Das Pferd meiner Freundinist 22 jahre alt, dafür aber sehr temperamentvoll und noch sehr ausdauernd. er lässt sich nicht longieren, d. h. anstatt vorwärts zu gehen geht er auf einen zu und wenn er dennoch aufgefordert wird, überrennt er denjenigen.das tut er übrigens auch, wenn man versucht ihn mit einem strick auf der koppel zu scheuchen. vielleicht hat der wallach schlechter erfahrungen gemacht. er wird sehr agressiv und hat keinen respekt mehr vor einem. sie hat ihn jetzt seit 7 jahren und sie wäre glücklich wenn ihr ihr einen rat geben könnte wie sie das problem lösen könnte.Wir haben zu zweit schon viele Versuche gestartet ihn zu longieren,auch mit einem anderen pferd an der longe und führen im kreis etc. aber das hat alles nicht funktioniert.
    Seit neustem versucht er zu beißen wenn meine Freundin ihm den linken voderhuf auskratzen will!
    Danke schon im voraus für eure antworten und ich hoffe ihr könnt uns bzw. ihr helfen.:)
     
  2. Dakota

    Dakota Inserent

    mal blöde frage, aber warum scheucht sie ihn auf der koppel?
    also da er sie beißt würd ich sagen es gibt hier ein dominanzproblem ansonsten macht sein verhalten eher einen verunsicherten eindruck. bist du dir sicher dass sie beim longieren die hilfen richtig gibt? und das pferd nur einfach nicht kapiert was sie von ihm will?
    ich würd ihr raten sich jemanden zu suchen, am besten einen trainer der ihr erklären kann wann sie wie reagieren soll.
     
  3. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    Also zu dem lomgieren fällt mir jetzt nichts mehr ein, ich hätte jetzt gesagt dass deine freundin ihn an die Longe nehemn soll udn du ihn führst, also den Longenzirkel um sie rum damiet er erst mal lernt dass er wenn die Longe dran ist im kreis um sie rum gehen soll. Aber das habt ihr ja schon probiert.

    Zu der Sache mir dem linken vorderhuf:
    Wenn er das nur am linken vorderhuf macht, kann es sein dass er da vielleicht schmerzen hat?! weil wenn es nur ne allgemeine "keine lust zum hufe auskraztuzen" laune wäre, also so ein austesten oder so, würde er das ja auch beim anderen vorderbein machen udn sich bei den hinterbeinen auch was einfallen lassen....
    Vielleicht mal den Huf und das bein genau kontrollieren....
     
  4. Calinka

    Calinka Inserent

    Hallo dakota!
    Wegen dem scheuchen auf der koppel meinten wir wenn ihn"wegschicken" wollen er sofort kehrt macht und auf einen losgeht!
    Sie hat sich schon hilfe zukommen aber diese hilfe hat er ohne skrupel umgerannt!jemand hat ihr den rat geben es gar nciht weiter zu probieren.Er selbst hat große erfahrungen mit longieren und meinte sie sollte es lassen.
    lg Calinka
     
  5. friesin

    friesin Guest

    Hallo,

    Ihr habt. glaube ich, eine echtes Dominanzproblem. Nicht das Longieren ist das Problem - der Kerl nimmt Euch einfach nicht ernst.
    Versucht mal folgendes: wenn er irgend etwas macht, was er nicht machen soll, laßt ihn rückwärtsrichten und das ein ganzes Stück. Dann versucht ihrs nochmal, wenn nicht klppt, wieder rückwärts. Zeigt das ihr der Boss seit.

    Beim Longieren: erstmal zu zweit - einer in der Mitte, einer führt auf den Zirkel, so das er gehen muss. Wird er frech - wieder rückwärts. Klappt das, geht nur einer mit ohne ihn zu halten auf den Zirkel. Danach müßte er eigentlich langsam kapieren. Aber seit konsequenz und laßt nichts durchgehen. Er scheint eine sehr starke Persönlichkeit zu haben.
    Und auch ältere Pferde können starrsinnig werden.*g*
     
  6. Dakota

    Dakota Inserent

    also ich würd ihr zwei dinge vorschlagen. entweder sie begräbt das thema longieren oder sie holt sich proffesionelle hilfe. wenn das pferd eh schon sauer ist können bestimmte dinge ohne richtiges wissen einfach nach hinten losgehen.vorallem wenn du sagst dass er agressiv ist. ich wär da sehr vorsichtig, nicht dass sich das gegen euch wendet, wenn er sich in die enge getrieben fühlt
     
  7. Dakota

    Dakota Inserent

    na ja, ich find dass muss sie entscheiden. wenn sie ihn longieren wikll würd ich das auch durchbeißen. aber ich würd das an ihrer stelle auf keinen fall allein machen.
    bevor sies allein macht würd ich ihr auch raten es zu lassen. zumindest bis sie sich hilfe geholt hat.
     
  8. Freaky

    Freaky Inserent

    Deine Freundin hat das Pferd schon 7 Jahre lang und noch nichts gemacht?

    Na klar wird es jez schlimmer....weil das Pferd eindeutig (in seiner Sicht) ranghäher ist!

    Das ist ganz schlecht und auch gefährlich!!!
    Ich würde mir in eurem Fall einen NHT Trainer etc holen!
    Jemanden der sich damit profisieonell auskennt!
     
  9. karlotto

    karlotto Inserent

    Hi,
    mein pferd ließ und lässt sich bis heute noch nicht longieren.(allerdings ist er sonst stockbrav).
    bei ihm wurde während seiner ausbildung wohl mist gebaut.
    ich hab ewigkeiten versucht, ihn zu longieren , auch mit hilfe.er wird zwar nicht angressif, sondern er bleibt einfach stehen und bewegt sich gar nicht , läuft rückwärts oder kommt auf einen zu.weiterhin lässt er sich kein stück scheuchen - er lief auch unterm sattel nur sehr zäh aufm platz oder im roundpen (das wird aber auch immer besser, v.a. durch stangenarbeit)(ganz im gegensatz zu gelände).
    das longieren hab ich für lange zeit einfach zurückgesteckt und habe viel bodenarbeit und führtraining gemacht.außerdem hab ich jetzt vor ein paar wochen angefangen ihn zu scheuchen.zu erst nur mit anderen pferden zusammen am anfang um ihn in bewegung zu bekommen und jetzt noch um ihm die kommandos begreiflich zu machen.man merkt jetzt schon richtige fortschritte.es scheint ihm auch spaß zu machen.
    gestern ist es mir zum erstne mal seit jahren gelungen ihn zum laufen zu kriegen.und er ist richtig schön gelaufen und hat sich auch richtig konzentriert.
    das werde ich jetzt noch einige zeit üben und dann werd ich wieder (mit hilfe) ans longieren gehen.

    lange rede , kurzer sinn^^
    bodenarbeit!

    lg
     
  10. isis-r

    isis-r Inserent

    Meine Stute hat am Anfang auch alles durchgezogen. Im Schritt an der Longe ging noch aber sobald es ans Traben ging, kam sie auf einen zu, buckelte und trat nach einem und zog einen quer über den Platz.
    Bei uns war es dann die konsequente Arbeit mit Doppellonge. Da konnte sie nicht einfach umdrehen oder hat sich hoffnungslos eingewickelt und gefesselt. Mittlerweile ist sie an Longe und Doppellonge wirklich top.
     
Die Seite wird geladen...

Pferd lässt sich nicht longieren!! - Ähnliche Themen

Lasst ihr Andere aufs Pferd ?
Lasst ihr Andere aufs Pferd ? im Forum Allgemein
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Pferd lässt sich nicht anbinden
Pferd lässt sich nicht anbinden im Forum Haltung und Pflege
Pferd lässt sich nicht beschlagen
Pferd lässt sich nicht beschlagen im Forum Pferde Allgemein
Pferd lässt sich nicht mehr verladen weil es klebt!
Pferd lässt sich nicht mehr verladen weil es klebt! im Forum Pferdeflüsterer
Thema: Pferd lässt sich nicht longieren!!