1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd lässt sich nicht ohne Halfter fangen

Diskutiere Pferd lässt sich nicht ohne Halfter fangen im Pferdeflüsterer Forum; Hi, hoffe es weiß jemand einen Rat von euch, unsere Stute haben wir seit 4 Wochen, jetzt haben wir festgestellt, dass sie sich wenn man das...

  1. Lexymaus

    Lexymaus Neues Mitglied

    Hi, hoffe es weiß jemand einen Rat von euch, unsere Stute haben wir seit 4 Wochen, jetzt haben wir festgestellt, dass sie sich wenn man das Halfter abends abmacht nicht mehr fangen lässt, nicht mit Futter, gar nicht, nur die Kumpels runter von von der Weide holen, dann lässt sie sich nach 10 min Halftern. Vielleicht hat ja jemand eine Idee von euch. Danke
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Abwarten. Ihr bekommt sie ja, es dauert nur etwas.
     
  3. danci111

    danci111 Inserent

    Hi!

    Versuch doch mal sie weg zu schicken wenn sie nicht kommen will. Nicht über die Wiese hetzen aber konsequent von dir weg schicken und ein bisschen in Bewegung halten. Hatte das bei einem neuen Pferd auch mal. Irgendwann sind die das leid und kommen zu dir. Freiwillig. Weil sich dem Menschen anschließen ist da angenehmer, als immer weglaufen zu müssen. In freier Wildbahn machen das die Mütter auch mit ihrem ungezogenen Nachwuchs nach dem Motto: Du willst nicht? Fein, dann kannste auch weg bleiben und wieder kommen wenn du dich bessern willst. Brauchst aber auch ein bisschen Geduld dafür und ich würds machen, wenn die anderen Pferde schon weg sind.
    Hat bei uns funktioniert.

    LG
     
  4. isi love

    isi love Inserent

    Selbst ausprobiert habe ich es auch noch nicht, aber ich habe von einer ähnlichen Taktik wie danci gehört.
    Du gehst ganz ruhig mit dem Halfter in der Hand auf das Pferd zu, ohne Gerenne, Gescheuche oder so. Daraufhin wird das Pferd sich in Bewegung setzen, da es, denke ich mal, damit rechnet, eingefangen zu werden. Vllt. läuft es 10m, bleibt dann stehen und 'wartet'. Du gehst ruhig weiterhin hinter ihm her. Irgendwann wartet das Pferd endgültig auf dich, du kannst es aufhalftern und gut. Das ist aber erst der erste Schritt.
    Je nach dem, wie sich das Pferd im normalen Umgang/beim Spazieren gehen/bei der Bodenarbeit/beim Reiten verhält, muss eine Beziehung zwischen Dir und dem Pferd aus Respekt, Vertrauen... erarbeitet werden.
    Aber das kann doch kein Dauerzustand bleiben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Aug. 2013
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Das soll auch kein Dauerzustand bleiben, aber das Pferd ist ja grad mal 4 Wochen da. Da würde unsere eine Stute sich auch noch nicht so ohne weiteres gleich greifen lassen.
     
  6. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Also meiner Lütten (2Jahre) habe ich (machmal denke ich zu gut) halftern wie folgt beigebracht. Und zwar so, dass es mit dem Halfter aus den Offenstall ging und dann Futter gab. Heute ist sie so "geil" aufs Halfter, dass du es nur über den Zaun hängst, leicht aufkippst und sie zieht es sich selber an. Und wehe du willst ein anderes Pony halftern. ... :eek:
     
  7. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Rauhdetta *g* ja ja, die Futtergeilen Pferde wieder....

    Vier Wochen ist nichts.... ich denke, etwas mehr Zeit, um Vertrauen zu euch zu fassen, wäre ganz sinnig. Und auch nicht mit Ungeduld a la "jetzt ist sie wieder abgehauen, zefix, blöde Zicke" arbeiten, sondern ihr zeigen, dass ihr es Wert seid, dass sie kommt. Karöttchen, Semmelchen, Äpfelchen, Rotes Beetchen,... kann zum Freundschaftsaufbau sicherlich auch das ein oder andere beitragen.
     
  8. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Hat die von ihrer Mutter ;-) Die ist da genauso. Die zieht ihr Halfter mit an und aus. Sprich kippt ihren Kopf passend und weh du kommst mit deiner Arbeit nicht hinterher. Dann denkt sie Halfter ist jetzt ab und läuft mit dir und halb ausgezogenen Halfter los.

    Bei Menschen heißt es ja auch nicht umsonst Liebe geht durch den Magen. Musst halt schauen, wann du aufhören muss, damit es keinen Taschengrabbler gibt.
     
  9. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Ich würde es erstmal NUR mit dem Strick versuchen. Mit dem Strick alleine üben.
    Ans Pferd gehen, nicht so wie gehabt, sondern das Halfter im Stall lassen.
    Wenn du es erreicht hast neben dem Pferd zu stehen und es kraulen kannst, mit dem rechten Arm zunächst über den Hals und die Halsseite kraulen...dann das Strickende rüberführen, unter dem Hals durchreichen und mit dem anderen Ende zusammenfassen.
    Den " Ring " nun in Richtung Genick schieben und vorsichtige Impulse geben.
    Versuche es spielerisch und mit Geduld.
    Irgendwann nimmst du dann das Halfter mit zum " Üben ".
    Das würde ich zwischendurch einbauen, nicht erst dann wenn du das Pferd reinholst.
     
  10. Moonrise

    Moonrise Neues Mitglied

    Hm, das ist ne schwierige Situation. Meine Reitbeteiligung hat das auch und ich arbeitet im Moment auch daran. Dieses Verhalten zeugt meist von mangelndem Vertrauen/Respekt. Um dies zu ändern gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel die 7 Spiele von Parelli. Aber Geduld ist immer das Wichtigste. Auf die Dauer ist abwarten und hinterherjagen beim Einfangen leider keine Lösung.

    - Übungen mit und ohne Halfter machen (versuchen): Es scheint ja so als sei für dein Pferd das Halfter ein Zeichen dafür, dass es brav sein soll.
    - Immer wieder sich nur um andere Pferde kümmern, diese streicheln, putzen, vielleicht auch mal reiten. Das „Ausgeschlossene“ Pferd fühlt sich dann allein gelassen und bitten darum, dass man auch etwas mit ihm macht. Das dauert allerdings Tage/Wochen. Also heißt: Tagelang sich gezielt um alle Pferde kümmern außer deiner Stute.
    - Bei den Parelli-Spielen beim JoJo z.B. ein Zeichen lehren, woraufhin das Pferd zu dir kommt
    - Setz dich einfach irgendwo auf die Weide mit dem Rücken zur Stute und sei geduldig. Lies einfach ein Buch oder so, denn es ist von Pferd zu Pferd verschieden, wann es zu dir kommt.
    - Verändere vielleicht deine Umgangform/Reitform. Bist du dir sicher, dass du deinem Pferd im Umgang gerecht bist?
     
Die Seite wird geladen...

Pferd lässt sich nicht ohne Halfter fangen - Ähnliche Themen

Pferd lässt sich nicht anbinden
Pferd lässt sich nicht anbinden im Forum Haltung und Pflege
Pferd lässt sich nicht beschlagen
Pferd lässt sich nicht beschlagen im Forum Pferde Allgemein
Pferd lässt sich nicht mehr verladen weil es klebt!
Pferd lässt sich nicht mehr verladen weil es klebt! im Forum Pferdeflüsterer
Mein Pferd lässt sich sehr schlecht von der Wiese holen.
Mein Pferd lässt sich sehr schlecht von der Wiese holen. im Forum Haltung und Pflege
Pferd lässt sich nicht mehr führen
Pferd lässt sich nicht mehr führen im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferd lässt sich nicht ohne Halfter fangen