1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd mäkelig mit Heu

Diskutiere Pferd mäkelig mit Heu im Pferdefütterung Forum; Hallo zusammen, ich habe drei Pferde, von denen mich eins gerade völlig zur Verzweiflung treibt: vor einer Woche fielen bei mir das Anweiden und...

  1. Die_Meier

    Die_Meier Aktives Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich habe drei Pferde, von denen mich eins gerade völlig zur Verzweiflung treibt:

    vor einer Woche fielen bei mir das Anweiden und ein Wechsel vom Heu zeitlich zusammen und seitdem ist mein eines Pferd total mäkelig mit dem Heu.
    Er frisst total wenig Heu, steht jeden Morgen mit total eingezogenen Flanken im Offenstall und wartet förmlich darauf, dass ich endlich komme und die Weide aufmache.
    Ich weiß, dass er auch in den Jahren zuvor ab dem Anweidezeitpunkt sehr wenig Heu gefressen hat, trotzdem habe ich Angst, dass es an dem neuen Heu liegt.
    Bis zum anweiden gab es 1. Schnitt 2019, schön grob und lang, die Pferde haben jeden Halm gefuttert, aber nun gibt es 2. Schnitt 2019, der ist natürlich nicht so schön lang, nicht so grob, aber für mich so erstmal einwandfrei: riecht kein bisschen muffig oder gammelig, ist nicht so braun oder ausgeblichen von der Farbe, sondern grün und auch nicht staubig. Habe es auch meinen Miteinstellern schon gezeigt, die fanden die Qualität so gut, dass sie beim gleichen Lieferanten auch dieses Heu bestellt haben. Der Lieferant ist ein Bauer aus dem Nachbardorf, der das Heu eigentlich für seine eigenen Tiere macht, der aber durch Reduzierung des Tierbestandes und wegen der guten Ernte im letzten Jahr noch was übrig hatte....
    Meine anderen beiden Pferde fressen das Heu, zwar auch etwas weniger als sonst, aber nicht so wenig, dass ich mir Sorgen mache, aber bei meinem einen hab ich jeden Morgen Angst, dass aufgrund der geringen Futteraufnahme über den Nachmittag und die Nacht mal koliken könnte, denn aktuell sind wir erst bei einer Stunde Wiese :-(((
    Alles andere futtert auch auch: MiFu, Müsli, Heucobs (hab ich ihm aus lauter Verzweiflung jetzt schon einmal täglich dazu gegeben).
    Bin ich jetzt überempfindlich, macht ihr gerade die gleichen Erfahrungen oder sollte ich das Heu (das von den anderen Pferde ja gefressen wird), lieber mal untersuchen lassen?

    LG
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Was würdest du da untersuchen lassen wollen?
    Ich denk, das nützt dir erstmal auch nix. Dann weißt zwar, was im Heu drin ist, bzw ob es wirklich einwandfrei ist, aber dein Pferd mag es ja trotzdem nicht fressen. :bahnhof:
    Vielleicht schmeckt es ihm einfach nicht, vielleicht frisst er lieber Gras und wird davon so satt, dass er kein Heu zusätzlich mag?
    Wenn dann würd ich wohl versuchen, testweise anderes Heu anzubieten, ob er da besser frisst. Vielleicht kannst du von deinen Miteinstellern ein bisschen was bekommen?
     
    ulrike twice und *FrogFace* gefällt das.
  3. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Würde auch versuchen anderes Heu anzubieten. Es gibt Pferde, die gehen an feines Heu einfach nicht dran. Egal wie aromatisch es riecht.
     
  4. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Der Darm deiner Pferde dürfte es eben sehr schwer haben. Muss er sich schon umstellen wegen dem Weidegras bekommt er jetzt noch 2. Schnitt, auf den die Darmflora eines Pferdes eigentlich nicht unbedingt eingestellt ist. 2. Schnitt gehört für mich - unter normalen Umständen - einfach nicht ins Pferd.
     
    *FrogFace* gefällt das.
  5. aquarell

    aquarell Inserent

    Wenn Du Angst hast, dann füttere eingeweichte Heucobs als Krippenfutter zu. 1 kg Heucobs entsprechen 1 kg Heu.
     
  6. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Heucobs oder Luzernecobs, die sind gehaltvoller. Mein Oldie verschmäht jetzt auch nach einigen Maul voll die Cobs, weil es ja Gras gibt. Allerdings nur stundenweise, daher füttere ich gehaltvolle Heulage zu.
     
  7. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Bist dir sicher?
    Mein Shetty steht auch nie am Heu wenn ich da bin, hab aber nun Beweisbilder.
    Nichts desto trotz hab ich aktuell ähnliches Heu wie du.
    Meine fressen es....aber eher aus der Not heraus :bahnhof: deswegen schmeiss ich morgen auf gut deutsch 60 Öcken auf den Mist + die Entsorgung weil ein Bauer dass mit dem Frontlader macht.
    Neues Heu ist schon bestellt und das ist kein Vergleich zum Jetzigen.
    Wäre ich du und hätte die Möglichkeit würde ich halt das Heu austauschen oder versuchen zu mischen mit 1. Schnitt.
    Lieber so als ein krankes Pferd + TA + die Nerven :bahnhof:
     
  8. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Begründung?
     
    ulrike twice gefällt das.
  9. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Zu geringer Rohfaseranteil, zu hoher Eiweißgehalt, zu weich, daher zu hohe Fressgeschwindigkeit und schlechtes Einspeicheln. Dadurch Gefahr von Kolik, Durchfall und Schlundverstopfung.
     
    satine, Fräulein Maja und NaBravo gefällt das.
  10. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Hmm, ist mir viel zu allgemein, als dass das als allgemeingültig gelten kann, den beides ist rein vom Schnittzeitpunkt abhängig. Ich kann das beim ersten Schnitt genauso erreichen, wenn der zu früh erfolgt. Perfektes Pferdeheu wäre 1. Schnitt im Juli. An selbiges kommt man aber kaum ran, weil alle früher mähen. Perfekter zweiter Schnitt mit gleicher Qualität wie der erste Schnitt wäre mähen Ende August, wenn der erste Schnitt im Juni erfolgt ist. Die Qualität steht und fällt mit dem Schnittzeitpunkt, weshalb man nicht pauschal sagen kann, das der zweite Schnitt nix im Pferd zu suchen hätte. Normalerweise füttert man halt ersten und zweiten Schnitt gemischt, wenn man kein Heu zum perfekten Schnittzeitpunkt ergattern kann.
     
Die Seite wird geladen...

Pferd mäkelig mit Heu - Ähnliche Themen

Magengeschwüre beim Pferd
Magengeschwüre beim Pferd im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Unzufrieden mit neuem Pferd- (Pferdekauf)
Unzufrieden mit neuem Pferd- (Pferdekauf) im Forum Pferde Allgemein
Haarausfall beim Pferd
Haarausfall beim Pferd im Forum Äußere Erkrankungen
Pferd kaufen / verkaufen, was geht, was nicht?
Pferd kaufen / verkaufen, was geht, was nicht? im Forum Pferde Allgemein
Pferde-Kaufvertrag
Pferde-Kaufvertrag im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferd mäkelig mit Heu