1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden

Diskutiere Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden im Dressur Forum; Wenn man dann auf dem Zirkel ist und seine Position null verändert laufen zwei Zirkel und beim dritten drückt er über die Schulter weg, zack...

  1. aquarell

    aquarell Inserent

    Fange vorher an, die Sache wieder aufzulösen. Also am leicht angenommenem Zügel 1 Runde Zirkel, dann wieder ganze Bahn mit Zügel aus der Hand kauen lassen. Zügel nachfassen, 1 Runde auf dem Zirkel, ganze Bahn und Zügel wieder aus der Hand kauen lassen. Genau so ganze Bahn, Zügel für ein paar Tritte aufnehmen und wieder länger lassen.
    Auf dem Zirkel genau so: 1/2 Runde mit leicht anstehendem Zügel und dann Zügel wieder lang.
    Wichtig dabei: auch am langen Zügel Kontakt zum Halten und gut nachtreiben, so daß die HH vermehrt arbeiten muß.
    So nach und nach wird sich das Verhältnis "kurzer Zügel" - "langer Zügel" verschieben.

    Es kostet für die Muskulatur Zeit sich umzustellen.
     
    melisse und terrorschaf gefällt das.
  2. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Terrorschaf, ist nicht böse gemeint, aber die Herangehensweise liest sich Deiner Beschreibung nach ziemlich "zügelfixiert".

    Das Problem ist ja nicht die Zügellänge, sondern der fehlende Motor der Hinterhand, denn wäre der an, würde der die Nase nicht mehr in den Sand rüsseln, weil er das dann gar nicht mehr könnte.

    Ist der Motor hinten angeworfen, kommt er vorne automatisch höher und das Zügellängenproblem löst sich mit der Zeit von ganz alleine.

    D. h. ich würde eine Reiteinheit mit dem Herrn folgendermaßen aufbauen:

    Ich würde schon am hingegebenen Zügel den Motor aktivieren, d. h. nicht im Schritt im Wohlfühltempo gehen lassen, sondern Tempiunterschiede einbauen, beispielsweise das Tempo erhöhen (er soll nicht eilen oder antraben, sondern nur die Tritte verlängern) und über eine Bahnlänge halten lassen, danach wieder in sein Wohlfühltempo retour. Je nachdem wie fit der konditionell und muskulär ist, das öfters mit einbauen und mit der Zeit auch länger halten lassen. Ziel ist er soll lernen flotter zu zünden. In dem Rahmen wie hier schon warmgeritten wird, die Zügel aufnehmen und eine weiche nicht schlackernde Verbindung anbieten. In dem Moment wo er draufbüffelt gibt es einen deutlichen Vorwärtsimpuls mit Zügel vorgeben. Niemals eine Stütze anbieten oder annehmen und hier gegenhalten bis die Arme abfaulen. Kraft erzeugt Gegenkraft und führt dauerhaft nicht dahin, wo Du eigentlich hin willst.

    Traben und galoppieren würde ich den nur in kurzen knackigen Reprisen, er soll flott zünden und fleißig vorwärts gehen ohne Hast, aber fleißig vorwärts. So wird der Motor immer aktiver hinten werden und je aktiver, desto höher kommt er vorne und wird die Hand, die Du anbietest dann auch gerne annehmen. Natürlich erfolgt das nicht in 1-2 Reiteinheiten, sondern dauert je nach Pferd schon deutlich länger. Und man muss immer berücksichtigen, dass man hier nicht zuviel macht am Stück, lieber kurz und knackig und dann schon wieder mit Lob beenden, wenn er es gut gemacht hat, als eine Stunde durchschrubben bis beide über die Uhr sind (vielleicht nicht körperlich, aber kopftechnisch, muss man immer mit berücksichtigen).

    Was ich bei so einem Pferd nicht machen würde, wäre in Pausen am durchhängenden Zügel stapfen zu lassen. Solche Pferde würde ich mit durchhängendem Zügel in einer Standpause loben. Nicht aber in der Bewegung, denn der muss aus dem bisher gewünschten Bewegungsmuster erstmal raus.

    Stangenarbeit, Cavalettisprünge etc. können helfen ebenso wie fleißiges Schritt-Bergauf.
     
    Charly K., Otterchen, NaBravo und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden - Ähnliche Themen

Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt?
Welche Fliegendecke, wenn das Pferd draußen bleibt? im Forum Ausrüstung
Pferdekopf mit Schlauch waschen?
Pferdekopf mit Schlauch waschen? im Forum Haltung und Pflege
Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden?
Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden? im Forum Reitertreff Deutschland
Pferd geht Rückwärts und steigt
Pferd geht Rückwärts und steigt im Forum Allgemein
Wochenplan eurer Pferde / wie oft macht ihr was?
Wochenplan eurer Pferde / wie oft macht ihr was? im Forum Allgemein
Thema: Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden