1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd nach Krankeit wieder "dicker" füttern

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Pferd nach Krankeit wieder "dicker" füttern im Haltung und Pflege Forum; Mein Pferd hat während längerer Krankheit wahnsinnig abgenommen. Sie ist jetzt wieder relativ fit und wird langsam wieder aufgebaut. Aber sie ist...

  1. xTinax

    xTinax Neues Mitglied

    Mein Pferd hat während längerer Krankheit wahnsinnig abgenommen. Sie ist jetzt wieder relativ fit und wird langsam wieder aufgebaut. Aber sie ist halt noch wahnsinnig eingefallen, es fehlen einfach ein paar Kilos auf den Rippen.

    Ich fütter jetzt zum Heu noch jeden Tag einen großen Eimer Luzerne zu. Ich habe das Gefühl daß es auch schon etwas besser geworden ist, aber ich möchte sie gerne für den Winter noch etwas runder bekommen, da sie in einem Offenstall steht und den Speck gebrauchen kann. :biggrin:

    Was könnte ich ihr denn ergänzend noch zufüttern?
     
  2. sweetsister2oo7

    sweetsister2oo7 Inserent

    ich würde es viellecht mal mit "Mash" und solchen pellets aus rübenschnitzeln versuchen. bei meiner Rb hat das ganz gut geklappt. der hat nach seiner krankheit damit sehr schnell wieder zugenommen.
    aber lass dich doch auch nochmal in einem futterladen beraten. meistens haben die auch ganz gute tipps! :smile:
     
  3. Sonnenschein

    Sonnenschein Neues Mitglied

    Was du füttern kannst ist 1 bis 2 in der woche mash nicht mehr. Unseren habe ich damals mit Reformhafer wieder dick bekommen oder mit Maisflocken.:spinny:
     
  4. engel26377

    engel26377 Inserent

    Meine habe ich mit Rübenschnitzel und Maisflocken rund bekommen. Das haben sie super gerne gefuttert und ohne Probleme
     
  5. Tangstedt

    Tangstedt Neues Mitglied

    Rübenschnitzel sind auf keinen Fall eine gute Idee:no:

    Sie haben sehr viel Wasser und null Inhalt. Pferde schwitzen bei der Arbeit dabei sehr. Maisflocken sind in jedem Fall gut, Maissilage übrigens auch, wenn sie gut und frisch ist und man das Pferd langsam anfüttert.

    Es gibt auch eine Reihe Müslifutter. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Horseblend gemacht. Ist ein Konzentrat, das man mit Hafer oder gequetschter Gerste mischt. Es gibt mehrere Sorten. Ich nehme immer Horseblend Sport. Die Pferde sind ganz wild drauf und es enthält alle notwendigen Mineralstoffe. Mischung: 1 Teil Horseblend, 2 Teile Hafer/Gerste.

    Dazu natürlich gutes Heu zur freien Verfügung. Die Futterration kannst du allmählich steigern.

    LG
    Karin
     
  6. Osaka

    Osaka Inserent

    Die Möhren sind auch grade frisch geerntet und machen bekanntlich auch dick obwohl man es dem Gemüse ja nicht zutraut. Sind aber Kohlenhydrate und echte Kraftspender. Bring Deinem Pferdi doch mal nen Sack Möhren mit. Meine Maus darf keine Möhren mehr, da sie davon sonst zu dick wird.:laugh:

    LG

    Carmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2008
  7. manuele

    manuele Neues Mitglied

    Hi ich habe meine damals mit Mash das ich aber jeden Tag Gefüttert habe wieder auf die Beine gebracht,meine ist Tag und Nacht auf der Weide und da ist immer Gras im Winter hat sie Heu dazu bekommen und das so viel sie möchte.
    lg:smile:
     
  8. Piennie

    Piennie Inserent

    Gib ihr ab und an etwas Öl drüber, das hat neben der Gewichtszunahme noch den Effekt, das es gut fürs Fell ist. Gab da kürzlich einen Thread drüber, schau da mal.
     
  9. Fujai

    Fujai Guest

Die Seite wird geladen...

Pferd nach Krankeit wieder "dicker" füttern - Ähnliche Themen

Longieren - Pferd zieht nach außen
Longieren - Pferd zieht nach außen im Forum Bodenarbeit
Pferd läuft nach innen weg
Pferd läuft nach innen weg im Forum Allgemein
Pferd wieder anreiten nach Pause
Pferd wieder anreiten nach Pause im Forum Allgemein
Nacht der Pferde in Kaiserslautern
Nacht der Pferde in Kaiserslautern im Forum Termine
Pferd nach Kauf nun lahm
Pferd nach Kauf nun lahm im Forum Pferde Allgemein
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Pferd nach Krankeit wieder "dicker" füttern