1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd nicht mehr reiten????

Diskutiere Pferd nicht mehr reiten???? im Allgemein Forum; Hallo ihr lieben, habe mal wieder eine frage und zwar, bei meinem pferd sind wohl die hufen eingerissen so wir es mir erklärt worden ist aber...

  1. Yuna

    Yuna Inserent

    Hallo ihr lieben,

    habe mal wieder eine frage und zwar, bei meinem pferd sind wohl die hufen eingerissen so wir es mir erklärt worden ist aber der hufschmied hat auf allen vier hufen ein stück rausgeschnitten oder gefeilt sodass sie nicht weiter einreißen können...bin auch bei dem gleichen hufschmied geblieben den nico vorher hatte...jetzt wurde ich aber von einer benachbarten pferdebesitzerin angesprochen und sie meinte, dass ich ihn nicht mehr reiten soll und einen anderen hufschmied rufen sollte weil er eisen braucht...was sagt ihr dazu...kann ich ihn trotzdem noch auf weichen boden reiten???

    LG Julia
     
  2. DonCamillo

    DonCamillo Inserent

    Ich denke dein Schmied wird schon wissen was richtig ist.
    Hat er dir denn davon abgeraten ihn mit den "kaputten Hufen" weiter zu reiten?
    Solange dein Pferd nicht lahmt oder fühlig läuft, würde ich ihn auf weichem Boden, also Halle oder Sandplatz weiter reiten.
    Gerade jetzt, wo es so warm und trocken ist, brechen die Hufe ganz schnell.
    Das bleibt kaum aus, wenn keine Eisen drunter genagelt sind...
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Guest



    Sorry, aber das ist Quatsch! Wenn die Hufe geund und kräftig sind, brechen sie nicht unbedingt aus! Und gerade wenn die Hufe brüchig sind, würde ich eher KEINE Eisen nehmen, da die Hufe dadurch sicher nicht besser werden. Ich würde mir eventuell überlegen, ob man mit Hufschuhen arbeiten kann. Dann haben die Hufe Zeit sich ohne Eisen zu erholen, aber du hast den "Abriebschutz" der Hufschuhe, sodass Reiten möglich ist. Allerdings kann man so, ohne Bilder etc. schlecht sagen, wie schlimm die Hufe deines Pferdes sind. Stell doch vielleicht mal Bilder rein!
     
  4. Diana1982

    Diana1982 Neues Mitglied

    Hallo!
    Denke hier ist keine "Fernanalyse" möglich! Glaub niemand hier kann dir wirklich helfen- nur Tips kannst du sammeln.
    Wenn es so schlimm wäre dass du nicht reiten solltest denke ich hätte dein Hufschmied dir das auch ganz deutlich gesagt?!
    Würde ihn evt. nochmal kontaktieren und nochmal gezielt nachfragen was du tun solltest und was nicht.
    Vielleicht kann er dir ja auch bestimmte Pflege empfehlen die den Heilungsprozess fördert.
    Falls du zu unsicher bist würde ich mich bei Bekannten umhören welchen Hufpfleger/Schmied die haben und eine 2. Meinung von einem Fachmann einholen.
    Dann kannst du sicher sein.
    LG:yes:
     
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    also ich schließ mich mal an, wenn es wirklich so schlimm ist, hätte es dir dein HS schon gesagt wenn du nicht reiten sollst!

    Sind die Hufe von deinem Pferd allgemien ziemlich schlecht??

    Urmel
     
  6. antonia

    antonia Die von der Killerkampffischluftmatratze entführt

    Hi,
    also eine ferndiagnose ist ja immer schwer.
    es gibt aber pferde, die dazu neigen, dass die hufe einreissen. der hufschmied kann mit geschicktem ausschneiden verhindern, dass die hufe dann noch extremer einreissen. ob eisen sinnvoll sind ist von fall zu fall unterschi8edlich, denn manchen pferden, die eh schon zu einreissenden hufen neigen, ist dann der druck am huf zu groß und er reisst weiter ein.
    ich selbst reite ein pferd bei dem die hufe immer eingerissen sind. es ist mal besser und mal wieder eingerissen. er wird ganz normal gearbeitet und läuft im turniersport. ich denke, das stellt mit passendem schmied kein problem dar.
    aber wie das bei deinem pferd ist, kann ich dir von hier aus nicht sagen.
    lg toni
     
  7. Pamina

    Pamina Inserent

    hallo,
    ich kann dir dazu leider nur einen einzigen satz sagen, den aber dafür mich nachdruck: wir können das via ferndiagnose nicht beurteilen, im zweifel vertraue deinem hufschmied in verbindung mit dem tierarzt deines vertrauens.
    LG
    sonja
     
  8. Im Zweifel würde ich bei eingerissenen Hufen aufs Reiten verzichten, um es nicht noch schlimmer zu machen. Wenn das Pferd sich auf der Weide selbst bewegen kann mein ich.
    Der Schmied macht meist eine Querrille rein, damit es nicht weiter nach oben einreisst,aber das Problem ist ja damit nicht aus der Welt.
    Ich bin auch nicht so der Verfechter von Beschlag, weil dadurch noch mehr Spannung im Huf ist.
    Die Idee mit den Hufschuhen find ich ganz gut, umindest wenn das Pferd grundsätzlich Hufprobleme hat, die man fütterungstechnisch nicht in den Griff bekommen kann.
    Evtl. solltest Du den Schmied nochmal fragen?!
     
  9. slyva

    slyva Inserent

    nur mal so zur anmerkung. die querrillen vom hufschmied verhindern gar nix. das reisst genausolang weiter ein bis die hebelkräfte die da wirken ausser kraft gesetzt worden sind. meist handelt es sich dabei um zehenabweiser oder unphysiologische wandrundungen, kotflügel etc.

    gruss

    slyva
     
Die Seite wird geladen...

Pferd nicht mehr reiten???? - Ähnliche Themen

Pferd kommt mit Tränke nicht klar
Pferd kommt mit Tränke nicht klar im Forum Haltung und Pflege
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Pferd kann nicht ruhig stehen.
Pferd kann nicht ruhig stehen. im Forum Pferdeflüsterer
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt.
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt. im Forum Allgemein
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet?
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferd nicht mehr reiten????