1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd schätzen lassen

Diskutiere Pferd schätzen lassen im Pferde Allgemein Forum; Hallo, wir sind gerade am übrelegen unser Pferd zu verkaufen. Stute 6 Jahre Dk. Braun ca. 170 cm Dressur A, Springen E zzt. Trächtig von...

  1. DatBobble

    DatBobble Neues Mitglied

    Hallo, wir sind gerade am übrelegen unser Pferd zu verkaufen.

    Stute
    6 Jahre
    Dk. Braun
    ca. 170 cm
    Dressur A, Springen E
    zzt. Trächtig von Sancisco, müsste aber in wenigen Tagen fohlen. (Das Fohlen wäre dann auch verkäuflich)


    Abstammung vom feinsten: Vater Davignon vv. Donnerhall vmv. Pik Bube
    Mv. Navarino xx mmv. Thannhaeuser


    Dressurpferd mit Blut super schwungvolle Bewegung, hat aber auch Springpotenzial abbekommen.


    Auf wieviel würdet ihr sie so schätzen??


    Über Antworten würde ich mich freuen, oder vielleicht auch Käufer.:rolleyes2:
     
  2. Na ja, für mich ist Stute ja schon ein Gewährsmangel...

    Also, schätzen kann man so was schlecht, kommt drauf an ob man zum gewünschten Preis einen Käufer findet.

    Die Abstammung ist sicher nicht übel - Frage ist, wie sieht das Pferd vom Exterieur aus ?
    Für das Alter könnte sie weiter ausgebildet sein (ich persönlich meine zwar, dass man lieber spät anfängt, aber ich gehe jetzt von potentiellen Interessenten aus)
    Dann müßte man noch 1/2 Jahr warten, bis man das Fohlen frühestens absetzen kann. In der Zeit kann man mit dem Pferd nicht wirklich viel machen. Evtl ist sie zur Zeit für einen Züchter interessanter ?
     
  3. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    fachkundigen Tierarzt kommen lassen und schätzen lassen!
    Sofort auch vielleicht schauen lassen ob die Stute wirklich gesund ist und dann hast Du deinen Preis!
     
  4. Bere2604

    Bere2604 Guest

    hallo!

    ich möchte hier nicht schätzen, da ich das nicht gut kann... (aber evtl. 6.000 - 8.000€ ??)
    ich habe vor 2 1/2 jahren eine -damals- 6-jährige stute gekauft (auch mit super abstammung: pinoccio,pilot, froxtrott, graf spee, fittipaldi, frühling, frühlingstraum II) die auch schon ein fohlen hatte... meine stute hat damals, sogar schon günstiger gewesen (wg. den chips halt und weil der züchter von ihr der vetter meiner mutter ist) für 7.500 €.

    leider hat sie immer wieder kleine wehwehchen und sogar eine chip-op ...
    von katrin habe ich gehört, dass sie ein ähnliches problem hatte.

    ich lasse mich beim nächsten pferd nicht mehr von der abstammung beeinflussen.

    es muss ja nicht mit eurer stute genauso sein, nur ich habe halt diese erfahrung gemacht und katrin hat mir abgeraten eine stute zu kaufen die bereits ein oder mehrere fohlen hatte.

    bitte denk jetzt nicht ich würde dir das pferd schlecht reden, aber ich wünsche keinem die erfahrung und die probleme (und vorallem die kosten) die ich mit diesem pferd durchgemacht und erlebt habe.
     
  5. Stupsi

    Stupsi Inserent

    Ich denke, das Pferdchen ist schon so 7000 wert, aber ich kann nicht so gut schätzen...:1: :1: :1: :1: :1: Stupsi
     
  6. senta

    senta Inserent

    Hallo! Schätzen ist immer so eine Sache! Ich bin realist, komme vom Turniersport, und züchte auch selber. Es ist eine feine Abstammung, aber eine blöde Zeit für diese Stie decken zu lassen aus folgendem Grund: Eine Stute läßt man mit drei ein Fohlen bekommen. Danach erst einmal in den Sport platzierungen in Jungpferdeprüfungen sammeln, hat man dann mehrere platzierungen vielleicht sogar Siege, dann kann eine höhere Preiskategorie erwarten. Nun ist sie 6 Jahre alt weiß nicht wann eingeritten 5jährig denk ich besammt danach Geburt das heißt soviel wie Sportstop.Eine normale Person zahlt vielleicht bis 5000 euro. ADressur und E ist nicht sehr viel. Sie ist 6 wenn sie nach Absetzung des Fohlen wieder trainiert wird befindet sie sich in der Pflegelphase was sie schwerer macht.Ist sie eine Staatsprämienstute???Dann schaut die Sache hinsichtlich für interessierten Züchter anders aus mit dem Preis.Aber leider wie ich schon woanders geschrieben habe ist der Markt übersättigt, leider!
     
  7. Ida

    Ida Inserent

    Ich würde auch sagen, dass du, bis das Fohlen abgesetzt werden kann, die Stute noch fördern solltest. Dann bekommst du bestimmt mehr! Im Moment würde ich sagen so 5000-7000 Euro, aber so wirklich wissen tu ich das auch nicht.

    Wo steht denn die Stute? Stell doch noch Fotos ein :yes:
     
  8. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich wollte eben was zu beres Beitrag sagen: Ich hatte ja das gleiche Problem wie sie (den Thread lesen, der leider geschlossen ist) Und meine Stute war im Hauptstutbuch eingetragen und hatte auch schon Fohlen. Sie war auch ständig krank, hatte was mit den Sehen, daher bin ich sehr vorsichtig geworden mit Stuten die schon Fohlen hatten und plötzlich verkauft werden. Ich persönlich würde mir so ein Pferd nicht noch einmal kaufen, soll aber nicht heissen, dass diese Pferde grundsätzlich was habe. Soll jetzt auch nicht auf dich bezogen sein, DatBobble, ich hoffe ja, dass du einen guten Käufer und einen vernünftigen Preis bekommst. (im Schätzen bin ich sowieso eine Niete... :wink: )
    Nicht dass hier etwas falsch verstanden wird, ich wolte mich nur zu bere´s Beitrag äußern. :smile:

    Liebe Grüße
     
  9. Urmel

    Urmel Guest

    Ich würd ein TA kommen lassen, meiner schätzt immer sehr gut!

    Sehr schwer zu sagen, ohne Bild!
    Ich denke aber das sie ca. 5000-7000€ wert ist!
     
  10. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    auch mit Bild kann man nicht schätzen. Wir wissen nicht
    1) wie das Pferd gebaut ist
    2) wie gut es trainiert ist
    3) wie viel noch in ihm steckt
    4) in was für einen zustand das Pferd ist
    5) welche Gänge das Tier hat
    6) wie sein Sozialverhalten ist...
    und
    und
    und...

    All solche Punkte können wir nicht wissen. Das kann nur jemand vor Ort sehen und erkennen. Daher mein Tipp ein Tierarzt oder vielleicht beim Züchter schätzen lassen...aber nicht von laien. So wie ich auch einer bin was das anbelangt!

    Gruß
    Nina
     
Die Seite wird geladen...

Pferd schätzen lassen - Ähnliche Themen

Pferdewert schätzen!
Pferdewert schätzen! im Forum Pferde Allgemein
Pferd steigt ohne Kommando
Pferd steigt ohne Kommando im Forum Bodenarbeit
Jungpferd
Jungpferd im Forum Allgemein
Pferd bleibt im Gelände einfach stehen
Pferd bleibt im Gelände einfach stehen im Forum Bodenarbeit
Utensilien zur Pferdeosteopathie
Utensilien zur Pferdeosteopathie im Forum Haltung und Pflege
Thema: Pferd schätzen lassen