1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pferd schnappt

Diskutiere pferd schnappt im Pferde Allgemein Forum; mein pony schnappt beim sattteln und hufeauskratzen. Ich habe schon einen maulkorb gekauft . was kann ich als schönere lösung machen? danke:lv25:

  1. ponyfreund07

    ponyfreund07 Gesperrt

    mein pony schnappt beim sattteln und hufeauskratzen.
    Ich habe schon einen maulkorb gekauft .

    was kann ich als schönere lösung machen?


    danke:lv25:
     
  2. Versuche herauszufinden, warum es schnappt.

    Überlegungen wären z.B.
    - Passt der Sattel?
    - Hat es Gurtzwang?
    - Wird es von anderen Kindern geärgert?
    - Hat es Schmerzen, wenn es die Hufe geben soll, z.B. durch Arthrosen?

    Dinge, die du abstellen kannst, solltest du abstellen. Trotzdem kann es sehr lange dauern, bis es das Schnappen lässt.

    Du könntest das Pony z.B. bis dahin kürzer anbinden, damit es dich mit seinem Maul nicht erreichen kann oder es beidseitig anbinden.
    Bei jedem Schnappversuch sagst du deutlich "Nein!" und schiebst den Ponykopf weg.
    Handschuhe schützen bis zu einem gewissen Grad deine Hände.

    Ein Maulkorb beim Pferd dient übrigens nicht dazu, das Beißen zu verhindern, sondern er soll nur beschränkt Möglichkeit zum Grasen geben, wenn ein Pferd z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht so viel Gras haben darf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
    Lafayette und ulrike twice gefällt das.
  3. aquarell

    aquarell Inserent

    nun ja, es gibt durchaus Maulkörbem die dem Pferd keine Möglichkeit geben zu beißen, alledings sind sie dafür gedacht, daß das Pferd GAR KEIN Futter aufnehmen soll. Stickwort: Kolik:bae:
     
  4. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Überlegen, was Du vermutlich falsch machst, dass sich das Pony genötigt sieht, Dich von sich fernzuhalten. Die Zähne eines Pferdes sind neben der Nahrungsaufnahme auch zur Verteidigung gedacht, ergo wäre es nicht nett von Dir, wenn Du ihm diese Waffe nimmst, mit der es Dir deutlich zeigt, dass was auch immer Du da gerade machst, es sehr unangenehm und unschön findet.
     
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Mirage, wenn es so einfach wäre.....Hast du noch nie mit einem Beisser zu tun gehabt?
    Also gerade bei Ponys habe ich das schon oft genug erlebt das da gerne mal geschnappt wird.
    Das haben die irgendwann mal "gelernt".
    Passiert dann auch gerne ohne das der putzende Mensch irgendwas ungehöriges macht.

    Wenn ich über die anderen Threads gucke hinterlässt der Reitstall oder Ponyhof bei mir keinen guten Eindruck.
    Ponys die scheinbar schlecht ausgebildet werden, Stuten die trotz kleiner Fohlen (es ist Ende März, ein Fohlen vom letzten Jahr wäre schön abgesetzt) im Reitunterricht gehen müssen und von den Fohlen getrennt werden....
    Da würde es mich auch nicht wundern wenn das eine ohne andere Pony eben auch beisst, ganz ohne das die TE nun was macht was das auslöst in dem Moment.
     
  6. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Leider schon mehrmals. Und die Ursache ist immer der Mensch (ob derjenige, der gerade am Pferd ist oder irgendeiner der Vorgänger ist egal). Das Pony sagt klar und deutlich, was es nicht möchte und es lebt im hier und jetzt. Sowas mit einem Maulkorb zu unterbinden ist die falsche Lösung. Vielmehr muss der Mensch reflektieren lernen, warum das Pony das blöd findet, was man gerade tut.

    Ob das Pony in diesem Fall hier sagt "Geh weg weil Du die 10. Person heute bist, die an mir rumfummelt" oder ob es sagt "Geh weg, Du tust mir weh" oder es sagt "Wenn Du unsicher bist bleib lieber weg von mir" oder eine der zig anderen Möglichkeiten ist egal. Der Mensch muss bei sich anfangen und gucken, ob er der Auslöser sein könnte und wenn ja, woran es hackt (ist er zu hektisch oder ruppig oder geht er zu unsicher an das Pferd ran oder oder oder).

    Wenn man mit einem Tier arbeitet, dann muss man immer erstmal sich selber reflektieren, ob man für unerwünschtes Verhalten der Auslöser ist ganz nach dem Motto "Erstmal vor der eigenen Türe kehren anstatt auf andere mit dem Finger zeigen".
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Mirage, das Mädchen ist 9, so alt wie mein Sohn.
    Denen brauchst du nicht mit "reflektiere bitte dein Verhalten usw" kommen.



    Sorry, ich muss da echt gerade lachen weil ich das Alter ja in Jungsform hier sitzen habe.

    Die können in dem Alter noch kein Tier erziehen oder gar korrigieren.

    Erstmal ist es da wichtiger das dem Kind nichts passiert.

    Das liegt hier in der Verantwortung der Eltern und vor allem auch an denen die solche Pferde auf Kinder los lassen, und wie gesagt, in Verbindung mit den anderen Threads hört sich das nicht gut an sondern nach billigem Ponyhofreiten.
     
  8. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    9 Jahre alt? :eek: Ok, wenn dem tatsächlich so ist, hast vollkommen recht. Aber da bin ich nach über einem Jahrzehnt Pferdeforen wohl etwas voreingenommen, wenn ich da eine vollkommen andere Altersklasse dahinter vermutet habe (wenngleich ich in der Regel vor dem Antworten keine Profile begutachte).

    Aber ich hoffe doch mal sehr, dass ein Kind in dem Alter nicht unbeaufsichtigt sich im I-Net bewegt, ergo vielleicht die Eltern da doch mitlesen, wenngleich ich mir nicht vorstellen kann, dass Eltern ihr Kind auf einen Ponyhof schicken und dann noch einen Maulkorb kaufen, damit ihr Kind nicht gebissen wird. Aber gut, soll ja heutzutage alles geben.
     
    Schlucky gefällt das.
  9. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Laut Profil ist sie neun.
    Ich will da auch nichts unterstellen, Thore ist halt auch so.
    Der schreibt auch im Chat wenn er Minecraft spielt, bewegt sich auf YouTube und folgt You Tubern.
    Guckt dafür weniger Fernsehen als andere.
    Ich habe da natürlich ein Auge drauf und gucke was er so tut, aber immer da hinter stehe tue ich nicht.

    Und so im Stall ist er ja auch mit und kennt das von Kleinauf, mit den Hunden seit er fünf ist. So lange alle brav sind kommt er auch gut klar, aber Probleme selbstständig lösen mit den Tieren ist halt noch nicht, damit ist er überfordert.


    Ich denke halt hier sind die Eltern gefragt, weiss aber auch wie es ist wenn die keine Ahnung haben. Hier im Ort hat eine einen Privaten Ponyhof und unterrichtet Kinder, die gurken dann auf Ponys mit Mechanischer Hackamore drauf rum, die Ponys fressen ihr in den Matsch geworfenes Heu aber die Eltern loben und feiern das weil die Kinder Spaß da haben.
    Helfen tut da eigentlich nur das sich die Eltern soweit informieren das sie so etwas auch beurteilen können.
     
    Lynne gefällt das.
  10. cern

    cern Inserent

    Zu dem Thema glaub ich an ALLES.

    Maulkorb gegen Beißen ist immerhin eine erstmal erfolgreiche Idee. Wenn das Pony die Sinnlosigkeit feststellt, verlegt es seine Meinungsäußerung vielleicht auf die Hufe. Und dann?

    Mal davon ausgehend, dass das Pony nicht erst neuerdings angefangen hat zu beißen, ist die Situation extrem schwer zu beurteilen.
    Vermutlich haben die Vorbesitzer bereits einiges verbockt und deswegen sind Tips gefährlich, weil niemand von uns "Erfahrenen"
    sieht wie das Pony schnappt/beißt und wie der Gesamtausdruck dabei ist. An dem Ausdruck könnte man erkennen, ob es aggressiv,
    verspielt, nur schlecht gelaunt oder richtig sauer auf Menschen ist. Genau daran müsste die eigene Handlung angepasst sein.

    Und es weiß auch niemand von uns, ob es ein hochblütiges Sensibelchen ist, welches beim Anschnauzen schon in sich zusammenfällt/alternativ aufs nächste Stalldach hüpft, oder ein Büffel ist auf dessen Hinterteil ein Besenstiel zerbricht ohne
    eine Reaktion zu erzeugen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2017
Die Seite wird geladen...

pferd schnappt - Ähnliche Themen

Pferd schnappt nach mir
Pferd schnappt nach mir im Forum Pferdeflüsterer
Pferd schnappt beim Putzen und Satteln
Pferd schnappt beim Putzen und Satteln im Forum Pferdeflüsterer
Pferd schnappt plötzlich...
Pferd schnappt plötzlich... im Forum Pferde Allgemein
Pferd schnappt
Pferd schnappt im Forum Bodenarbeit
Pferd eingeschnappt
Pferd eingeschnappt im Forum Pferde Allgemein
Thema: pferd schnappt