1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pferd stürzt im gelände

Diskutiere pferd stürzt im gelände im Allgemein Forum; hey ihr... also mein wallach war früher der reinste "*****" wenn man mit ihm ins gelönde gegangen ist! er kuckte über all und vorallem hatte...

  1. Kascha

    Kascha Neues Mitglied

    hey ihr...

    also mein wallach war früher der reinste "*****" wenn man mit ihm ins gelönde gegangen ist!
    er kuckte über all und vorallem hatte er angst und wenn ein offenes feld kam gabs (fast) kein halten mehr!
    das habe ich ihm mit viel geduld und mühe abgewöhnt!+
    wir können jetz sogar am langen zügel stundenlang durch die gegend reiten und alles ist gut!
    und jetz hab ich vorgestern einen richtig heftigen schock bekommen!
    wir gehen ganz normal auf einem ebenem weg im schritt...und auf einmal merk ich nur noch wie ich eine etage tiefer bin und sehe wie mein pferd verschweifelt versucht wieder aufzustehen!
    anscheinen hatte er so abgeschalten das er über seine eigenen beine gefallen ist!
    bin natürlich sofort abgesprungen und hab nachgesehen ob alles ok ist!
    er hat sich zum glück nicht viel getan nur ein bisschen fell abgeschürft....

    aber das ist doch nicht normal oder?ich hab auch getrieben mit den schenkeln!
    ich kann mirs wirklich nicht erklären!

    hab ihr vllt. eine erklärung dafür?
    und habt ihr vllt. einen tipp damit mir das nicht nochmal passiert???

    vielen dank schon mal vorher

    lg kascha
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Du hast leider nicht geschrieben wie alt Dein Pferd ist. Stolpert er mehr als sonst, sollte man den Doc mal holen und die Hufrolle kontrollieren lassen.

    Auch können sie im Alter mal mit Spat oder Arthrose zu kämpfen haben. Ebenso fehlt leider, wie oft Du reitest, warst Du vielleicht lange nicht mehr im Gelände oder ist er aus dem Training raus? Kämpft ihr mit Übergewicht? Hattet ihr vor kurzem einen Infekt?

    Wie war der Boden? Beschlagen oder nicht? Ging es vielleicht leicht Bergab oder war rutschig? Wichtig wäre da erst mal Ursachenforschung zu betreiben.

    Da Du geschrieben hast "früher" gehe ich im Moment von einem älteren Pferd aus und da ist es im Alter leider oftmals so wie bei uns und die ersten
    "Abnutzungserscheinungen" sowie "Wehwehchen" kommen.

    Erzähl doch einfach noch ein bischen mehr, siehe Fragen ob, dann können wir uns hier aus der Ferne einfach ein besseres Bild machen.
     
  3. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Hi Kascha!

    Das hatte mein kleiner leider auch!
    Immer mal wieder gestolpert und er konnte sich kaum oder gar nicht fangen.
    Das kam mal vor wurde aber mit der Zeit mehr.

    Bei ihm ist es (er ist jetzt grade 7) die Hufrolle. Er neigt dazu, hat es wohl von seiner Mutter vererbt bekommen :confused2:

    Jetzt bekommt er einen Extrabeschlag, der das Abrollen unterstützt und stolpert kaum noch und ist seitdem auch nicht mehr gefallen!
    Denke du solltest die Hufe mal untersuchen lassen, damit du evtl dies schon mal ausschließen kannst!

    Halte uns auf dem Laufenden!
     
  4. DieDevi

    DieDevi Inserent

    wie lang ist der hufschmiedbesuch her?
    mein traber fängt öfter an zu stolpern, wenn die hufe zu lange werden. gefallen ist er zum glück noch nie, aber man merkt dass ihm das gehen schwerer fällt.
     
     
  5. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Ist er gestolpert? Vorne?
    Oder mehr eingeknickt?
    Vorne oder hinten?

    Zeigt er sonst irgendwelche Auffälligkeiten? Ist er gut gerade gerichtet? Oder läuft er gern mal bißchen schief?
    Stolpert er öfter mal?

    Spontan fallen mir Hufrollenentzündung, aber auch Dinge wie spinale Ataxie ein.

    Geht er normal schön locker? Oder ist er eher etwas "spannig"?

    Nach Alter, Training etc wurde ja schon gefragt...

    Wär denk ich schon ganz gut, wenn du noch bißchen von ihm erzählen würdest.
     
  6. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Wenn es nur dieses eine Mal gewesen ist, kannst du dich wohl beruhigen!
    Dann ist er tatsächlich nur über seine eigenen Beine gestolpert. Vielleicht war er etwas müde oder einfach nur abgelenkt.
    Mein Pferd ist vor einigen Jahren auf ebenem Asphalt (!) gestolpert und auf das Karpalgelenk gefallen. Zum Glück hatte er sich nur ein bißchen Fell weggescheuert. Nach ein paar Tagen war alles wieder gut!
     
  7. Contendo

    Contendo Inserent

    Von meiner Freundin der Wallach ( Jetzt nicht mehr der jüngste ) hat das schon sein Leben lang gemacht und zum schluß wurde das so schlimm das er sich nicht halten konnte und mit der Reiterin über Kopf gegangen ist .... er hat das auch nicht immer gemacht es ging Wochen lang gut und dann war es wieder da .... es war auch egal wo sie geritten ist ob Halle, Platz oder im Gelände .... jetzt ist er Rentner weil sie sich so weh getan hat das sie jetzt Angst hat .... Wenn dann ging sie nur noch im Schritt rauf .....
     
  8. Kascha

    Kascha Neues Mitglied

    hallo ihr...
    vielen dank für die vielen kommentare dazu ;)
    also gleich mal zu euren fragen...
    er ist jetz gerade 18 geworden... ich reite ihn ungefähr jeden 2. tag, wenn ich ihn mal nicht reite dann longiere ich ihn, lasse ihn freispringen oder mache bodenarbeit...aber arbeiten muss er nur aller 2 tage...

    ich gehe mind. 1x pro woche ins gelände...meist sonntags zum enstspannen^^
    mit übergewicht haben wir keine probleme..eher andersherum...aber eigentl. ist er ganz normal!

    er hatte vor kurzem mal etwas schnupfen..was aber sofort ausreichend behandelt wurde...

    zum boden..kennt ihr diese plattenstraßen?also landwirtschaftsstraßen?die sind ja eigentl. wie asphalt...es ging weder bergab noch war es rutschig...ich bin ja auch gleich abgesprungen um nach der ursache zu forschen..und natürlich um zu sehen was passiert ist!

    ich habe ihn jetzt seit ca. 1 jahr als RB bin aber die einzige die sich um ihn kümmert bzw. reitet usw. da seine besitzerin meine reitlehrerin ist....
    er geht dressur S und springen M allerding (noch) nicht bei mir...wir üben noch dran:1:
    er geht am anfang manchmal etwas steif aber er läuft schnell locker und entspannt...das auch nur wenn er mal einen tag in der box gestanden hat...

    der letzte hufschmiedbesuch ist wirklich schon etwas her...aber der kommt nächste woche wieder...achso..er ist barfußgänger..

    ihm geht´s im übrigen gut...das fell ist etwas abgeschürft und es hat etwas geblutet..habs aber sofort versorgt.
    dick geworden ist auch nichts *zum glück*


    mhm...also mehr fällt mir jetz spontan nicht ein...wenn ihr noch etwas wissen möchtet sagts :1:

    lg kascha
     
  9. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    Ich würde dann wirklich mal in Richtung Hufrolle gehen!
    Lasst mal die Hufe (vor allem die Vorderhufe) röntgen.

    Außerdem könnte es wirklich sein, dass er evtl mit Arthrose anfängt. Ist ja mit 18 nicht mehr ganz so knackig und wird ja anscheinend auch ganz schön gefordert!
     
  10. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Kann mich Grettier nur anschließen.

    Deine RB ist 18 Jahre, ging bei S Dressur und M Springen wahrscheinlich im Sport und wie Du sagst, muß er sich einlaufen.

    Dies sind alles schon Hinweise und Anzeichen, das Verschleiß und Alterskrankheiten da sind bzw. entstehen.

    Sprech mit der Besitzerin drüber, holt einen Tierarzt und laßt eine genaue Diagnose erstellen. Spat, Arthrose, Hufrolle, er ist der Fachmann und kann es Euch nur genau sagen. Was es ist, wie ihr ihn weiter arbeiten und belasten könnt. Zum Wohle des Pferdes würde ich jetzt lieber einmal mehr hinschauen, als später einen schweren Unfall zu riskieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2010
Die Seite wird geladen...

pferd stürzt im gelände - Ähnliche Themen

Pferd stürzt im Galopp
Pferd stürzt im Galopp im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd stürzt in letzter Zeit häufig
Pferd stürzt in letzter Zeit häufig im Forum Sonstiges
Pferd im Anhänger gestürzt
Pferd im Anhänger gestürzt im Forum Pferde Allgemein
Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme im Forum Allgemein
Thema: pferd stürzt im gelände