1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd traurig oder gar krank?

Diskutiere Pferd traurig oder gar krank? im Sonstiges Forum; Es geht um das Pferd vom Stallbesitzer, das ich oft beschäftige. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er traurig / unzufrieden ist und wollte mal...

  1. --steff-

    --steff- Mitglied

    Es geht um das Pferd vom Stallbesitzer, das ich oft beschäftige.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er traurig / unzufrieden ist und wollte mal eure Meinungen / Erfahrungen dazu hören.

    Er ist 13 und ist - bis vor gut 2,5 Jahren - sehr erfolgreich bis M Springen gegangen (auch international). Dann zwei Jahre Wiese und nur sporadisch geritten, seit etwa 6 Monaten wieder im Training.

    Er lebt im Offenstall und ist das unterste Glied. Wenn er im Offenstall so da steht, sieht er immer so teilnahmslos aus. Er steht da, die Ohren zurück und starrt. Er bewegt sich dabei kaum, nur wenn die anderen Pferde sich bewegen (meiner Meinung nach aus Respekt/Angst). Wenn es mal lauter werden sollte spitzt er natürlich auch mal die Ohren, aber die meiste Zeit steht er einfach nur so da, die Ohren zurück, den Hals leicht gesenkt. Man muss dazu sagen, dass er diese Löcher über den Augen hat (ich komm gerade nicht mehr aufs Wort), was diesen Eindruck meiner Meinung nach verstärkt.

    Bei der Arbeit ist er oft ziemlich nervös. Im Trab neigt er dazu zu rennen und macht alles immer so... ja... hektisch. Im Schritt ist es allerdings genau anders herum. Er schleicht ohne Ende und kommt nicht aus dem Quark. Die Ohren verhalten sich, so lange er erwartet, dass man etwas von ihm verlangt, normal und aufmerksam. Aber sobald man wieder im Schritt ist und nichts von ihm verlangt oder einfach nur steht, wirkt er wieder so komisch. Das sind zwei Welten. Einerseits ist er bei der Arbeit, so lange man aktiv was mit ihm macht, sehr aufmerksam aber sobald man aufhört, scheint es wieder so, als sei er wieder... ja irgendwie depressiv...

    Bilde ich mir das nur ein? Oder kennt einer von euch so etwas? Kann es sein, dass er wirklich unzufrieden und deprimiert ist? Oder ist das vielleicht sogar ein Zeichen für irgendeine Krankheit?

    Ich danke für eure Nachrichten :)
     
  2. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Spontan..nach deinem Text, würd ich sagen: er ruht sich aus!!...Du sagst erfolgreich springen, er will Pause evtl.!???Urlaub ;)
     
    melisse gefällt das.
  3. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Weshalb hatte er denn die Pause? Gesundheitliche Probleme?

    Oder ist er einfach zu dünn? Die Löcher über den Augen enstehen, wenn ein Pferd Fettdepots abbaut. Vielleicht braucht er bei mehr Arbeit einfach mehr Futter.
     
  4. --steff-

    --steff- Mitglied

    Er war tuniersauer... und daher für die Vorbesitzerin nicht mehr zu gebrauchen (traurig, oder? :sad: ) Ja und deswegen halt die Pause.

    Er wird ja aktuell gar nicht mehr gesprungen. Nur mal freispringen aber im Moment wird er nur dressurmäßig gearbeitet.

    Zu dünn finde ich ihn eigentlich nicht. Etwas drauf könnte ruhig, aber eigentlich finde ich, dass er eine normale gute Figur hat. Er ist halt generell eher zierlich.
     
     
  5. Knitty

    Knitty Inserent

    Klingt als hätte er keinen Spaß an der Arbeit... Gibts irgendwas woran er richtig Spaß hat? Ausreiten ... irgend eine Lieblingslektion?
    Das würde ich mit ihm machen...

    Vielleicht wären paar Zirkuslektionen oder Clickertraining ja was um bisschen frischen Wind rein zu bringen.
    Und ein Kumpel in seiner Gruppe, den er mag.
     
    melisse, ruffian, Lynne und 2 anderen gefällt das.
  6. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Ein Freund von mir, der nebenberuflich als Bereiter arbeitet, übernahm vor einigen Jahren im Rahmen einer Rettungsaktion ein Pferd, das mit der Welt abgeschlossen hatte. So wie in Deinem Fall auch, gehörte die Stute einer sehr ehrgeizigen Reiterin, die auf falsche Trainer setzte und dieses sensible Pferd, das alles rechtmachen wollte, zerbrach schließlich daran. Die Stute war keine Kämpferin, sie gab einfach auf. Ihr wurde ihre Leistungsbereitschaft zum Verhängnis. Nach der Übernahme kam sie erstmal auf die Weide. Doch auch dort stand sie nur da und starrte Löcher in die Luft. Die war komplett in ihrer Welt, auch wenn Geräusche auf sie einwirkten oder sonstiges. Da drang nix mehr durch. Es dauerte. Und sie bekam Zeit. Die Tochter vom Bereiter gewann schließlich Zugang zu ihr und ganz langsam taute die Stute auf. Leider weiß ich nicht genau, wie das Mädel das schaffte. Sie saß oft auf der Weide und tat eigentlich nichts. Das Stütchen bekam letzlich nochmal eine Ausbildung und wurde ein ganz prima Familienpferd. Leider ging sie inzwischen über die Regenbogenbrücke. Sie war eine ganz ganz Liebe.
     
  7. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Überfordert und ausgenutzt...wie so oft bei den guten leistungswilligen Pferden. Schade drum. Vielleicht bräuchte der einfach noch mehr Pause. Was ich - meine Meinung! - aber sicher erst einmal nicht mehr machen würde ist Springen und Dressur. Der würde bei mir erst mal Buschpferd werden. Ohne Anforderungen, einfach rumbummeln und die Seele baumeln und heilen lassen. Und faxen machen, damit der Spaß am Leben wieder Einzug hält ins Pferd. Das ist allerdings eine Ferndiagnose. Man muß natürlich das Pferd dazu sehen und schauen, ob dieser Weg der richtige für ihn ist.
     
    melisse gefällt das.
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    International M... :biggrin:
     
  9. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Horsti, ich hab es gedacht, du geschrieben :biggrin:
     
    Frau Horst gefällt das.
  10. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Wenn ein Reiter aus Luxemburg in Rheinland-Pfalz startet , weil gleicher Zuchtverband, und deshalb meistens zugelassen , dann ist das doch international, oder ? :mx10:
     
Die Seite wird geladen...

Pferd traurig oder gar krank? - Ähnliche Themen

Hilfe bei traurigem Pferd!!!
Hilfe bei traurigem Pferd!!! im Forum Pferde Allgemein
Pferd traurig wenn man nicht kommt?
Pferd traurig wenn man nicht kommt? im Forum Pferdeflüsterer
Trauriges Ende eines Pferdes
Trauriges Ende eines Pferdes im Forum Pferde Allgemein
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Was ist so eure Lieblingspferderasse?
Was ist so eure Lieblingspferderasse? im Forum Pferderassen
Thema: Pferd traurig oder gar krank?