1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd trinkt auf paddock nicht! :((

Diskutiere Pferd trinkt auf paddock nicht! :(( im Pferde Allgemein Forum; Huhu ihr lieben, Mein dicker trinkt einfach nichts auf dem paddok... Er hat eine tränke wie im stall auch beheizt im winter so das das ganze...

  1. MadTrix

    MadTrix Mitglied

    Huhu ihr lieben,

    Mein dicker trinkt einfach nichts auf dem paddok...
    Er hat eine tränke wie im stall auch beheizt im winter so das das ganze nicht einfriehrt aber er mag drausen einfach nichts trinken!
    jedes mal bevor ich ihn reite, auf die koppel stelle usw. Stell ich ihn in seine box wo er dann mind. 5 min vor der tränke steht und trinkt... :(
    Wir machen die tränke auf seinem paddok immer rand voll um zu schauen ob er daraus trinkt aber dort tut sich nie etwas.
    Was kann man denn da tun? Er steht bis abends immer auf dem paddok oder koppel da ich keine boxenhaltung möchte aber den ganzen tag nichts trinken ist ja auch nicht gesund vorallem bei dieser hitze die bei uns gerade ist :(

    Ich will jetzt probieren ihm ein eimer ans andere ende vom paddok zu stellen und zu schauen ob er daraus dann trinkt oder habt ihr andere lösungen??
     
  2. satine

    satine Inserent

    :bahnhof: meine trinken auf der Koppel auch so gut wie nichts… und auch im winter trinken sie nur zwei Mal täglich: morgens und abends. (natürlich können sie jederzeit zum Wasser)
    Ich finde das jetzt nicht so unglaublich schlimm, denn wenn er wirklich Durst hätte, würde er trinken und er steht ja nicht 24/7 draußen.

    Kommt das Wasser für drinnen und draußen aus der selben Leitung, oder habt ihr draußen Grundwasser?
    Das nehmen manche Pferde nicht gerne, da dort (gerade in Feldnähe) einige Verunreinigungen drin sind und dieses Wasser die Leber massiv belasten kann.

    Habt ihr draußen wirklich eine tränke oder ein Tränkfass mit Tränkbecken?
    Wenn letzteres der Fall ist solltet ihr mal überprüfen ob im Fass etwas verwest.

    Andere Idee:
    vielleicht mag er die Tränke draußen einfach nicht. Ist das ein anderes Modell als drinnen?
     
  3. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    ...Und wenn satines "Bäh"-Kriterien ;) alle ausgeschlossen sind (wie schmeckt Dir das Wasser aus der Außen-Tränke? Einfach mal probieren, manchmal schmeckt man auch als Mensch, woran es liegt!) :

    Austricksen mit günstigen 3-4 Kannen Tee in der Außentränke oder - falls Wasserwechsel / Tee ausspülen schlecht geht - in einem Eimer servieren - vielleicht säuft er gern, wenn Kamille oder Minze oder Apfelschmapfel oder Schmackofatz drin ist? ;)


    LG, Charly
     
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ist die tränle draußen ggf dicht am stromzaun? magst du mal ein foto machen?
     
     
  5. MadTrix

    MadTrix Mitglied

    Das wasser wird über die Wasserpumpe überall hin im Stall transportiert.
    Heißt also das wasser drinnen ist das selbe wie drausen^-^

    Und drausen ist wie im Stall eine Tränke kein fass oder so und das ist das selbe Modell wie drinnen.

    Das mit dem Tee kann ich mal probieren kann man da ganz normalen Bio Tee nehmen wie wir ihn trinken??

    Und nein die Tränke ist an der Wand fest gemacht und kein Stromzaun außen rum kann gerne morgen mal ein Bild davon machen.
     
  6. satine

    satine Inserent

    Ist der Wasserdruck auch der selbe?
    Wenn da mehr Druck drauf ist, spritzt das Wasser manchmal in die Nüstern und die Pferde gehen nur noch ungern dran.
     
  7. MadTrix

    MadTrix Mitglied

    Ne der ist ganz normal ich habs ganz voll gemacht das er sieht er kann da draus trinken genau so hab ichs am ersten tag gemacht wo er in die box gekommen ist.
    Aber anscheinend mag er es drausen einfach nicht :(
    Hab jetzt mal Tee vorbereitet der bis morgen auskühlen kann und probier das mal mit nem eimer.
    Wenn das klappt gibt's halt für ihn drausen im Eimer wasser
     
  8. Dana3003

    Dana3003 Inserent

    Manche Pferde trinken lieber aus einem eimer, icc würde einfach mal einen großen eimer hinstellen und gucken ob da was draus getrunken wird
     
  9. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Kannst du ca. sagen wie viel er in der Box trinkt? (ich drück immer auf die Tränke und stoppe ab, wie lang sie braucht um voll zu laufen - rechne dann um den Daumen wie viel Wasser ins Becken passt, und weiß dann ca. wie viel meiner getrunken hat, wenn er x Minuten an der Tränke steht - abzüglich der Zeit, wo er grade nicht drückt - das hört man dann meistens. Das ist ziemlich umständlich und nicht wirklich genau und funktioniert nur, wenn ich grad daneben bin, aber man bekommt ein Gefühl dafür, ob das Pferd nur mal ab und zu 1/2 bis 1 l trinkt, oder auch schon mal mehr auf einen Sitz). Und wir haben zB in meiner Box und auf der Koppel auch "baugleiche" Tränken, aber durch die längere Leitung oder ein älteres Ventil läuft die auf der Koppel eklatant viel langsamer voll. Sowas kann ein ungeduldiges Pferd vielleicht auch stören. ("die Arbeit da drauf zu drücken mach ich mir gar nicht erst, da kommt eh nix raus")

    Sonst: Ich würd auch den Wasserbottich versuchen. Meinen kleinen Wasserverweigerer krieg ich damit zwar nicht rum, aber immer wenn ich "open house" in seinem Paddock hab und andere Pferde da auch rein und raus spazieren dürfen, sind die "Gäste" immer schwer begeistert vom Bottich. Da muss dann aus Prinzip immer kurz rausgetrunken werden, auch wenn man nicht mal durstig ist. :D

    Jedes mal. Ich mach den Eingang zu meinem Paddock auf, damit meiner aufs große Paddock raus kann und seine Kumpels zu ihm rein (falls eines von den Fellnasen sich in die Box in den Schatten stellen möchte, oder eben was trinken will) und schon schlapft einer daher und hat die Nase im Kübel. Also, bei meinem Pony kommt nur die Selbsttränke (dabei aber egal ob in der eigenen Box oder auf der Koppel) in Frage, aber die Mehrheit bei uns findet einen Eimer klasse...
     
  10. Fifrapa

    Fifrapa Inserent

    Biete ihm doch einfach Wasser aus einem Eimer an. So schlimm finde ich das auch nicht. Der trinkt schon, wenn er wirklich Durst hat.
     
Die Seite wird geladen...

Pferd trinkt auf paddock nicht! :(( - Ähnliche Themen

Pferd trinkt nur fließendes Wasser
Pferd trinkt nur fließendes Wasser im Forum Pferdefütterung
Pferd trinkt zu wenig?!
Pferd trinkt zu wenig?! im Forum Sonstiges
Pferd trinkt zu wenig! Was tun?
Pferd trinkt zu wenig! Was tun? im Forum Haltung und Pflege
Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme
Pferd ging im Gelände durch - seit dem Probleme im Forum Allgemein
Thema: Pferd trinkt auf paddock nicht! :((