1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd verkaufen mit Röntgenbefund (Wirbelengstand)

Diskutiere Pferd verkaufen mit Röntgenbefund (Wirbelengstand) im Pferde Allgemein Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier, ich habe mich angemeldet, da ich mein Pferd verkaufen will und dazu gerne ein paar Meinungen hätte. Falls ich...

  1. Schildkroete

    Schildkroete Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, ich habe mich angemeldet, da ich mein Pferd verkaufen will und dazu gerne ein paar Meinungen hätte. Falls ich mich vorab vorstellen muss, oder der Thread im falschen Bereich platziert ist, bitte ich um einen Hinweis.

    Also, mein Wallach ist ein 7jähriges Warmblut, ca. 167cm groß. Er ist zuhause auf A-Niveau Dressur geritten (d.h. nicht öffentlich vorgestellt), springt gut und gerne einen kleinen Parcours und geht brav ins Gelände. Er ist gehfreudig, dabei aber händelbar, hat weiche Gänge, ist lieb im Umgang (keine charakterlichen Mängel). Soviel vielleicht vorab. Das Problem ist, dass er laut Röntgenbefund von 2013 2 Wirbelengstände im Rücken hat, die ihn bei dressurmäßiger Gymnastizierung etc. nicht beeinträchtigten, d.h. er ist voll reitbar. Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie ich beim inserieren damit umgehen soll. Den Preis würde ich entsprechend niedriger ansetzen, als ohne diesen Befund. Ich frage mich aber, ob ich direkt in die Anzeige sowas reinschreiben soll: "Aufgrund eines Mangels unter Wert zu verkaufen - Näheres bei persönlichem Kontakt" - oder ob ich statt "Mangel" gleich "Röntgenbefund" schreibe, oder es lieber ganz weglasse und bei den ersten Kontakten angebe?

    Hat jemand prinzipiell Erfahrungen mit dem Thema Wirbelengstand oder gar Kissing Spines und verkaufen? Ist das gar unmöglich, zu verkaufen? Soweit ich weiß, muss ich den Befund angeben, da eben Röntgenbilder vorliegen. Vertuschen möchte ich da nichts.

    Ich freue mich über konstruktive Rückmeldungen zu dem Thema. Das Pferd soll übrigens nicht aufgrund des Befundes verkauft werden (den kenne ich ja bereits jahrelang).

    Danke & viele Grüße
    Die Schildkröte
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich glaube genau so.

    Letzten Endes willst du ja mit offenen Karten spielen. Aber du musst dir ja nicht mit Absicht jeden potentiellen Käufer verkraulen.

    Finde übrigens sehr gut, dass du so offen damit umgehst!
     
  3. Schildkroete

    Schildkroete Neues Mitglied

    Danke für deine Nachricht. Ich muss ja "leider" offen damit umgehen. Ich habe ja nichts davon, wenn ich es verschweige und es dann irgendwann doch rauskommt und jemand deswegen das Pferd zurückgeben will o.ä., da hätte ich keine ruhige Nacht mehr, ob da "noch was kommt".
     
  4. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ach. ... Das sehen viele Verkäufer nicht so...:pfeif:
     
     
  5. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Herzlichen willkommen.

    Ich würde das Pferd beschreiben und am Ende Befund aus 2013 der nie Probleme gemacht hat. Auskunft ta möglich.

    Nix von wegen deshalb unter Wert. Das suggeriert ist doch kaputt. Ist er ja nicht.
     
    melisse gefällt das.
  6. Schildkroete

    Schildkroete Neues Mitglied

    Naja, nie Probleme wäre nicht ganz korrekt, sonst hätte ich damals nicht Röntgen lassen. Seitdem ich den Befund kenne und entsprechend mit dem Pferd arbeite, auf warmhalten bei Kälte/Nässe, regelmäßige Kontrolle durch den Osteopathen etc. achte, ist er nie deswegen ausgefallen.
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Ich würde es nicht als "Mangel" inserieren.

    Ich würde schreiben:

    Ich möchte mein Pferd Herribert (ggf. grund einfügen) verkaufen.
    Er ist ein Stockmaß Alter Rasse und auf Niveau geritten.
    2013 wurde bei ihm bei einer Routineuntersuchung (?) ein Wirbelengstand zweier Wirbel festgestellt.
    Dieser Befund beeinträchtigt Herribert nicht, er geht bis heute lahmfrei und auf gutem A-Niveau.
    Er sollte weiterhin gymnastizierend gearbeitet werden und regelmäßig osteopathisch behandelt werden, um den Rücken zu entlasten.
    Deshalb Preis unter Wert.


    @Smigel hatte ganz lange ein Kissing-Spine-Pferd als RB, vielleicht kann er hier etwas sagen.


    LG, Charly
     
  8. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Ich würde das Kind beim Namen nennen.

    Unter Wert aufgrund Befund Wirbelengstand (kein Kissingen Spines, bisher voll belastbar).

    Weil "Mangel", das wäre mir als Interessent zu breit gefächert, weil das ja Alles sein kann (auf einem Auge blind, Kopper, Hufrollenentzündung, Sehnenschaden, Spat).

    Obsi.
     
  9. Schildkroete

    Schildkroete Neues Mitglied

    Herribert :D

    Vielleicht mache ich mir zu viele Gedanken, dass dann "alle" (Bekannte von mir z.B.) gleich wissen, was der "Mangel" ist (ich drücke es so aus weil es ja gängig ist, sowas als Mangel zu bezeichnen, nicht weil das Pferd für mich eine Sache darstellt o.ä.) - im Grunde könnte es mir eigentlich egal sein, dass dann sämtliche Reiterkollegen, die gerne in den gängigen Portalen stöbern, wissen, was mein Pferd hat ....
    Ich denke nur, wenn ich nichts dazu schreibe und den Preis aber relativ niedrig ansetze, kommt das komisch bzw. "verdächtig" rüber.
     
  10. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Wenn du verkaufen willst, musst du dich aber auf die Käufer-Sicht einlassen und nicht auf den möglichen Tratsch im Stall (der eh kommt, sobald du verkauft hast).

    Ich als Suchende hab ja so meine Vorstellungen - AUCH, welche Mängel ich in Kauf nehmen würde (fehlendes Auge, Koppen) und welche nicht.

    Steht der Mangel direkt in der Anzeige, prima. Steht da nur "Mangel", spar ich mir sicher den Anruf, weil bei 30 Mängelexemplaren anzurufen nur um festzustellen, dass die Mängel haben die mich vom Kauf eh abhalten, brauch ich nicht.

    Obsi.
     
    GilianCo, Lorelai, ulrike twice und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Pferd verkaufen mit Röntgenbefund (Wirbelengstand) - Ähnliche Themen

Pferd verkaufen? Schwierigste Entscheidung....
Pferd verkaufen? Schwierigste Entscheidung.... im Forum Pferde Allgemein
Pferd behalten oder Verkaufen? Was ist in dem Fall sinniger?
Pferd behalten oder Verkaufen? Was ist in dem Fall sinniger? im Forum Pferde Allgemein
Pferd verkaufen
Pferd verkaufen im Forum Pferde Allgemein
Pferd verkaufen?
Pferd verkaufen? im Forum Pferde Allgemein
"Problempferd" verkaufen:/
"Problempferd" verkaufen:/ im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferd verkaufen mit Röntgenbefund (Wirbelengstand)