1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd verladen zum ersten Mal seit ..Jahren! 1,5 h Fahrt

Diskutiere Pferd verladen zum ersten Mal seit ..Jahren! 1,5 h Fahrt im Pferde Allgemein Forum; Hallo! Muss mein Pferd morgen verladen und mit ihm 1,5 Stunden in die Klinik fahren! Ich hab ihn noch nie verladen, das letzte Mal kam er vor 5, 6...

  1. Aurora_1990

    Aurora_1990 Inserent

    Hallo!
    Muss mein Pferd morgen verladen und mit ihm 1,5 Stunden in die Klinik fahren!
    Ich hab ihn noch nie verladen, das letzte Mal kam er vor 5, 6 Jahren auf den Hänger. Einsteigen tut er schon mal, zwar skeptisch, aber er macht es. Allerdings haben wir ihn ohne Mittelwand einsteigen lassen und hinten nur kurz zugemacht. Leider bleibt mir keine Zeit mehr um das noch öfter mit ihm zu üben, und sein Züchter, der ihn auch sehr gut kennt, meint ich solle es lieber nicht übertreiben mit dem Üben, sondern einfach am Tag x aufladen und los geht's, es wird schon alles gut gehen.
    Ich bin noch nie mit einem Pferd gefahren (ich habe aber 2 erfahrene Leute dabei und ich fahre natürlich nicht selbst sondern jemand der das schon oft gemacht hat) und ich bin soooo nervös und habe Angst ob wohl alles gut gehen wird. Habe Angst vor Panikattacken während der Fahrt oder so ähnlichen Horrorszenarien.
    Mein Pferd ist Gott sei Dank kein Hysteriker und recht cool, aber WENN er was nicht will, dann so richtig nicht.
    Hab auch Angst vor seinen Reaktionen vor Ort dann - er war ja schon seit Ewigkeiten nicht vom Hof. Ach mensch, ich bin soooo nervös.

    Habt ihr Tipps für mich? Soll ich die Mittelwand grade stellen oder quer? Was gibt es noch zu beachten?

    Vielen Dank!!!
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Wichtig ist erst mal durchatmen!!!

    Das ist doch schon mal super! Dann kannst du etwas entspannen....
    Füll ein Heunetz auf, verlade dein Pferd und lass euch in die Klinik fahren.

    Ich persönlich fahre einfach ganz "Normal". Trennwand wo sie hin gehört. An einer Seite angebunden. Mein Pferd hab ich am liebsten auf der linken Seite :bahnhof: Das ist aber wohl einfach Gewohnheit.

    Es gibt viele die der Meinung sind, dass sich die Pferde mit quer gestellter Trennwand besser ausbalancieren können. Ich finde das nicht. Allein schon die Gefahrenquelle bei der nicht korrekt befestigten Trennwand ist mir zu heiß. Mach den Strick nicht all zu lang. Denk an Transportgamaschen oder eben normale Gamaschen mit Hufglocken. Und dann einfach los! Weniger Stress heißt auch weniger Stress fürs Pferd!
     
    sokrates, Kigali, Lorelai und 3 anderen gefällt das.
  3. Magfin

    Magfin Vom Doppelten das Eine

    Pferd auf die linke Seite. Trennwand zu. Heunetz rein. Kurz genug anbinden und los.

    Wenn man ein Pferd allein fährt, stellt man das nach links, weil der Rand der Fahrbahn immer leicht nach rechts abfällt. Das ist dann sicherer, wenn das Gewicht nicht auch noch rechts im Hänger steht und das Gespann so runter ziehen könnte (könnte!).

    Wird schon werden.

    Wenn du unsicher bist, bleib beim Verladen weg. Lass die Leute ran, die sich da keine Gedanken machen.
     
    Trin, aquarell, Lagonda und 10 anderen gefällt das.
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Mach dir nicht so nen kopf.
    Wenn du aufgeregt bist, dann lass den von jemand anderem verladen und bleib am besten weg vom Pferd. Ganz weg. Lass ihn von deinen Helfern holen, anziehen und in den hänger bringen. Am besten bleibst vllt im Auto hocken derweil.

    Ich bereite immer alles soweit vor, dass wir nach dem einladen gleich losfahren können. Da haben die pferde wenig zeit, groß in Panik zu verfallen, weils nach dem einsteigen quasi direkt ans fahren geht und sie mit balancieren beschäftigt sind.
    Also Heunetz vorher rein, auto fertig beladen mit was auch immer man so braucht usw und dann nach dem einladen net lang umanander tun sondern ab ins Auto und los.

    Trennwand hab ich immer ganz normal drin. Bei meinem hilft der Futterkübel beim einsteigen, wenn er da zögerlich ist.
    Kurz anbinden, so, dass das pferd halt gerade noch ans Heunetz kommt, aber den Kopf nicht zu weit drehen kann.
    Stange auf richtiger Höhe einhängen.

    Die meisten pferde sind ja beim fahren selber echt ruhig, bzw selbst wenn sie angst haben, stehen sie trotzdem. Können da ja nicht raus und haben bei richtig eingestellten Stangen etc auch gar nicht viel Spielraum für Blödsinn.

    Das wird schon!
     
    Magfin, Kigali und Aurora_1990 gefällt das.
     
  5. Schogetta

    Schogetta Bekanntes Mitglied

    Viel mehr ist dem bisher gesagten nicht hinzuzufügen. Ich würde eventuell den Hänger noch an einer Wand parken, dann hat das Pferd wenig Möglichkeiten, seitlich auszuweichen.
    Je weniger man zweifelt, je eher steigt Pferd ein. Also lass die Helfer machen!
     
    Magfin gefällt das.
  6. Noone

    Noone Mitglied

    Wenn Du im Vorfeld schon so nervös bist, würde ich an Deiner Stelle an Tag x einen großen Bogen um Dein Pferd machen, sonst steckst Du es an. Auch nicht selbst Putzen, Füttern vorher , wegbleiben. Setz Dich und Auto und Les ein Buch.
    Und dann lass Deine beiden Helfer das machen.
     
    Farooq und Princess of Diamond gefällt das.
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Also ich darf dann mich immer am Klo einsperren, solange ich nicht dabei bin, gehen alle in den Hänger! Bin ich anwesend und beschreibe horrorszenarien geht gar nix, mhm...deshalb hab ich auch Hänger verbot:biggrin:
     
    Trin gefällt das.
  8. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Wie wars denn eigentlich? Hat alles geklappt?
     
  9. Aurora_1990

    Aurora_1990 Inserent

    Hallo! Es hat alles SUPER geklappt! Er war so unendlich brav, auch in der Klinik. Bin mega stolz :)
     
    Lorelai, Selaya, terrorschaf und 8 anderen gefällt das.
  10. Schogetta

    Schogetta Bekanntes Mitglied

Die Seite wird geladen...

Pferd verladen zum ersten Mal seit ..Jahren! 1,5 h Fahrt - Ähnliche Themen

Pferd verladen üben
Pferd verladen üben im Forum Allgemein
Pferd alleine verladen
Pferd alleine verladen im Forum Pferde Allgemein
Pferd lässt sich nicht mehr verladen weil es klebt!
Pferd lässt sich nicht mehr verladen weil es klebt! im Forum Pferdeflüsterer
Pferd lässt sich nich verladen!
Pferd lässt sich nich verladen! im Forum Pferdeflüsterer
Artgerechte Pferdehaltung MTK
Artgerechte Pferdehaltung MTK im Forum PLZ Raum 6
Thema: Pferd verladen zum ersten Mal seit ..Jahren! 1,5 h Fahrt