1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd verweigert Heu :(

Diskutiere Pferd verweigert Heu :( im Pferdefütterung Forum; So langsam weiß ich nicht mehr weiter. Starlight verweigert sei Heu. Schon seit einer Woche frisst er nur sehr wenig Heu. (kaut keine Röllchen)...

  1. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    So langsam weiß ich nicht mehr weiter.
    Starlight verweigert sei Heu.
    Schon seit einer Woche frisst er nur sehr wenig Heu. (kaut keine Röllchen)
    Natürlich habe ich sofort an seine Zähne gedacht. Der TA war Montag da und hat nachgesehen. NICHTS, alles OK (soweit man das bei Starlight behaupten kann)
    Wir haben das Heu aus dem Netz genommen, es auf den Boden gelegt, nass gemacht, obwohl alle anderen Pferde das Heu fressen, einen neuen Ballen geöffnet, NICHTS!!! er frisst es nur sehr mäkelig bis nicht.
    Graslage besorgt, ohne Erfolg :(
    Heucobs frisst er nur mit langen Zähnen, 5 KG Trockenmasse über den ganzen Tag verteilt.
    Kraftfutter, ob Müsli oder Hafer, wird gefressen. Äpfel, Möhren oder ein Stück hartes Brot frisst er ebenfalls.
    Gestern war erneut der TA da, wir haben Röntgenbilder machen lassen, keine großen Veränderungen zum letzten mal. Nichts wo etwas gemacht werden muss.
    Er will einfach kein Heu, egal wie wir es ihm anbieten fressen.
    Gras frisst er.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Bin ja nicht so bewandert, aber:

    Mal über eine Gastroskopie nachgedacht?
    Vielleicht sind die langen/pieksigen Halme einfach unangenehm in der Speiseröhre, weil dort irgendwas nicht in Ordnung ist. Irgendein Hindernis, irgendeine Reizung und euer Starlight ist klug genug die Schmerzen zu umgehen, während kleinere Teilchen (wie Pellets) oder warme, eher flüssige Futterarten wie Heucobs angenehmer passieren können?
    Wie gesagt ...nur eine Idee.
     
  3. satine

    satine Inserent

    Starlight hat EORTH, oder?
    Hat er Entzündungen am Zahnfleisch?
    Oder sich irgendwo einen Splitter in die Maulhöhle gezogen?
    Oder steckt was zwischen den zähnen?
     
    Kuschelkiwi gefällt das.
  4. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Unsere fressen im Moment auch wenig Heulage über Nacht, die eigentlich ist wie Heu und wirklich grandios gute Qualität hat.Tags ja, nachts nö. Kenne das so gar nicht. Keine Ahnung woran es liegt. Werde jetzt mal Heu dazu geben, dann mal sehen.
     
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Kannst du dir einen Ballen boxgras zum ausprobieren besorgen? Das fressen die meisten sehr gerne, auch wenn anderes liegen gelassen wird.
     
  6. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Deshalb hatten wir ja schon 2 x den TA da.
    Selbst die Röntgenbilder haben keine nennenswerte Veränderungen gezeigt. :(
    Kiwi, ehrlich...da habe ich noch nicht drüber nachgedacht.
    Werde ich aber machen, wenn er weiterhin sein Heu verweigert.
     
  7. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Ist er eingedeckt? Was mir noch in den Sinn kommt, denke da auch schon ein paar Tage drüber nach, das fing an wo die warme Zeit rum war und wir eingedeckt haben.
    Will heute abend mal abwiegen, mal sehen was die überhaupt fressen.
    Was kriegt er denn jetzt, 5 Kilo trockenmasse cops, das ist ja mehr wie fünf Kilo Heu oder Heulage von der restfeuchte.
    Plus wenig Heu, aber wie viel ist wenig.
    Und kraftfutter? Frisst er Stroh?
     
  8. Semmel

    Semmel Gesperrt

    Puh, außer Magen, oder Zähne (Splitter vielleicht, das hatten wir mal, war kaum zu sehen, weil ganz hinten, am letzten /vorletzten Backenzahln und rasiermesserscharf) fällt mir jetzt auch nix weiter dazu ein, außer: hoffentlich findet ihr die Ursache und das wird baldigst wieder (Daumen drückt)

    :reflect: Kiefergelenk ist i.O? Kiefer verklemmt durch Zahnuntersuchung oder Kiefergelenksarthrose wäre auch noch was, wo man schauen könnte
     
    sokrates gefällt das.
  9. Wir haben eine Stute im Stall, die immer mal wieder Magenprobleme hat.
    Die ersten Anzeichen sind regelmäßig, dass sie das Heu sehr schlecht frisst, Kraft- und Saftfutter dagegen ganz normal.
    Vielleicht ist es bei Starlight ähnlich.
     
    Charly K. gefällt das.
  10. hawkeye

    hawkeye Account inaktiv

    Mein Pferd (Modell Staubsauger und gar nicht wählerisch, Hauptsache Essen) hatte im Sommer ebenfalls Phasen, wo er das Heu verweigert hat, aber alles andere gefressen hat. Heucobs hat er, wenn auch mit mäßiger Begeisterung, gefressen.

    Als er das erste mal das Heu verweigerte, war er massiv verwurmt, trotz regelmäßiger Wurmkuren. Das zog sich ewig hin, bis er wieder normal gefressen hat. Ein paar Wochen später fraß er wieder kein Heu. Da war es der Magen, der ihm wehtat. 45 Minuten nach der ersten Gabe des entsprechenden Medikaments fraß er wieder, als sei nie was gewesen^^
     
Die Seite wird geladen...

Pferd verweigert Heu :( - Ähnliche Themen

Pferd verweigert Futter
Pferd verweigert Futter im Forum Pferdefütterung
Verlasspferd verweigert...
Verlasspferd verweigert... im Forum Springen
Respektloses Pferd
Respektloses Pferd im Forum Bodenarbeit
Pferd Röntgenklasse 2-3, Osteochondrose
Pferd Röntgenklasse 2-3, Osteochondrose im Forum Pferde Allgemein
Nacht der Pferde in Kaiserslautern
Nacht der Pferde in Kaiserslautern im Forum Termine
Thema: Pferd verweigert Heu :(