1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd war noch nie im Gelände :(

Diskutiere Pferd war noch nie im Gelände :( im Allgemein Forum; Hallo Pferdemenschen :star: ich habe jetzt endlich die perfekte Reitbeteiligung für mich gefunden! Er heißt Timmy und ist ein Friesenhengst,...

  1. Kleiner Tiger

    Kleiner Tiger Neues Mitglied

    Hallo Pferdemenschen :star:

    ich habe jetzt endlich die perfekte Reitbeteiligung für mich gefunden!
    Er heißt Timmy und ist ein Friesenhengst, super gut ausgebildet und ein total lieber. Das Problem ist das die Besitzerin ein wenig sehr viel Angst hat.... :/ Nun ja, Timmy ist 6 Jahre alt und hat keine Erfahrung mit Draußen .. außer mit der Koppel. Er hat auch glaube ich, Angst auf dem Außenplatz.

    Ich habe sie jetzt gefragt, ob ich Timmy die Angst vor Draußen nehmen darf :D und mit ihm üben kann so dass wir irgendwann mal auch ins Gelände können...

    Habt ihr Tipps und Tricks wie man ein Pferd an Draußen und ans Gelände gewöhnen kann und wie man ihm vielleicht auch spielerisch die Angst nehmen kann??
    Bin sehr gespannt auf Vorschläge!!

    Grüße Lena
     
  2. HorsesLove

    HorsesLove Inserent

    erst mal spazieren gehen, falls er gut führbar ist, kann das leichter sein als gleich oben zu sitzen!:)
    habt ihr jemand, der erfahren ist und euch begleiten kann? also ein erfahrenes pferd? das dein pferd vielleicht auch kennt? ...dann fasst er schneller vertrauen!;-)
    ansonten würde ich auf dem außenplatz anfangen, wenn du sagst, er hat sogar da angst. einfach paar übungen machen, macht ihr bodenarbeit? wenn ned kannst ihn draußen einfach mal longieren, falls er sehr ängstlich sei im außenreitplatz, dann reiten und dann mal nach dem reiten eine kleine runde ins gelände anschließen? ihr könnt euch auch beim grasen gehen immer weiter ins gelände vor arbeiten, das macht deinem pferd wohl kaum was aus, wenns fressen darf!?;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2012
  3. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich würde mich auch langsam ins Gelände vortasten,erst mal führend, dann in Begleitung eines sehr erfahrenen Pferdes.

    Musst du Straßen überqueren, oder kannst du erste Ausritte ausschließlich auf Feld-/Waldwegen machen?

    Wie lange steht er schon in dem Stall?

    Ist er bei der Eigentümerin sicherer?
     
  4. Kleiner Tiger

    Kleiner Tiger Neues Mitglied

    Also das Problem ist, wir haben schon Wald und Wiesen, aber da muss man gut nen Kilometer an der Straße entlang hin.
    Autos müsste er eigentlich gewöhntsein, weil da immer wieder welche vorbei fahren am Hof (liegt an einer Verbindungsstraße)

    Soweit ich weiß ... steht er im Stall und auf der Koppel seit dem er ... 4 ist.

    Nein überhaupt nicht, weil sie selbst sehr viel Angst hat. (Reitunfall) Naja auf jeden Fall, bin ich jetzt sozusagen die Person die sich Traut das Pferd auch rauszuholen. :D
    Ich werd jetzt mal mit Longieren auf dem Platz beginnen und dann immer mal wieder Spaziergänge mit ihm mit Longe und Kapzaum machen :)

    Habt ihr sonst noch Tipps?
     
     
  5. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Autos auf der Weide mit Zaun dazwischen sind meist was anderes als Autos direkt am Pferd vorbei - mein Erfahrung.

    Wenn er auf dem Außenplatz schon unsicher ist, würde ich da erstmal mit ihm arbeiten, bevor du dich auf uneingezäuntes Gelände wagst.

    Ansonsten: Immer mit einem sicheren Pferd raus gehen, damit er sich an ihm orientieren kann.

    Mit meinem letzten Hengst bin ich immer mit Trense raus gegangen, alleine aus Versicherungsgründen. Bevor du dich auf irgendeine Ausrüstung (Kappzaum o.ä.) festlegst, solltest du die Besitzerin nach den Versicherungskonditionen fragen.
     
  6. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    Angst haben und sich nen großen Hengst zulegen? Gut, jedem das seine..

    Aber ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen!

    Aufm Platz viel ablenken und so tun als ob alles normal wäre ;)
    Viel Spaß!
     
  7. Juwie

    Juwie Inserent

    Ich weiß nich ob das schon dastand *schäm* aber vielleicht auf dem Platz ein bisschen Scheutraining mit ihm
    Machen? Weil wenn auf dem Weg z.B. ne Tüte liegt und er im Gelände so ängstlich ist....
     
  8. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich finde dein Ansatz klingt doch sehr gut. Wenn du dann das Gefühl hast, dass er Vertrauen zu dir aufgebaut hat, würde ich tatsächlich Scheutraining machen, die Idee finde ich gut.

    Ein Kilometer an der Straße entlang ist natürlich blöd für den ersten Ausritt, aber vielleicht merkst du ja auch, wenn du dich jetzt intensiv mit dem Tier beschäftigst, dass er ein Teil seiner Ängste ablegt. Denn evtl. hat ja auch die zur Zeit unsichere Besitzerin ein unsicheres Pferd bewirkt. Gehst du sicherer mit ihm um, und zeigst ihm, dass er sich auf dich verlassen kann, ist wohl auch schon viel erreicht.
     
  9. Kleiner Tiger

    Kleiner Tiger Neues Mitglied

    Wir machen 1. Fortschritte :)

    Die Idee mit dem Scheutraining find ich super gut! Fangen wir jetzt dann mal damit an ...
    Timmy und ich sind mitlerweile soweit, dass er ohne großes Schauen und Angst haben mit mir im Sattel am Außenplatz arbeitet.
    Auch den Weg der um den Stall führt gehen wir mittlerweile super sicher!!!
    Auch die Besitzerin ist begeistert, "...weil ich trau mich das ja nicht!"

    Denke das ich dieses Jahr im Sommer oder Herbst nicht mehr ins Gelände komme, wär ja auch super doof.
    Aber wenn wir so weiter üben schaffen wir es vielleicht nächstes Jahr im Frühling zusammen raus :)

    Danke für die vielen Vorschläge!!!
     
  10. HorsesLove

    HorsesLove Inserent

    das hört sich super an! :) wenn sogar die besitzerin erfreut ist, dann steht deiner arbeit ja nichts im weg! ;-)
    bleib immer schön vorsichtig, ansonsten wünsch ich euch weiterhin viel glück und spaß an der arbeit!:)
     
Die Seite wird geladen...

Pferd war noch nie im Gelände :( - Ähnliche Themen

wächst mein Pferd noch?
wächst mein Pferd noch? im Forum Pferde Allgemein
Knochenbruch beim Pferd
Knochenbruch beim Pferd im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Wer würde sich nochmal ein Pferd kaufen?
Wer würde sich nochmal ein Pferd kaufen? im Forum Pferde Allgemein
In "gesetzterem Alter" nochmal ein neues Pferd kaufen?
In "gesetzterem Alter" nochmal ein neues Pferd kaufen? im Forum Allgemein
Ist das wirklich noch mein Pferd?!❤️
Ist das wirklich noch mein Pferd?!❤️ im Forum Sonstige Reitweisen
Thema: Pferd war noch nie im Gelände :(