1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd will Huf nicht mehr geben - Rat?

Diskutiere Pferd will Huf nicht mehr geben - Rat? im Pferde Allgemein Forum; liebe reiterfreunde, wie ihr aus meinen vorhehrigen themen sehen könnt, hatt mein pferd mauke, ich muss sie einmal am tag behandeln das heist...

  1. salida del sol

    salida del sol Neues Mitglied

    liebe reiterfreunde,
    wie ihr aus meinen vorhehrigen themen sehen könnt, hatt mein pferd mauke, ich muss sie einmal am tag behandeln das heist leicht die kruste ablösen und eincremen, jetzt hab ich nur das problem das sie ihren huf gar nicht mehr geben will weil es ihr anscheinent unangenehm ist. oder sogar weh tut. aber sie will mir den huf jetzt auch schon gar nicht mehr beim huf auskranzen geben, habt ihr ein paar tips? lg
     
  2. rüsseltier

    rüsseltier Guest

    hey!
    also ich bin auch mal an ein bockiges pferdel geraten, des hat alle viere fest im boden verwurzelt gehabt ( nur dass des hall kenen bock/erziehung hatte und deines mauke hatte:) ). der schmied hat des pferd immer am fesselbehang gezogen und dabei mitm oberkörper gegen die schulter gedrückt. hat a wengla brutal ausgesehen aber nach ein paar versuchen war der huf oben , pferdi hat leckerli bekommen und es ging:). zumindest an dem tag. hat noch ein paar tage "spezialbehandlung" gebraucht und danach ein leckerli, seitdem gehts.
    bei nen anderen, jungen pferd konnte ich aber schlecht am fesselbehang ziehen. drei hufe gingen super, nur der eine schien festgeklebt zu sein. also hab ich mit dem kerl ne viertel stunde "armdrücken" gespielt bis er ihn zögerlich gegeben hat. dann hab ich ihn feste gelobt und ein leckerli nachgeschoben (junge pferde werden bei mir immer ganz schön verwöhnt) und seitdem klappt auch der huf.
    ich weiß,richtig seriös klingen die beiden möglichkeiten net, aber zumindest haben die pferde ihre hufe gehoben.
    natürlich kann des die erste zeit so ein auf und ab werden, an einem tag gibt sie den huf, am anderen is sie zu faul.da hilft dann wieder nur geduld.
    übrigens:leckerliegabe dann langsam reduzieren und irgendwann ganz weglassen, sonst kanns nervig werden :).
    viel glück!
     
  3. Knitty

    Knitty Inserent

    Hallo!

    Ja, ja da kann ich ein Lied von singen. bei den Ponys gehts gut weil du die rüberdrückekannst und die verlagern denn des Gewicht und denn hast des bein. Muss halt immer wieder übers bein bis runterstreichen undversuchen auch gegen die schulter zu drücken damit des Pferd das gewicht verlagert und du dir des bein "schnappen" kannst. lob sie nach jedem Huf und gib ihr nach allen vieren en leckerli. Am anfang evtl. nach jedem Huf ein leckerli (kann ja auch n stück getrocknetes brot sein oder so)


    lg nina
     
  4. salida del sol

    salida del sol Neues Mitglied

    sie gibt ja prima huf nur seid dem ich das immer so mit dem mauke zeug bearbeite nicht mehr.
     
     
  5. Ja, machs ihr trotzdem mit dem Leckerlie schmackhaft.
    Versetz dich mal in ihre Lage: immer wenn einer an den Füßen rummacht, tuts weh. Also, geb ich den Huf nicht mehr. Ganz normal, oder ?
    Frag mal deinen TA, ob der nicht evtl. Antibiotika gegen die Mauke spritzen kann, wenn sie schon so weit fortgeschritten ist, dass das PFerd solche schmerzen hat. Und dann das Hufe auskratzen mit was positivem verbinden, wie halt fressen.
     
  6. Mandyh.

    Mandyh. Inserent

    Mein Pferd hatte sich mal ganz schlimm am Hinterbein verletzt, das musste ich immer verarzten. Dabei hat sie immer getreten und wurde zum Schwein. Ich hab ihr dann eine Schüssel mit Möhren hingestellt und sie war so lange abgelenkt bis ich fertig war.
    Meine andere Stute hat auch Mauke aber ich kann ihr das Bein hinten auswaschen und eincremen ohne das sie huf geben muss. Geht aber auch nur wenn sie mit fressen beschäftigt ist:rolleyes: .

    LG Mandy
     
  7. Kampino

    Kampino Guest

    Hi :)

    Eine Freundin von mir hat sich ein pferd gekauft, das den Huf partout nicht geben wollte. Sie hat dann jemanden mit Akupunktur zu rate gezogen und nach ca. 1 Woche hat der Stinkstiefel den Huf wieder gegeben. allerdings hatte ihr Pferd auch keine Mauke. Bei ihm war das einfach rein psychisch, aber wie gesagt: Akupunktur hat geholfen...

    Ich wünsch dir und deinem Pferdilein viel Glück und alles gute!!!

    Liebe Grüße
    Kampino
     
  8. salida del sol

    salida del sol Neues Mitglied

    danke euch mit lobern und so klappt es schon ein wenig besser die mauke wird auch ein wenig besser aber das wird schon wieder
     
Die Seite wird geladen...

Pferd will Huf nicht mehr geben - Rat? - Ähnliche Themen

Pferd kommt mit Tränke nicht klar
Pferd kommt mit Tränke nicht klar im Forum Haltung und Pflege
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren.
Schulpferd lässt sich nicht richtig kontrollieren. im Forum Allgemein
Pferd kann nicht ruhig stehen.
Pferd kann nicht ruhig stehen. im Forum Pferdeflüsterer
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt.
Pferd zieht beim Reiten den Kopf hoch und läuft nicht versammelt. im Forum Allgemein
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet?
Wie eingeschränkt muss euer Pferd sein, damit ihr es nicht mehr reitet? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Pferd will Huf nicht mehr geben - Rat?