1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferd zieht im Galopp Bein nach

Diskutiere Pferd zieht im Galopp Bein nach im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo ihr Lieben :) Bin heute das Schimmeltier wieder geritten und mir ist was aufgefallen: Schritt/Trab lief er wie immer, Galopp auf der...

  1. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Hallo ihr Lieben :)
    Bin heute das Schimmeltier wieder geritten und mir ist was aufgefallen:
    Schritt/Trab lief er wie immer, Galopp auf der linken Hand ging auch super. Wollte ihn dann rechte Hand angaloppieren, allerdings lief er da so komisch. Meine Freundin hat dies auch vom Boden aus bestätigt. Es hat sich angefühlt, als ob er das Hinterbein nachzieht und dann praktisch mit beiden Hinterfüßen relativ gleichzeitig auffußt. Es ist kein Lahmen, sondern "einfach" nur das Nachziehen des Hinterhufes, so als ob er nicht vollständig Last aufnehmen würde. Anfühlen tut es sich wie ein kleiner Hopser oder seehr unrunder Galopp, man wird von hinten her relativ heftig rausgeschleudert...
    Dann kam das Highlight: Ich wollte ihn (ebenfalls auf der rechten Hand) die lange Seite im leichten Sitz vermehrt vorwärts reiten. In der Ecke hat er sich dann fast hingelegt...
    Nun weiß ich nicht, ob er bei dem Hinlegen "nur" weggeknickt ist, oder ob etwas anderes wahr...
    Außerdem weiß ich nicht, ob er wegen der Arthrose so komisch läuft. Meint ihr, da könnte es einen Zusammenhang geben?

    Achso: Rebell ist vorne höher gestellt, daher kommt der Schmied am Dienstag und wird sich das angucken...

    LG Korek
     
  2. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Im Galopp gibt es die "Einbeinstuetze".
    Wenn die nicht klappt, wird es gefährlich.
    Lebensgefährlich!

    Daher mein dringender Rat:
    "Lass` das mit dem Galopp!"
    Dabei ist die Ursache erst einmal egal.

    Eigentlich müsste ich noch viel weiter gehen:
    "Lass` das mit dem Reiten!"
    Ich habe so etwas schon hinter mir.
    Mit zwei Pferden.
    Der eine ist mit mir im Sattel im wahrsten Sinne des Wortes förmlich "in den Boden rein" galoppiert.
    Der andere war im Schritt plötzlich "weg".
    Du kannst mir glauben, es ist ein Scheiss- Gefühl, wenn man plötzlich mit beiden Füssen auf der Erde steht, noch mit dem Pferd zwischen den Beinen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dez. 2013
  3. Golddust

    Golddust Inserent

    und was war da die Ursache?
     
  4. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Keine Ahnung!

    Im ersten Fall habe ich das nicht untersuchen lassen, da das betreffende Pferd ohnehin diverse Befunde an den Beinen aufwies.
    Im zweiten Fall habe ich das Pferd untersuchen lassen, jedoch ohne Ergebnis.
    Der Befund des Tierarzt in Kurzform:
    "Das Pferd ist kerngesund. Es fällt nur gelegentlich mal um!"

    Das war eigentlich auch nur eine Phase über einige, wenige Wochen.
    Dennoch habe ich dieses Pferd nie wieder geritten.
     
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Korek, unser Wallach hats gemacht als er fiese Blockaden hatte. Auch nur auf der einen Hand. War nach einem Sturz beim toben passiert.
     
  6. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Wir haben jetzt erstmal gesagt, wir hören auf der rechten Hand auf mit Galopp, weil das ja irgendwie nicht ganz normal ist, und wir die Ursache nicht kennen.
    @Manic: Das hatte ich auch schon überlegt. Gerade weil es ja nur auf der rechten Hand ist, und er gestern auch extrem nach innen gezogen hat, was dafür sprechen würde...
     
  7. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Ich würd ihn auf jeden Fall mal von nem Ostheo durchchecken lassen ob er irgend eine Blockade hat und bis dahin mindestens den Galopp weglassen.
     
  8. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Bin heute wieder da, werde gucken, wie er sich auf dem Paddock verhält....'Ne Freundin reitet ihn evtl. bisschen, kann ja mal berichten wie er heute lief. Den Galopp werden wir auf jeden Fall erstmal weglassen, bis wir wissen wie, wo, was, warum.
     
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich würde auch wenn ihr noch reiten "müßt", auf beiden Händen den Galopp weglassen. Auch wenn er es nur auf einer Hand zeigt.

    Das Pferd einmal gründlich untersuchen lassen, und erst mit Diagnose entscheiden, wie es weiter geht.
     
  10. Korek13

    Korek13 Bekanntes Mitglied

    Wie gesagt, je nach dem, wie er sich heute aufm Paddock verhält, wird meine Freundin ihn reiten. Oder eben nicht.
    Was mir gerade so einfällt: Kann es sein, dass er wegen seiner Arthrose Schmerzen in den Hinterfüßen hat?
     
Die Seite wird geladen...

Pferd zieht im Galopp Bein nach - Ähnliche Themen

Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus?
Wie viele verschiedene Pferde seid ihr schon geritten und welche Erkenntnisse zieht ihr daraus? im Forum Allgemein
Pferd entzieht sich meinen Hilfen
Pferd entzieht sich meinen Hilfen im Forum Dressur
Pferd zieht Bein nach
Pferd zieht Bein nach im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd zieht ein Hinterbein in Seitengängen nach
Pferd zieht ein Hinterbein in Seitengängen nach im Forum Bodenarbeit
Pferd zieht sich im Gelände auf
Pferd zieht sich im Gelände auf im Forum Allgemein
Thema: Pferd zieht im Galopp Bein nach